Schliessen

Kindersportlerball am 10.02.2018 - 18.01.2018

Für unser Kinderprinzenpaar Prinz Yannik I. (Olbers) und Prinzessin Jula I. (Tielemann) ist der Höhepunkt der Session der Kindersportlerball.

In diesem Jahr startet er am Samstag, den 10. Februar 2018, 15.11 - 18.11 Uhr im „Party House – Am Berkelsee“ Up de Hacke 32. Dort werden sie ein rauschendes Fest erleben, das auch so manche Überraschung bereithält. Natürlich gibt es auch hier für alle Mamas, Papas, Großeltern, Onkels und Tanten Kaffee und selbstgebackenen Kuchen und Getränke. Nach einem etwa einstündigen Programm gibt es verschiedene Animationen, die unter anderem zum Tanzen Singen und Toben einladen.

Alle Kinder sind herzlich eingeladen mit Prinz Yannik I. und Prinzessin Jula I. den großen Kindersportlerball zu feiern.

Eintrittskarten können bei den Übungsleitern, im TV-Büro oder bei der Druckerei Gescher erworben werden.

Wir freuen uns auf euch!

TV Vreden lädt zum 49. Internationalen Volkslauf ein - 19.01.2018

Am 24.02.2018 fällt um 12:45 Uhr der erste Startschuss zum 49. Internationalen Volkslauf des TV Vreden. Als erstes dürfen die Kindergartenkinder rund 300 Meter durchs Widukindstadion laufen. Die letzten Teilnehmer werden gegen 16:45 Uhr wieder zurückerwartet, wenn sie den Halbmarathon erfolgreich beenden.

Für die Schüler der Altersklasse 2011/12 stehen wie im vergangenen Jahr 600 Meter auf dem Programm, Start hierzu ist um 13:45 Uhr.

Die Jahrgänge 2009/10 (14:00 Uhr) dürfen sich auf der 1km Strecke messen und für die Schüler der Altersklassen 2007/08 (14:20 Uhr) und 2003 bis 2006 (14:45) geht es jeweils 2km rund um die Berkel mit Start und Ziel im Widukindstadion.

Damit die Kinder nicht zu schnell los laufen werden wieder sogenannte „Bremsläufer“ eingesetzt. Dabei laufen vier bis fünf Läufer zu Beginn der Strecke vorneweg um das Anfangstempo niedrig zu halten. Sobald die „Bremsläufer“ die Strecke verlassen ist die Distanz zum Ziel noch ausreichend lang, um einen würdigen Sieger zu finden.

Wie in den vergangenen Jahren erhält die Schulklasse mit den meisten Teilnehmern 50 Euro für die Klassenkasse. Anmeldungen für die Schülerläufe werden über die Schulen entgegengenommen. Um sich auf die Strecken vorzubereiten bietet der TV Vreden wieder Trainingsläufe an. Diese finden am 11.02. um 11 Uhr und 17.02. um 13 Uhr jeweils im Widukindstadion statt.

Neben den Schülerläufen werden auch wieder die drei traditionellen Hauptläufe über 5km, 10km und dem Halbmarathon angeboten. Der Start zum 5km Lauf ist um 13:00 Uhr. Um 14:15 Uhr gehen die Halbmarathonläufer auf die Strecke und um 14:40 Uhr folgen die 10km Wettkämpfer. Für neue Streckenrekorde winkt ein Preisgeld von 25 Euro. Die Anmeldung zu den Hauptläufen ist geöffnet und unter der Seite www.tv-vreden.de erreichbar.

Nach dem Lauf können sich die Läufer ihre müden Beine, von Mitarbeitern des Inoymed und der Physiotherapiepraxis Benninga, massieren lassen oder sich in der Cafeteria wieder stärken.

Teilnehmer Feuerwehr

Start Kindergartenlauf

 

49. Vredener Volkslauf: Anmeldung geöffnet! - 17.01.2018

© lzf- fotolia.com (#78343092)

Hier findet ihr alle Infos und die Anmeldung zum Volkslauf: http://www.tv-vreden.de/volkslauf

U12 Wasserballer übernehmen Tabellenführung beim Turnier in Recklinghausen - 14.01.2018

Mit einem 4.4 Unentschieden gegen die WSG Vest sowie einem 8:2 Erfolg gegen den SVGronau, übernehmen die U12 Wasserballer des TV-Vreden erst einmal die Tabellenführung. Im dritten Spiel des Tages trennten sich Gronau und Vest 3:3 Unentschieden. Der TV-Vreden führt mit 3:1 Punkten die Tabelle an, vor der WSG Vest (2:2 Punkte) und dem SV Gronau (1:3 Punkte). Das nächste Turnier findet am 3. März um 18:30 Uhr in Vreden statt.

