Schliessen

Blick an die Basis: Wenn alle Minis ins Tor wollen, weil Andreas Wolff cool ist ... - 18.02.2016

Einmal wie Andreas Wolff sein - zumindest fast: Nach dem EM-Titel ist der Torwart der HSG Wetzlar der neue Star des deutschen Handballs. Nicht nur Fans und Medien sind begeistert von dem 24-Jährigen, sondern auch die jüngsten Handballer. "Dieser Moment, wenn du beim Mini-Mix-Training 20 Kinder vor dir stehen hast, denen du erklären musst, dass nicht alle auf einmal im Tor spielen können...", amüsierte sich die Jugendabteilung der HSG Holsteinische Schweiz kurz nach dem EM-Tital auf Facebook. Grund genug, bei der Spielgemeinschaft aus Schleswig-Holstein einmal nachzufragen, wie das mit dem EM-Hype eigentlich so ist ... 
 

In dem Post zum Mini-Mix-Training hieß es, dass aufgrund von Andreas Wolff nun alle Kinder ins Tor wollen. Wie habt ihr das "Problem" gelöst, ohne, dass die Minis allzu traurig waren? 

 

Steffen Schulz

Im Mini-Mix und E-Jugend-Bereich ist es ohnehin so, dass es keine festen Torhüter geben soll. Insofern darf sich jedes Kind mal im Tor ausprobieren. Damit haben sich die Kleinen schnell zufrieden gegeben. (lacht) 

Wie groß war bei den Kindern die Begeisterung über den Titel? Haben selbst die "Kleinen" die EM schon verfolgt? 

Steffen Schulz

Dank der familienfreundlichen Anwurfzeiten konnten auch unsere Kleinsten die EM verfolgen – und das haben tatsächlich viele gemacht. Im Laufe des Turniers hat sich ja ein regelrechter Hype um die Nationalmannschaft entwickelt, der auch an den Kindern nicht vorbei gegangen ist. 

Wer waren außer Andreas Wolff die Lieblingsspieler der Kinder? 

Steffen Schulz

Andreas Wolff war natürlich überragend und ist auch jetzt noch Tage nach der EM überall in den Medien. Der Hype um die Nationalmannschaft wurde auch zu einem Hype um seine Person. Ansonsten finden die Kinder oftmals die Spieler gut, die auch für die uns naheliegenden Vereine spielen. Jeder mag Rune Dahmke, auch die Flensburg-Fans. Er ist einfach sympathisch. 

Gab es aufgrund der EM schon einen verstärkten Zulauf? 

Steffen Schulz

Wir durften in letzter Zeit, auch schon vor der EM, immer wieder neue Kinder beim Training begrüßen. Durch die EM hoffen wir, dass diese am Ball bleiben und auch in Zukunft viele neue Kinder zum Handball und im Besonderen zu uns finden. 

Werdet ihr mit der HSG noch Werbemaßnahmen o.ä. machen, um mit dem Rückenwind des Titels neue Kinder zu gewinnen? 

Steffen Schulz

Wir sind schon in den letzten Monaten immer wieder in Kindergärten und Grundschulen in der Umgebung gegangen, um den Handball und uns als HSG vorzustellen und ein kleines Probe-Training zu machen. Kinderhandball-Aktionstag haben wir das genannt. In Sachen Nachwuchsgewinnung bieten wir auch immer wieder kostenlose Probe-Trainings-Tage an und ohnehin darf jeder im normalen wöchentlichen Trainingsbetrieb reinschnuppern und mitmachen. Die Kindergarten- und Grundschulaktionen planen wir jetzt natürlich erneut. 

In Schleswig-Holstein sind die Mannschaftszahlen - wie in vielen Landesverbänden - rückläufig, auch ihr seid eine Spielgemeinschaft. Warum habt ihr euch als SG zusammengetan? Was erhofft ihr euch durch den Zusammenschluss? 

Steffen Schulz

Wir haben uns damals dazu entschlossen, zu fusionieren, weil wir merkten, dass wir als SG Malente/DG oder HSG Eutin auf Dauer nicht mehr viele Mannschaften, gerade im Jugendbereich, stellen konnten. Und ohne Mannschaften geht ein Verein kaputt. Waren wir früher noch lokale Konkurrenten, arbeiten wir jetzt erfolgreich zusammen. Wir sind seit HSG-Gründung einer der größten Vereine Ostholsteins und fokussieren uns vielleicht etwas mehr als andere auf eine gute Jugendarbeit mit engagierten und ausgebildeten Trainerinnen und Trainern. Auch viele andere Teams im Kreis mussten sich mit anderen zusammenschließen. Es ist ein deutschlandweites Problem. Diese Saison konnten wir in jeder Altersklasse außer der weiblichen A-Jugend mindestens eine Mannschaft stellen. 

Wie schwierig ist es im Jugendbereich, in allen Altersklassen Mannschaften zu stellen? 

Steffen Schulz

Zur kommenden Saison planen wir mit einer lückenlosen Mannschaftsliste. Können wir die Kleinen für den Sport begeistern und bieten wir über Jahre hinweg ein gutes Training an, ist es nicht sehr schwer, die Kinder halten zu können. Kritisch wird es dann aber wieder im Bereich der B- und A-Jugend und beim Sprung in den Seniorenbereich. Führerschein, Schulabschluss, Freunde, Partys und Ausbildungen oder Studium nehmen oft viel Zeit in Anspruch. Toll ist, dass wir im Bereich der männlichen E-Jugend wahrscheinlich zwei Teams anstatt einer Mannschaft melden können. Wir ernten da gerade erste Früchte guter, aber auch harter Arbeit.

Handballverband...
Zuklappen
  •  
    Handballverband S...
    •  
      Aktionstage
      •  
        Klaas
      •  
        Marie
    •  
      Breitensport
      •  
        Beachhandball
      •  
        Flüchtlinge i...
      •  
        Frauen im HVSH
      •  
        Handball für ...
      •  
        Kinderhandball
      •  
        Projekte - Fr...
      •  
        Schulhandball
    •  
      HVSH: amtliche ...
    •  
      Handball
    •  
      Jugend im HVSH
      •  
        bundesweiter ...
    •  
      Landesauswahlen
      •  
        Förderkader
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        Jugendaustaus...
    •  
      Lehrwesen
      •  
        B-Trainerausb...
      •  
        C-Trainerausb...
      •  
        C-Trainerausb...
      •  
        Termine in de...
    •  
      Perspektive 2020
    •  
      Schiedsrichter
      •  
        Aktive
      •  
        SR-Erlebnisbe...
    •  
      Software Verban...
    •  
      Spielbetrieb
      •  
        Final Four
    •  
      Turniere
    •  
      Verbandstag 2011
    •  
      Verbandstag 2012
    •  
      Verbandstag 2014
    •  
      Verbandstag 2017
    •  
      WM 2015 Kolumne
    •  
      aoVerbandstag 2...
    •  
      häufig gestellt...
    •  
      verbindliche Ve...
Übersicht
Termine
Mediathek