Schliessen

KiSA - Allerheiligen

- 31.10.2014

Liebe Eltern, liebe KiSA-Kindern,

am morgigen 01.11. entfällt unser Samstags-KiSA-Programm aufgrund des Feiertages.

Viele Grüße, Euer KiSA-Team


Handball - HSG Krefeld empfängt Minden II

- 31.10.2014

Krefeld will mit einem Sieg über Minden II wieder vorlegen. Eine schwierige Aufgabe wartet am Sonntag auf die HSG Krefeld. Um 17:00 Uhr empfangen die Schwarzgelben in der Sporthalle Königshof die Zweitvertretung des Bundesligisten GWD Minden.

Mit einem Sieg in der vom 10. Spieltag vorgezogenen Partie könnten die Krefelder wieder kurzzeitig an die Tabellenspitze rücken.

Allerdings trennen die Westfalen von den Hausherren lediglich zwei Punkte und so ist sich HSG-Coach Olaf Mast der Schwere der Aufgabe bewusst: „Minden hat in der letzten Saison eine hervorragende Rolle in der Nordgruppe gespielt, was nun auch nahtlos bestätigt wird. Die Mindener Handballschule ist seit Jahrzehnten führend in Deutschland und daher verwundert mich das nicht.“

                                 
                                                                                    Spielplan & Ergebnisse

Als besondere Herausforderung für seine Schützlinge sieht er zudem, dass weder das Bundesligateam im Seniorenbereich noch die A-Jugend, die ihre Gruppe verlustpunktfrei anführt, an diesem Wochenende im Einsatz ist. Auch der kürzlich notwendige Trainerwechsel zu Markus Ernst hat bisher keine negativen Auswirkungen gezeigt.

Ähnlich wie letzte Woche beim Auswärtssieg in Korschenbroich rechnet Mast wieder mit einer offensiven gegnerischen Deckungsvariante, bei der erneut eine hohe Laufbereitschaft und kluge Köpfe erforderlich sein werden.

Der Langzeitverletzte Mirko Szymanowicz macht weitere kleine Fortschritte, wird aber noch einige Wochen brauchen bis er wieder ins Mannschaftstraining zurückkehren kann. Ansonsten werden alle anderen Spieler einsatzbereit sein.

Die Verantwortlichen der HSG hoffen auf einen guten Besuch und damit um die Würdigung der bisherigen tollen Leistungen des Teams um Kapitän Thomas Pannen.
 


Basketball - Ohne vieren, gespielt fünf

- 30.10.2014

Gleich vier Fragezeichen bzw. Ausfälle haben die Basketballer des SC Bayer 05 Uerdingen im Vorfeld der Freitagspartie mit dem Deutzer TV zu lösen.

Neben dem definitiven Ausfall des Centers Alex Kazantzidis (Bruch der rechten Hand) stehen Fragezeichen hinter den Einsätzen von Sebastian Lougheide, Adrian Corley und Samy Wagner. Lougheide (Verklebungen an der Achillessehne) wird erst am Spieltag einen Belastungstest absolvieren können, Corley zog sich beim Mittwochstraining einen Cut über dem linken Auge zu und Wagner wird wohl beruflich verhindert sein.

Das Team stellt sich also von selbst auf. Entsprechend zweckoptimistisch sieht Bayer Trainer John F. Bruhnke die Situation: „Klagen hilft nicht. Alle wissen, dass wir auf Qualität verzichten müssen. Nun gibt es Raum für die Spieler, die einen Platz im Team reklamiert haben.“

Mit dem Deutzer TV stellt sich ein starker Aufsteiger in der Josef-Koerver-Halle vor. Mit 3 Siegen aus 4 Spielen stehen die Kölner auf einem beachtlichen dritten Platz in der Tabelle der 2. Regionalliga. Die Uerdinger werden ein gefestigtes Team erleben, das sich in der starken Kölner Basketballszene durchgesetzt hat.

Noch einmal Bruhnke: „Ich warne ausdrücklich vor unserem Gegner. In der letzten Woche haben wir gesehen, was passiert, wenn man einen Gegner unterschätzt. Resultat war die 76-80 Niederlage in Opladen. Deutz hat 81-54 in Opladen gewonnen.“

Zu ungewohnter Zeit treffen die Teams aufeinander: Durch die Sperrung der Josef-Koerver-Halle am Wochenende musste Bayer auf Freitag (20.30 Uhr) ausweichen.