Die Wasserballer des TV-Vreden zeigen ein gutes Spiel in Recklinghausen!

- 13.01.2018

Mit einer 10:4 Auswärtsniederlage gegen die WSG Vest2 kehrte der TV-Vreden am Donnertag Abend aus Recklinghausen zurück. Lange Zeit konnten die Vredener das Spiel offen gestalten und führten zur Halbzeit sogar mit 3:1 Toren. Doch nach der Pause machte sich das Fehlen vieler Stammkräfte deutlich bemerkbar. Mit Marvin Abraham und Jens Laurich vielen neben Andre Lösing und Henning Wilmer kurzfristig zwei weitere Spieler krankheitsbedingt aus.

So wurde Jörg Temminghoff reaktiviert, der in dieser Saison eine Auszeit als aktiver Spieler nimmt. Außerdem verstärkte Marius Levers das Team, der aus der B-Jugend nachrückte. Nach dem dritten Viertel führte der Gastgeber mit 5:3 Toren. Im letzten Spielabschnitt versuchte der TV-Vreden noch einmal alles und kam 6 Minuten vor dem Ende noch zum 4:5 Anschlusstreffer. Leider wurden in der Folge weitere gute Torchancen nicht genutzt. Anders die WSG Vest, die Ihre Möglichkeiten nun konsequent nutzte. So fiel am Ende die Niederlage noch recht deutlich aus und gibt nicht den wahren Spielverlauf wieder.

Gespielt haben: Benedikt Wenning, Klaus van der Aa, Tobias Gewers, Dirk Dechering (2 Tore),

Marius Levers, Michael Schemmick, Ralf Dechering (2), Jörg Temminghoff, Oliver Dechering.

Marko Schmidt, Philipp Steinmann

Viertelergebnisse: 1:1/ 0:2/ 4:0/ 5:1

Endergebnis: 10:4


Ehrung im Schloss Oberwerries

- 10.01.2018

Leichtathletin Anna Volks wurde bei der Meisterfeier des Westfälischen Turnerbundes für ihre sportlichen Erfolge im Jahr 2017 geehrt. Die Athletin des TV Vreden setzte sich im Mai des letzten Jahres beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin gegen 81 Konkurrentinnen durch und sicherte sich den Sieg im "Fachwettkampf Leichtathletik". Damit war sie nur eine von sechs Westfalen, denen ein Sieg im Bereich Leichtathletik der jeweiligen Altersklasse gelang. 


Der TV Vreden wünscht frohe Weihnachten

- 19.12.2017

Der TV Vreden 1922 e.V.

wünscht all seinen Mitgliedern

fröhliche Weihnachten

und einen guten Rutsch ins Jahr 2018

 

Insbesondere bedankt sich der TV Vreden bei den Vorstandskolle-gen, Abteilungsleitern und natürlich auch den Übungsleitern- und Helfern für ihren tollen Einsatz im Jahr 2017!

 

Das Büro ist während der Weihnachtsferien nicht besetzt.

Ab Montag, den 08. Januar 2016, sind wir wieder gerne für euch da!

Über Email unter tv-vreden@t-online.de sind wir jederzeit erreichbar.


Gute Vorsätze für 2018?

- 18.12.2017

Der TV Vreden bietet auch ab Januar 2018 wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Kursprogramm für jedes Alter und jeden Geschmack an.

Für die Kinder gibt es z.B. ein Bewegungsangebot für Babys ab 6 Monaten, FitClixx für 6- 8 Jährige oder den beliebten Trampolinkurs ab 8 Jahren.

Japanische Kampfkunst, Karate, DanceWorkout, Fit über 60 oder Step-Aerobic (u.v.m.) steht für die Erwachsenen auf dem Programm. Hier lässt sich wirklich für jeden etwas finden!

Weitere Infos und Anmeldungen finden sie auf dieser Homepage.

Anmeldungen sind während der Ferien per Email unter tv-vreden@t-online.de möglich.


Der TV-Vreden gibt den Sieg noch aus der Hand!

- 15.12.2017

Mit 8:9 verlieren die Vredener Wasserballer ihr zweites Heimspiel gegen den Verbandsliga Absteiger SV Gronau denkbar knapp. Dabei hat der TV bis kurz vor Ende des letzten Viertels in Führung gelegen. Nach der deutlichen Niederlage am vergangenen Dienstag in Bocholt, zeigte sich der Gastgeber stark verbessert und verlangte dem SV Gronau alles ab. Es entwickelte sich eine absolut spannende und ausgeglichene Partie. Im letzten Viertel versäumte es der TV-Vreden seine Torchancen zu nutzen. Das rächte sich dann zwei Minuten vor dem Ende des Spiels. Nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr, gelang den Gästen zunächst der erstmalige Ausgleich und eine Minute später der Siegtreffer. 

