Schliessen

„Problem steckt im Alltag“: HVSH plant Schiedsrichtertagung im März - 21.12.2017

Es ist seit Jahren ein allgegenwärtiges Thema: Der Schiedsrichtermangel im Handball. Mit rund 1.800 lizenzierten Schiedsrichtern gibt es im Handballverband Schleswig-Holstein eigentlich genug ausgebildete Referees, doch trotzdem bleiben immer wieder Spiele unbesetzt. „Das Problem steckt im Alltag“, ist der neue Verbandspräsident Dierk Petersen überzeugt. Gemeinsam mit dem Deutschen Handballbund soll eine Schiedsrichtertagung im März die Auftaktveranstaltung für eine Wende sein.

 

 

Mit Unterstützung des DHB-Schiedsrichterwartes Wolfgang Jamelle sollen alle Schiedsrichter des Landesverbandes eingeladen werden. „Diese Auftaktveranstaltung ist für die Sensibilisierung gedacht“, erläutert Petersen. Neben dem Austausch sollen verschiedene Projekte vorgestellt werden; außerdem wird ein DHB-Schiedsrichter von seinen Erfahrungen berichten. Im Mittelpunkt stehen jedoch die Teilnehmer: „Wir wollen gemeinsam erarbeiten: Welchen Stand haben die Schiedsrichter im Verband bzw. in ihrem Verein - und was können und wollen wir ändern? Diese Tagung soll quasi ein Anpfiff sein.“

 

Petersen erhofft sich von der Auftaktveranstaltung neue Gedankenansätze. „Wir haben ein bisschen gerechnet und eigentlich müssten 900 Schiedsrichter reichen, um unsere Spiele zu besetzen“, zeigt sich der Präsident irritiert. „Es ist unglaublich, das es bisher keine Mittel zu geben scheint, das aktuelle Problem zu beheben.“ Im Jahr 2017 mussten die Vereine in Schleswig-Holstein gemeinsam rund 60.000 Euro Strafe zahlen, weil nicht genug Schiedsrichter gemeldet wurden.

 

Für den Präsidenten liegt der Bruch nicht an der Qualität der Ausbildung, sondern an dem Schritt in den Alltag. „Die Ausbildung ist sehr professionell“, lobt Petersen. Im vergangenen Jahr bildete der HVSH rund 75 Neu-Schiedsrichter aus; hinzu kamen diverse Erstausbildungslehrgänge in den Kreishandballverbänden. „Ich sehe das Problem darin, dass sich neue Schiedsrichter oft nicht aufdrängen oder durch eigene Spiele nur wenige Termine frei haben“, so Petersen. „Wenn sie einmal ablehnen, werden sie manchmal gar nicht mehr gefragt.“

 

Um dem entgegenzuwirken, will der Verband - auch zusätzlich zur Auftaktveranstaltung - die Kommunikation und die Vernetzung fördern. Eine Idee ist es, eine App für die Ansetzungen zu entwickeln, in der Schiedsrichter sich Spiele „nehmen“ oder auch tauschen können. Ist ein Spiel kurzfristig unbesetzt, könnte auch ein Hilferuf abgesetzt werden. „Ich möchte die Verständigung verbessern“, unterstreicht Petersen. Auch die Betreuung sei ein wichtiger Punkt: „Unsere Schiedsrichter müssen so viel aushalten und das ist gerade für junge Schiedsrichter schwierig, wenn sie alleine gelassen werden. Das möchte ich ändern. Wir müssen gerade den Nachwuchs stärker unterstützen.“ Die Strukturen seien jedoch, so Petersen, „nicht optimal - und daran möchte ich zwingend arbeiten“.

Handballverband...
Zuklappen
  •  
    Handballverband S...
    •  
      Aktionstage
      •  
        Klaas
      •  
        Marie
    •  
      Breitensport
      •  
        Beachhandball
      •  
        Flüchtlinge i...
      •  
        Frauen im HVSH
      •  
        Handball für ...
      •  
        Kinderhandball
      •  
        Projekte - Fr...
      •  
        Schulhandball
    •  
      HVSH: amtliche ...
    •  
      Handball
    •  
      Jugend im HVSH
      •  
        bundesweiter ...
    •  
      Landesauswahlen
      •  
        Förderkader
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        Jugendaustaus...
    •  
      Lehrwesen
      •  
        B-Trainerausb...
      •  
        C-Trainerausb...
      •  
        C-Trainerausb...
      •  
        Termine in de...
    •  
      Perspektive 2020
    •  
      Schiedsrichter
      •  
        Aktive
      •  
        SR-Erlebnisbe...
    •  
      Software Verban...
    •  
      Spielbetrieb
      •  
        Final Four
    •  
      Turniere
    •  
      Verbandstag 2011
    •  
      Verbandstag 2012
    •  
      Verbandstag 2014
    •  
      Verbandstag 2017
    •  
      WM 2015 Kolumne
    •  
      aoVerbandstag 2...
    •  
      häufig gestellt...
    •  
      verbindliche Ve...
Übersicht
Termine
Mediathek