Voraussichtliche Aufstellung SC Bayer 05 Uerdingen: Marvin Heckel, Michael Daniyelyan, Lukas Kazlauskas, Alex Andreev, Goran Gavric, Timo Hülsmann, Firat Kamaci, Ruben Fabers, Alex Bachmann, Alex Niederehe.


KiSA - Basketballprofi in der KiSA III

- 30.10.2014

Am Mittwoch, den 29. Oktober kam Kerstin Grumm, eine professionelle Basketballtrainerin, die die 1. Damen und U-19-Mannschaft des SC Bayer 05 Uerdingen trainiert, In die KiSA Stufe III.

Passend zum derzeitigen Thema Basketball leitete sie die Stunde zwischen 15:30 und 16:30 Uhr, in der die Kinder hauptsächlich Techniktraining absolvierten.

Als Aufwärmspiel sollten alle Kinder mit einem Ball in einer Hallenhälfte dribbeln. Zudem gab es einen Jäger, der selber dribbeln musste und dazu noch versuchen sollte, die anderen Kinder zu fangen. Nach diesem kleinen Spiel führten die Kinder noch eine Übung namens Linien-Dribbeln aus, wo sie auf den verschiedenen Linien, die sich auf dem Hallenboden befinden, entlang dribbeln sollten. Danach stellten sich alle Kinder um den Mittelkreis der Halle. Die Trainerin machte verschiedene Übungen vor und die Kinder machten diese dann nach. Obwohl einige Übungen ziemlich schwer waren, meisterten die Kinder sie jedoch sehr gut. Zum Abschluss des Aufwärmens dribbelten alle Kinder auf einer Linie durch die Halle.

Nachdem die Gruppe nun vollständig aufgewärmt war, durften die Kinder nun endlich auch auf den Korb werfen. Doch erst mussten sie Slalom durch ein paar Hütchen dribbeln bis sie dann zum Abschluss kamen.

Dann wurden die Kinder in zwei Mannschaften aufgeteilt und es kam zum ersten Wettkampf in der Stunde. Bei diesem Spiel kam es hauptsächlich auf Schnelligkeit an, wobei sie das Dribbeln nicht vergessen durften!

Während sich die eine Mannschaft noch freute, hatte das andere Team jedoch direkt die Chance, im Abschlussspiel Revanche zu nehmen. Dort gab es wieder die gleichen Teams und es mussten immer 2 Kinder gegeneinander antreten. Beide sollten versuchen, vor dem Anderen einen Korb zu werfen. Wenn jemand getroffen hatte, gab es einen Punkt für die Mannschaft.

Die Kinder hatten in dieser Stunde sehr viel Spaß gehabt und konnten dank Kerstin Grumm ein richtig professionelles Training absolvieren.

Matthias Peuser (Schülerpraktikant des Gymnasium in den Filder Benden, Moers)


Schiller-Familie und der SC Bayer gestalteten einen Spendenabend für UNICEF Krefeld

- 30.10.2014

Liebeserklärung an den Regen

Zum zweiten Mal hat der SC Bayer 05 Uerdingen einen musikalisch, literarischen Abend mit der Schiller-Familie im Veranstaltungssaal der Bar05 am Löschenhofweg 70 zu Gunsten von UNICEF Krefeld ausgerichtet. Dieser Abend spielte eine Spende von 600,- € ein.

Wie schön der Regen doch sein kann zeigte das Quartett am 24.10. den über 80 Zuschauern mit ihrem neuen Programm „Regen? Schön.“ Darin zeigten sie die vielen Facetten des Regen, wie dieser unser Leben begleitet, gewohnt aus literarischer und musikalischer Sicht. Dr. Beatrix Brägelmann, Gesine Lampertz, Thomas Tillmann und Heiner Schmitz nahmen die Gäste im Veranstaltungssaal der Bar05 des SC Bayer auf eine Reise durch die Geschichte und die Kontinente mit und betrachteten den Regen ebenso philosophisch, politisch wie naturwissenschaftlich. Dabei gab es viel zu lachen aber auch nachdenkliches zu hören. Das Publikum war sichtlich begeistert und ließ sich nicht lange bitten bei bekannten Liedern über den Regen, wie z. B. „singing in the rain“, mitzusingen.