Trainer Koen Reirink bescheinigte seiner Mannschaft eine gute kämpferische und spielerische Leistung, die leider nicht mit etwas Zählbaren belohnt wurde. Mit 2:4 Punkten liegt der TV im Mittelfeld der Tabelle. Das nächste Spiel findet am 11. Januar in Recklinghausen gegen die WSG Vest 2 statt.

Gespielt habe: Benedikt Wenning, Klaus van der Aa (1Tor), Tobias Gewers (1), Dirk Dechering, Marvin Abraham, Oliver Dechering, Ralf Dechering (6), Jens Laurich, Christian Rotz, Andre Lösing, Michael Schemmick, Philipp Steinmann, Marko Schmidt 

Viertel: 3:1/ 1:2/ 4:4/ 0:2

Ergebnis: TV gegen Gronau: 8:9


TV-Wasserballer verlieren deutlich!

- 13.12.2017

Mit einer deutlichen 23:6 Niederlage kehrten die Vredener Wasserballer am vergangenen Dienstag aus Bocholt zurück. Gegen die Zweitvertretung vom WSV hatte der TV-Vreden diesmal keine Chance. Lediglich die ersten fünf Minuten des Spiels hielten die Gäste gut mit. Doch danach erspielte sich  der WSV Bocholt bis zum Ende des ersten Viertels eine 4:0 Führung. Zu Beginn des zweiten Abschnitts verkürzte der TV-Vreden auf 2:4 und ein wenig Hoffnung keimte auf. Diese währte aber nicht lange, weil der Gastgeber bis zur Halbzeit auf 8:2 davon zog.

Die Bocholter Mannschaft wurde immer sicherere in ihren Aktionen und konterte die Vredener ein ums andere mal aus. Mit 6:2 und 9:2 gingen auch die letzen beiden Viertel deutlich verloren. Die Trainer Koen Reirink und Ralf Dechering mussten nach dem Spiel eingestehen, dass der WSV an diesem Abend das klar bessere Team war.

Gespielt haben: Benedikt Wenning, Klaus van der Aa (2 Tore), Tobias Gewers (2), Dirk Dechering, Marvin Abraham, Oliver Dechering, Ralf Dechering (2), Jens Laurich, Henning Wilmer, Andre Lösing, Michael Schemmick, Marko Schmidt

 

Viertel: 4:0/ 4:2/ 6:2/ 9:2

Endstand: WSV Bocholt gegen Vreden 23:6


Bewegungsangebot für Babys ab 6 Monaten

- 11.12.2017

Ab Montag, den 15. Januar 2018, 10.15 – 11.15 Uhr, bietet der TV Vreden ein Bewegungsangebot für Babys ab 6 Monaten an.

In diesem Kurs können Babys gemeinsam mit einem Elternteil Bewegungslandschaften ent­decken, unterschiedliche Ebenen erklimmen und Alltags- sowie Sinnesmaterialien individuell erkunden. Hierdurch können sie mit Neugier ihre Umwelt erforschen und die vertrauensvolle Bindung zu ihren Eltern stärken. Anhand der Bewegungserfahrungen bilden sich neue Verknüpfungen im Gehirn, das eigene Körperbewusstsein wird geschult. Durch die Kleingruppe haben die Babys die Möglichkeit, erste Kontakte zu Gleichaltrigen zu knüpfen und das soziale Miteinander zu erlernen.

Auch der Kontakt unter den Eltern bietet Gelegenheit, sich über Erfahrungen und Bedürfnisse der Kinder auszutauschen.

Weitere Infos und Anmeldungen finden Sie auf dieser Homepage des TV Vreden oder lassen Sie sich zu den Geschäftszeiten im TV Büro, Franziskanerstraße 1 oder unter der Ruf-Nr. 34311 beraten. Geschäftszeiten: Mo 16.30 – 18.30 Uhr, Mo-Do 9.00 – 11.00 Uhr (außer während der Ferien). Eine Anmeldung per E-Mail ist ebenfalls möglich unter tv-vreden@t-online.de.

 

 


Trampolin-Kurs für Kinder ab 8 Jahren

- 11.12.2017

Der TV Vreden bietet auch im nächsten Jahr wieder einen Trampolinkurs für Kinder ab 8 Jahren an. Ab Freitag, den 12.01.2018, 16.00 - 17.30 Uhr, startet der neue Kurs in der Jungenhalle des Gymnasiums an der Widukind­straße. Anmeldungen sind ab sofort möglich!

