Schliessen

HVSH-Beach-Schiedsrichter bei der 1. Deutschen Jugendmeisterschaft im Beachhandball - 29.09.2017

Wir, Finja, Fynn & Frédéric wurden vom Verband zu den 1. Deutschen Jugendmeisterschaften im Beachhandball nach Nürnberg geschickt. Die Hinfahrt war lang und mit vielen Umstiegen, doch sind ohne Verspätungen um 21:30 in Nürnberg angekommen, wo uns der Veranstalter abgeholt und zur Unterkunft gebracht hat. Wir rundeten den Abend mit einer Portion Nudeln ab und freuten uns auf den kommenden Tag. Am Samstag nach dem Frühstück lernten wir unseren Coach Andreas vom DHB kennen, der mit uns und den anderen 3 Gespannen eine Einweisung für das Turnier durch nahm und anschließend folgte die technische Besprechung mit den Trainern sowie die Eröffnung des Turniers.

 

 

Da wir zu dritt angereist waren, haben wir uns untereinander abgewechselt. Die Spiele waren auf einem sehr hohen Niveau und haben uns gefordert. Am Anfang haben wir den Schiedsrichtern aus Bayern zugeschaut, die es sehr routiniert geleitet haben. Bei unseren ersten Spielen ging es dann gleich zur Sache. Es dauerte nicht lange, bis die erste Hinausstellung ausgesprochen wurde. Dennoch sahen wir viele 2-Punkte Tore und hatten viel Spaß die Punkte dann auch geben zu dürfen. Bei 30° war es sehr anstrengend, mussten uns öfter mal eincremen und einiges an Wasser zu uns nehmen. Nach ein paar Spielen haben wir von unserem Coach Andreas Tipps bekommen wie wir unsere Leistung nochmal ein bisschen verbessern können.

 

Nach den Spielen am Samstag haben wir mit den Schiedsrichtern aus Bayern und Andreas noch eine kleine Feedbackrunde gemacht und uns über unsere Erlebnisse aus den Spielen ausgetauscht. Am Sonntag begann unser Tag erstmal mit packen, da wir nach den Spielen relativ schnell unseren Zug erreichen mussten. Nach einem entspannten Frühstück wurden die Spielfelder kontrolliert und Andreas erzählte dabei worauf man alles achten sollte. Kurz vor dem ersten Spiel bekamen wir nochmal eine letzte Einweisung für die Spiele und dann standen wir schon wieder mit der Pfeife im Sand. Die Spiele waren nochmal sehr spannend und anstrengend zu leiten.

 

Der Rückweg war dann sehr entspannt mit nur einem Umstieg in Hamburg und so hatten wir genügend Zeit um über das Erlebnisreiche Wochenende zu schwärmen. Unser gemeinsames Ziel wurde bei der Rückfahrt auch klar: nächstes Jahr wieder dahin! 

 

Handballverband...
Zuklappen
  •  
    Handballverband S...
    •  
      Aktionstage
      •  
        Klaas
      •  
        Marie
    •  
      Breitensport
      •  
        Beachhandball
      •  
        Flüchtlinge i...
      •  
        Frauen im HVSH
      •  
        Handball für ...
      •  
        Kinderhandball
      •  
        Projekte - Fr...
      •  
        Schulhandball
    •  
      HVSH: amtliche ...
    •  
      Handball
    •  
      Jugend im HVSH
      •  
        bundesweiter ...
    •  
      Landesauswahlen
      •  
        Förderkader
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        Jugendaustaus...
    •  
      Lehrwesen
      •  
        B-Trainerausb...
      •  
        C-Trainerausb...
      •  
        C-Trainerausb...
      •  
        Termine in de...
    •  
      Perspektive 2020
    •  
      Schiedsrichter
      •  
        Aktive
      •  
        SR-Erlebnisbe...
    •  
      Software Verban...
    •  
      Spielbetrieb
      •  
        Final Four
    •  
      Turniere
    •  
      Verbandstag 2011
    •  
      Verbandstag 2012
    •  
      Verbandstag 2014
    •  
      Verbandstag 2017
    •  
      WM 2015 Kolumne
    •  
      aoVerbandstag 2...
    •  
      häufig gestellt...
    •  
      verbindliche Ve...
Übersicht
Termine
Mediathek