Schliessen

EWE-Cup 2017: HVSH-Talente kehren mit Platz 1 und 2 aus Bremervörde zurück - 13.06.2017

Erfolgreiches Wochenende für den Handballverband Schleswig-Holstein in Bremervörde: Der Nachwuchs des männlichen Jahrgangs 2002 sicherte sich mit einem starken Auftritt den ersten Platz beim EWE-Cup, die Mädchen des Jahrgangs 2003 schlossen das Turnier auf dem zweiten Rang ab. Für die jungen Talente war es nicht nur der erste große Vergleich mit den anderen Landesverbänden, sondern auch ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur DHB-Sichtung im Februar 2018.

 

 

Bei der 17. Auflage des EWE-Cups maßen sich die HVSH-Talente mit den Auswahlmannschaften aus Bremen, Hamburg und Niedersachsen. Unter Leitung von Martin Schmidt holte die Auswahl m2002 drei Siege aus drei Spielen. „Es war eine Standortbestimmung für uns und ich bin sehr zufrieden“, bilanzierte der Kadertrainer. „Die Jungs haben Spaß gehabt und so kam auch der Erfolg. Außerdem konnten wir in jedem Spiel die Zahl der technischen Fehler reduzieren und haben immer mehr Sicherheit gewonnen.“

 

Schmidt war mit 16 Talenten nach Bremervörde gereist, darunter sieben Spieler vom THW Kiel und fünf Akteure aus dem Nachwuchs der SG Flensburg-Handewitt. „Die beiden großen Vereinsblöcke haben sich für Schleswig-Holstein zusammengerauft“, lobte der Trainer. „Wir haben sehr gut als Mannschaft harmoniert und sind aus mehreren Abwehrvarianten gut ins Konterspiel gekommen. Auch vorne haben wir schon eine gute Spielanlage gezeigt.“

 

Auch sein Kollege zog nach dem zweiten Rang der Auswahl w2003 ein positives Fazit. „Die erste Maßnahme ist immer ein bisschen wie eine Wundertüte - und dafür war der Auftritt schon sehr ordentlich“, freute sich Olaf Schimpf. „Die Mannschaft hat Potenzial, aber es liegt auch noch relativ viel Arbeit vor uns.“ Gegen Bremen und Hamburg feierte sein Team jeweils einen Sieg, gegen Turniersieger Niedersachsen musste man sich im letzten Spiel geschlagen geben. Schimpf lobte anschließend vor allem das Umschaltspiel: „Das sah schon ziemlich gut aus.“

 

In den kommenden Monaten bereiten die verantwortlichen Trainer/innen die jungen Spielerinnen und Spieler auf die DHB-Sichtung in Kienbaum vor. Beide können aktuell aus einem Pool von rund 25 bis 30 Talenten schöpfen. „Über den Sommer arbeiten die Spieler in den Vereinen, im Herbst stehen dann mehrere Lehrgänge an“, blickt Schmidt voraus. Schimpf hat den nächsten Tageslehrgang sogar noch vor den Sommerferien angesetzt. „Wir wollen versuchen, den Kader zu festigen“, erklärt der Trainer. „Wir haben gesehen, woran wir noch arbeiten müssen.“ Für Kienbaum kann das Duo je zwölf Talente nominieren.

 

Die Ergebnisse vom EWE-Cup auf einen Blick:

 

Männliche Jugend, Jahrgang 2002

Kaderliste hier klicken...

 

Hamburg - Schleswig-Holstein 19:29

Bremen – Schleswig-Holstein 17:28

Schleswig-Holstein – Niedersachsen 35:21

 

1.Schleswig-Holstein
2.Niedersachsen
3.Hamburg
4.Bremen 

 

Weibliche Jugend, Jahrgang 2003

Kaderliste hier klicken...

 

Hamburg - Schleswig-Holstein 18:25

Bremen – Schleswig-Holstein 24:28

Schleswig-Holstein – Niedersachsen 21:25

 

1.Niedersachsen
2.Schleswig-Holstein
3.Bremen
4.Hamburg

Handballverband...
Zuklappen
  •  
    Handballverband S...
    •  
      Aktionstage
      •  
        Klaas
      •  
        Marie
    •  
      Breitensport
      •  
        Beachhandball
      •  
        Flüchtlinge i...
      •  
        Frauen im HVSH
      •  
        Handball für ...
      •  
        Kinderhandball
      •  
        Projekte - Fr...
      •  
        Schulhandball
    •  
      HVSH: amtliche ...
    •  
      Handball
    •  
      Jugend im HVSH
      •  
        bundesweiter ...
    •  
      Landesauswahlen
      •  
        Förderkader
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        Jugendaustaus...
    •  
      Lehrwesen
      •  
        B-Trainerausb...
      •  
        C-Trainerausb...
      •  
        C-Trainerausb...
      •  
        Termine in de...
    •  
      Perspektive 2020
    •  
      Schiedsrichter
      •  
        Aktive
      •  
        SR-Erlebnisbe...
    •  
      Software Verban...
    •  
      Spielbetrieb
      •  
        Final Four
    •  
      Turniere
    •  
      Verbandstag 2011
    •  
      Verbandstag 2012
    •  
      Verbandstag 2014
    •  
      Verbandstag 2017
    •  
      WM 2015 Kolumne
    •  
      aoVerbandstag 2...
    •  
      häufig gestellt...
    •  
      verbindliche Ve...
Übersicht
Termine
Mediathek