(8 UE, Kosten: 20,00 € für MG/ 40,00 € für NMG)

In diesem Kurs stehen Bewegungsfreude und neue Be­we­gungserfahrungen auf dem Großtrampolin im Mittelpunkt. Die Kinder erlernen differenziert und individuell die Trampolin-Grundsprünge, z. B. Streck-, Dreh- und Sitzsprünge, aber auch erste Sprung­kom­bi­nationen. Die Kin­der springen einzeln und mit Partner und stellen sich immer wieder neuen Aufgaben. Auch wer zu einer schlaffen Muskulatur neigt, wird auf spielerische Art trainiert, denn es werden vor allem Koordination, Kraft, Ausdauer und die Körperspannung der Kinder geschult.

Weitere Infos und Anmeldungen finden Sie auf dieser Homepage oder lassen Sie sich zu den Geschäftszeiten im TV Büro, Franziskanerstraße 1 oder unter der Ruf-Nr. 34311 beraten. Geschäftszeiten: Mo 16.30 – 18.30 Uhr, Mo-Do 9.00 – 11.00 Uhr. (außer während der Ferien). Eine Anmeldung per E-Mail ist ebenfalls möglich unter tv-vreden@t-online.de.

 


Karate Schnupperkurs für Erwachsene Ü30/Ü40

- 11.12.2017

Karate ist keine Frage des Alters –

Schnupperkurs für Erwachsene Ü30/Ü40

Der TV Vreden bietet nach den Weihnachtsferien wieder einen Schnupperkurs „Karate für Erwachsene Ü30/Ü40“ an, und zwar ab Montag, den 15.01.2018 in der Zeit von 19.30 – 21.15 Uhr in der Turnhalle der Realschule.

Das Karatetraining ist ein ganzheitliches Training. Zum einen wird der ganze Körper geschult, es werden Kondition, Kraft und Beweglichkeit optimal gefördert. Zum anderen werden aber auch die „geistigen“ Aspekte wie Konzentration, Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl gestärkt. Ganz nebenbei fördert das Üben mit dem Partner auch das verantwortungs- und respektvolle Miteinander. Ganz nach dem Motto „Gemeinsam besser werden“. Das Erlernen von Karate ist keine Frage des Alters oder der aktuellen Fitness. Karate kann nahezu Jeder in jedem Alter erlernen und von den vielseitigen positiven Aspekten für die Gesundheit profitieren. Voraussetzung sind nur Lust an der Bewegung und Offenheit für Neues.

(Kosten: 8,00 € MG/20,00 € NMG, 4 UE, Turnhalle der Realschule)

Weitere Infos und Anmeldungen finden Sie auf dieser Homepage oder lassen Sie sich zu den Geschäftszeiten im TV Büro, Franziskanerstraße 1 oder unter der Ruf-Nr. 34311 beraten. Geschäftszeiten: Mo 16.30 – 18.30 Uhr, Mo-Do 9.00 – 11.00 Uhr. (außer während der Ferien). Eine Anmeldung per E-Mail ist ebenfalls möglich unter tv-vreden@t-online.de.

 

 

 


Neue Kurse starten im Januar 2018

- 05.12.2017

Nach den Weihnachtsferien starten alle Kurse des TV Vreden neu.

Angeboten werden wieder Kurse wie z.B. FliClixx für 6-8jährige, Trampolinkurse für Kids ab 8, StepAerobic oder auch Japanische Kampfkunst für Erwachsene - für jedes Alter und jeden Geschmack ist etwas dabei!

Neu im Probramm ist ein Bewegungsangebot für Babys ab 6 Monaten.

Kursanmeldungen sind ab sofort möglich!

Alle Infos und Anmeldungen finden sie auch auf dieser Homepage. Oder lassen Sie sich zu den Geschäftszeiten im TV Büro, Franziskanerstraße 1 oder unter der Ruf-Nr. 34311 beraten.

Anmeldungen sind auch per Email unter tv-vreden@t-online.de möglich (auch während der Ferien).


Lauftreff: Anfängergruppe erhält Laufabzeichen

- 05.12.2017

Die Anfängergruppe vom Lauftreff hat heute von Lauftreffleiterin Getraud Walfort ihr Laufabzeichen der 2. Kategorie erhalten. Nach 12 Wochen Training sind die Teilnehmer in der Lage, 30 Minuten am Stück zu laufen. Für die kommende Woche haben sie sich vorgenommen am zweiten Ellewicker Adventslauf über die 5km Distanz zu starten. Wir wünschen allen viel Erfolg!


Nikolaus und Knecht Ruprecht besuchen Nachwuchssportler

- 04.12.2017

Auch in diesem Jahr haben der Nikolaus und Knecht Ruprecht wieder einen Abstecher nach Vreden gemacht, um den kleinen Sportlern beim Turnverein Vreden einen Besuch abzustatten. Nach einem kurzen Laternenumzug, der vom Jugendorchester der Sekundarschule begleitet wurde, empfingen die Nachwuchssportler des TV den Nikolaus im Theatersaal des Gymnasiums Vreden. Hier boten sie ihm und den zahlreichen Zuschauern ein abwechslungsreiches Showprogramm, das abgerundet wurde durch einige Musikeinlagen des Schulorchesters der Sekundarschule.

Im Anschluss daran wurden ca. 200 gut gefüllte Tüten an die Kinder verteilt. Alle Fotos der Veranstaltung können Sie sich auf dieser Homepage unter folgendem Link anschauen: http://https://photos.app.goo.gl/NF43Eu1GGj5lygmg1 


11 Turnerinnen beim Nikolauswettkampf in Ladbergen

- 04.12.2017

Am vergangenen Samstag gingen 11 Turnerinnen des TV Vreden beim Nikolaus­wet­t­­kampf in Ladbergen an den Start. Trotz einiger kleiner Patzer und Verletzungspech zeigten alle Mädchen tolle Übungen. Insbesondere Rahel Liesner (am Boden) sowie Daan Rickes, Leni Ahler und Leni Tenumberg (beim Sprung) zeigten hervorragende Leistungen und wurden dafür durch die Kampfrichter mit hohen Wertungen belohnt. Alle Mädchen erturnten sich Plätze im oberen Mittelfeld. Nach einem spannenden Wettkampftag haben sich alle Turnerinnen die Medaille und das Kuscheltier vom Nikolaus redlich verdient!


Die Wasserballer des TV-Vreden starten mit einem Sieg in die neue Saison!

- 28.11.2017

Am vergangenen Montag empfing der TV-Vreden die Mannschaft vom VFL Gladbeck zum Saisonauftakt im Vredener Hallenbad. Die Trainer Koen Reirink und Ralf Dechering konnten dabei auf den kompletten Kader zurückgreifen. Mit dabei war auch U18  Spieler Oliver Dechering, der sein erstes Spiel in der ersten Mannschaft bestritt und seine Sache sehr gut machte. Somit spielten Vater Ralf und Sohn Oliver erstmals zusammen in einer Mannschaft! 

Zu Beginn des Spiels ging der TV-Vreden schnell mit 2:0 in Führung. Danach kam der Gast besser ins Spiel und glich zum 2:2 aus. Bis zum Ende des ersten Viertels erspielte sich der TV-Vreden eine 5:3 Führung. Im zweiten Spielabschnitt erhöhte der Gastgeber schnell auf 7:3 Tore. Doch der VfL Gladbeck kämpfte sich wieder zurück ins Spiel und verkürzte bis zur Halbzeit auf 10:8 für den TV. Die Entscheidung fiel im dritten Viertel, als sich die Vredener mit 16:11 absetzen konnten. Bis eine Minute vor Ende des Spiels führte der TV mit 19:13 Toren. Zwei Unachtsamkeiten in der Abwehr, ließen die Gäste nochmal bis zum Endstand von 19:15 herankommen. Ingesamt waren die Trainer mit dem Spiel sehr gut zu frieden, vor allem weil auch die jungen Spieler viele Spielanteile hatten und  einen guten Eindruck hinterließen. Das nächste Spiel findet am Dienstag den 12. Dezember in Bocholt statt.

Gespielt haben: Benedikt Wenning, Klaus van der Aa (2 Tore), Tobias Gewers (3), Dirk Dechering (1), Marvin Abraham, Oliver Dechering, Ralf Dechering (4), Jens Laurich (1), Henning Wilmer (2), Andre Lösing (5), Michael Schemmick (2), Philipp Steinmann und Marko Schmidt.

Viertel: 5:3/ 3:3/ 8:5/ 3:4

Endstand: 19:15

Die U18 erwischte leider keinen guten Start in die Saison. In Bocholt verlor die Mannschaft von Trainer Ralf Dechering am vergangenen Freitag deutlich mit 21:6 Toren. Die mit nur sieben Spielern angereisten Vredener hatten in diesem Auswärtsspiel keine Chance. 

 


Die Wasserballer des TV-Vreden starten mit vier Teams in die neue Saison.

- 18.11.2017

Seit Mitte September befindet sich der TV-Vreden in der Vorbereitung auf die bevorstehende Saison. Im Jugendbereich wird der TV mit einer U12, U14 und einer U18 an den Start gehen.

Die Meisterschaftsspiele der U12 und U14 werden wieder in Turnierform ausgetragen. Die U18 ermittelt Ihren Besten in einer Meisterrunde mit Hin- und Rückspielen. Peter Gewers und Guido Kuhn sind wie im letzten Jahr für das Training verantwortlich. Unterstützt werden sie von den Übungsleiterhelfern Oliver Dechering und Marvin Abraham.

Im Seniorenbereich spielt der TV-Vreden wie im vergangenen Jahr in der Nordwestfalen Liga und trifft da auf den SV Gronau (Absteiger Verbandsliga), WSG Vest 2, SV Gladbeck 13, VFL Gladbeck, WSV Bocholt 2, SC Coesfeld, SV Olympia Borghorst und SV Münster 91. Im Vergleich zur letzen Saison muss der TV-Vreden auf Jörg Temminghoff verzichten, der die Kappe an den Nagel gehangen hat. Dafür rücken Oliver Dechering, Marius Levers und Marko Schmidt aus der eigenen Jugend nach. Trainiert wird die Mannschaft weiterhin von Ralf Dechering und Koen Reirink. Als Ziel hat sich der TV eine Platzierung im Mittelfeld der Liga vorgenommen. Es wäre für uns schon ein Erfolg, wenn wir mit den vielen jungen und unerfahrenen Spielern am Ende den fünften oder  sechsten Platz belegen würden.

Als erstes steigt die U18 ins Wasser. Am Freitag den 24.11 tritt der TV-Vreden beim WSC Bocholt an. Anwurf ist um 20:30 im Bocholter Fildeken Bad. Die 1.Mannschaft bekommt es am darauf folgenden Montag (27.11.2017) im Heimspiel mit dem VFL Gladbeck zu tun. 

Der TV-Vreden weist darauf hin, dass interessierte Mädchen und Jungen jederzeit am Jugendtraining teilnehmen dürfen. Jeden Montag und Donnerstag von 19:15 Uhr bis 20:30 Uhr besteht die Möglichkeit, diese tolle Sportart einmal auszuprobieren.

Auf dem Foto sind folgende Spieler zu sehen:

Hintere Reihe von links nach rechts: Trainer Ralf Dechering, Klaus van der Aa, Tobias Gewers, Dirk Dechering, Benedikt Wenning, Marko Schmidt, Marvin Abraham und Oliver Dechering

Vordere Reihe von links nach rechts: Philipp Steinmannn, Michael Schemmick, Andre Lösing und Marius Levers.

Es fehlen: Henning Wilmer, Jens Laurich und Pascal Kuhn


Time-Out (Ausgabe 5) ist online

- 16.11.2017

Unter dem nachstehenden Link findet ihr die

Ausgabe 5 der Saison 2017/18

zum Spiel gegen den TV Kattenvenne

am 18.11.2017, 19:45 Uhr in der Hamalandhalle

als PDF-Datei:

http://www.sport-id.de/files/mediaFiles/102756.pdf


Huning in Deutschlands Top-30

- 14.11.2017

Zum Ende eines Jahres veröffentlicht der Deutsche Leichtathletik Verband (DLV) stets die offiziellen Jahresbestenlisten. In der diesjährigen Liste der Altersklasse M14, ist ein Vredener gleich drei Mal vertreten. Leichtathlet Moritz Huning hat einen nächsten Schritt auf seinem Weg in die nationale Spitze der Nachwuchs-Leichtathleten gemacht. Mit seinen außergewöhnlichen Leistungen, die ihn in diesem Jahr zu zwei Westfalen- und zwei NRW-Titeln führten, sowie zu der ersten Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft, platzierte er sich gleich in drei Diziplinen unter den 30 besten 14-jährigen Deutschlands.

Mit seinen 11,60 (-0,4) Sekunden über 80 Meter Hürden liegt der TV-Athlet auf Platz 9 im nationalen Ranking. Diese Zeit gelang ihm im Finale der NRW-Meisterschaft im Juli und sicherte ihm damals den Titel in Bochum-Wattenscheid. Auch im Kugelstoßen zeigte sich Huning in der erweiterten Spitze. Seine persönliche Bestleistung von 13,48 Metern sichert ihm aktuell Platz 17 in Deutschland. Dass er sich trotz dieser guten Einzelleistungen seine Vielseitigkeit bewahrt hat, zeigt der gute 22. Platz im Blockmehrkampf Wurf.

Weichen für die Zukunf stellen

Große Erfolge erwecken bekanntlich große Erwartungen und so ist es nicht verwunderlich, dass sich der 14-jährige die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft der U16 im nächsten Jahr fest vorgenommen hat. „Dass wir einen Athleten, der hier auf einer alten Aschebahn trainiert, während andere Talente ganzjährig modernste Sportanlagen zur Verfügung haben, soweit bringen konnten, ist schon unglaublich. Doch er wird sich für eine Richtung entscheiden müssen, denn das Training eines (Hürden)Sprinters unterscheidet sich stark von dem eines Werfers“, sagte Lukas Reimann, sportlicher Leiter der Abteilung.

Darüber sind sich auch die Experten des Verbandes einig. Er habe gerade im technischen Bereich, sowohl über die Hürden, als auch im Kugelstoßen noch so viel aufzuholen, dass es sehr schwierig sei, beide Disziplinen auf hohem Niveau parallel zu betreiben, kommentierten einige NRW-Landestrainer am Rande des NRW goldgas Talent Camps, in dem sich die besten U16-Athleten NRWs am Wochenende zu einem gemeinsamen Kurztrainingslager trafen. 


TV-Turnerinnen erfolgreich bei Jahrgangsmeisterschaften

- 09.11.2017

Am Samstag, den 4. November, gingen 7 Mädchen des TV Vreden in Gescher motiviert an den Start. Leider verletzte sich Maja Schmehl schon beim einturnen am Balken, sodass sie am Wettkampf nicht mehr teilnehmen konnte.

Leni Terhörst, auch vom Jahrgang 2006, belegte einen guten 7. Platz.

Im Jahrgang 2005 gingen 5 Turnerinnen aus Vreden an den Start. Nach anfänglichen Schwierigkeiten am Boden konnten sie an den anderen Geräten gut punkten. Ida-Maria Lösing belegte den 23. Platz, Ewelina Schmidke den 12.

Kim Schwering belegte den 10. Platz, direkt gefolgt von Jula Tielemann auf dem 9. Platz. Einen sehr guten 5. Platz erturnte sich Maribell Nichajew.

Alles in allem waren die Jahrgangsmeisterschaften in Gescher ein erfolgreicher Wettkampf.


Die Gymnastikgruppe der Frauen 50++ sucht Verstärkung

- 26.10.2017

Wer seine Beweglichkeit und Haltung wieder verbessern und seine Muskulatur trainieren möchte, der ist in dieser Gruppe genau richtig. Nach einer kurzen Aufwärmung geht es um Haltung und Bewegung. Leichte Kräftigung mit dem eigenen Körpergewicht, aber auch mal mit Kleingeräten wie z.B. dem Pilatesball, bilden den Hauptteil der Stunde. Abschließend wird gedehnt und entspannt.

Die Stunde ist sehr gut geeignet für Anfänger und Wiedereinsteiger.

Trainiert wird Mittwochabends 20.00 bis 21.00 Uhr in der Turnhalle an der Schulstraße (Mädchenhalle)

Infos bei Elke Esseling Tel.:02564/6572


 
TV Vreden
Zuklappen
  •  
    TV Vreden
    •  
      Badminton
      •  
        Hobby
      •  
        Jugend
      •  
        Kinder 9 - 11...
      •  
        Meisterschaft...
      •  
        Schüler
      •  
        Trainer / Tra...
    •  
      Boxen
      •  
        Boxen 9 - 45 ...
      •  
        Fotos aus der...
      •  
        Trainer der A...
      •  
        Trainingszeit...
    •  
      Fitness - Gymna...
      •  
        Frauenturnen
      •  
        Funktions Gym...
      •  
        Gymnastik
      •  
        Gymnastik Aer...
      •  
        Gymnastik Aer...
      •  
        Step-Aerobic
      •  
        Walking
      •  
        Wirbelsäulen ...
    •  
      Handball
      •  
        A 1
      •  
        A 2
      •  
        B 1
      •  
        B 2
      •  
        Bambinis
      •  
        C 1
      •  
        C 2
      •  
        D 1
      •  
        D 2
      •  
        E 1
      •  
        E 2
      •  
        Maxi
      •  
        Mini
      •  
        Mini
      •  
        TV 1
      •  
        TV 2
      •  
        TV 3
      •  
        TV 4
    •  
      Jiu Jitsu
      •  
        Downloads
      •  
        Erwachsenentr...
      •  
        Galerie
      •  
        Jiu Jitsu Com...
      •  
        Kindertraining
      •  
        Kontakt
      •  
        Trainerinnen ...
      •  
        Trainingszeiten
      •  
        Was ist das e...
    •  
      Jugendvorstand
      •  
        Programm vom ...
    •  
      Karate
      •  
        Erwachsene
      •  
        Kinder und Ju...
      •  
        Kontakt Karate
      •  
        Trainer Karate
      •  
        Trainingszeit...
    •  
      Kursangebot
      •  
        Auszeit für m...
      •  
        Auszeit für m...
      •  
        Autogenes Tra...
      •  
        BOP
      •  
        Ballspielgrup...
      •  
        Bewegt älter ...
      •  
        Bewegungsange...
      •  
        BodyPower
      •  
        Bujinkan Budo...
      •  
        Cheer-Girls a...
      •  
        Dance Workout...
      •  
        Dance-Step & ...
      •  
        DrumsAlive-Ki...
      •  
        Easystep
      •  
        Einrad für Ki...
      •  
        Entspannt ins...
      •  
        Entspannung f...
      •  
        Entspannungsk...
      •  
        Fit, leicht u...
      •  
        FitClixx (6-8...
      •  
        FitMix - Spaß...
      •  
        Fitness und W...
      •  
        Frühsport
      •  
        Inlineskaten ...
      •  
        Karate - Erwa...
      •  
        Klassische Ma...
      •  
        Klassische Ma...
      •  
        LaGym - Dance...
      •  
        LaGym Teens
      •  
        Mini Cheers 8...
      •  
        Nordic Walking
      •  
        Orientalische...
      •  
        Pilates
      •  
        Pilates (für ...
      •  
        PowerGym
      •  
        Rückenschule
      •  
        Selbstverteid...
      •  
        Sensomotorisc...
      •  
        Skigymnastik
      •  
        Step-Aerobic
      •  
        Step-Aerobic ...
      •  
        Step-Aerobic ...
      •  
        Summer Special
      •  
        Tanzalarm (1)
      •  
        Tanzalarm (2)
      •  
        Tanzen für Ki...
      •  
        Tanzen für Ki...
      •  
        Tanzen für Ki...
      •  
        Tanzen für Ki...
      •  
        Trampolin für...
      •  
        Wobbel Yoga f...
      •  
        Zeit nur für ...
    •  
      Lauftreff
      •  
        Lauftreff
    •  
      Leichtathletik
      •  
        Jugend
        •  
          Jugend
      •  
        Kinderleichta...
        •  
          Kinderlei...
      •  
        Schülerteam
        •  
          Schülerte...
      •  
        Trainer/innen
      •  
        Trainingszeit...
      •  
        Volkslauf
    •  
      Schwimmen
      •  
        Anfänger
      •  
        Fortgeschritt...
      •  
        Leistungsgrup...
    •  
      Sportlerball
    •  
      Tischtennis
      •  
        1. Mannschaft
      •  
        2. Mannschaft
      •  
        Erwachsene
      •  
        Jugendliche
      •  
        Schüler
      •  
        Trainer Tisch...
    •  
      Turnen Gymnasti...
      •  
        Addiction - T...
      •  
        Beachgirls - ...
      •  
        Dance-Mix für...
        •  
          Dance-Mix...
      •  
        Desire - Gymn...
      •  
        Sequins - Tan...
      •  
        Spotlight - T...
    •  
      Turnen Kinder
      •  
        Dancing Stars...
      •  
        Eltern/Kind
        •  
          Eltern/Kind
      •  
        Jungen 5-8 Ja...
      •  
        Kinder 4-6 Ja...
      •  
        Mädchen 5-7 J...
      •  
        Mädchen 7-8 J...
      •  
        Mädchen 8-14 ...
      •  
        Mädchen ab 14...
      •  
        Turntiger - M...
    •  
      Turnen Männer
      •  
        Männer 45-70 ...
      •  
        Männer ab 50 ...
    •  
      Turnen Senioren
      •  
        Stuhlgymnastik
      •  
        Turnen Senior...
    •  
      Volleyball
      •  
        Damen
      •  
        Mixed
      •  
        Trainer / Tra...
      •  
        Weibl. U 16
      •  
        Weibl. U13/U14
    •  
      Vorstand
    •  
      Wasserball
      •  
        1. Mannschaft
      •  
        B - Jugend
      •  
        C - Jugend
      •  
        D - Jugend
      •  
        Spielplan 201...
    •  
      Wettkampf Turnen
      •  
        Jungen WK 1
      •  
        Mädchen WK 2
      •  
        Mädchen WK 3
      •  
        Mädchen WK 4
      •  
        Mädchen WK 5
      •  
        Trainerinnen ...
      •  
        Weibl. Jugend
Übersicht
Termine
Mediathek