Zum Schluss stellte die Schiller-Familie fest, dass wir den Regen von der positiven Seite betrachten sollten, als einen schönen Regentag. Dazu gab es als Zugabe einen afrikanischen Regentanz, bei welchem sich die Zuschauer mit Gesang und mitgebrachten Regeninstrumenten beteiligten. Abschließend dankte Dr. Wilfried Hocks, 1. Vorsitzender des SC Bayer 05 Uerdingen, der Schiller-Familie für den unterhaltsamen Abend und übergab dem Ensemble Präsente als Dankeschön auch für ihren Einsatz für das UNICEF Krefeld.

Unter den 80 Gästen war auch Grit Sack als Vertreterin für UNICEF Krefeld. Die Stellvertreterin von Leiterin Dr. Elke von Harpe, die urlaubsbedingt nicht anwesend sein konnte, sagte nach dem Auftritt: „Vielen Dank der Schiller-Familie für ihren Engagement sowie dem SC Bayer für die Initiative, die Bereitstellung der Räumlichkeiten und der Organisation des Spendenabends für das UNICEF Krefeld.“ Dem Publikum dankte sie für die Spende durch den Kauf der Eintrittskarte. Mit der Spende werden Kinder aus der Flüchtlingsregion Syrien unterstützt. Durch die Syrienkrise sind viele Kinder mit ihren Eltern auf der Flucht aus ihrem Land und bedürfen dringender Hilfe. Ab dem 1. November hat das UNICEF Büro in Krefeld von Montag bis Freitag zwischen 10 und 14 Uhr geöffnet. Hier können u. a. Weihnachtskarten zugunsten von Bedürftigen gekauft werden.

Spenden sind natürlich jederzeit möglich:

Helfen Sie UNICEF mit Ihrer Spende

UNICEF setzt sich in rund 150 Ländern dafür ein, die Welt zu einem besseren Ort für Kinder zu machen. Wir freuen uns über jede Spende - wie hoch sie auch sein mag. Helfen Sie UNICEF, Kindern zu helfen!

UNICEF
Arbeitsgruppe Krefeld

Bankverbindung
Sparkasse Krefeld
Konto: 600 507 70
BLZ: 320 500 00


Futsal - Mit Respekt nach Bonn

- 30.10.2014

Am kommenden Samstag steht für die Futsal-Mannschaft des SC Bayer 05 Uerdingen ein schweres Auswärtsspiel an.

Gegen den Aufsteiger vom Bonner SC muß eine konzentrierte Mannschaftsleistung her. Zwar stehen die Bonner auf einem Relegationsplatz, konnten aber alle ihre Spiele bisher sehr ausgeglichen gestalten. "Der große Reiz an der diesjährigen Saison liegt in der Ausgeglichenheit der Teams. Wir müssen jede Woche unser Bestes geben, sonst lassen wir wichtige Punkte liegen. Das Spiel in Bonn wird eine sehr schwere Aufgabe. Wir spielen gegen einen starken Gegner, der viele Fans bei den Heimspielen im Rücken hat," blickt Team-Manager Dennis Bessel voraus.

Zurzeit stehen die Uerdinger auf Platz 2 in der NRW-Futsal-Liga, den es zu festigen gilt. Titelverteidiger UFC Münster liegt noch einen Punkt vor den Seidenstättern. Trainer Jos van Gerven kann fast aus dem Vollen Schöpfen. Dennis Pahl (Bandscheibenvorfall) wird wohl längere Zeit ausfallen. Der Einsatz von Daniel Marijanovic (Leiste) ist noch fraglich.

Foto: Team-Manager Dennis Bessel


Freizeit-, Kinder- & Seniorensport - Ausflug nach Münster

- 29.10.2014

Am 25.11.2014 machen wir uns mit der Deutschen Bahn auf den Weg nach Münster.

Sicherlich werden wir uns nicht nur den Weihnachtsmarkt ansehen, denn Münster ist immer sehenswert. Egal ob der Dom mit dem Domschatz, das alte Rathaus, das Antiquariat aus der Serie Wilsberg oder, oder, oder. Wir werden vor Ort dann noch entscheiden, wann genau die Rückreise startet.

Gerne dürfen auch Nichtmitglieder an diesem Ausflug teilnehmen.

Treffen: 10:30 Uhr Bahnhof Uerdingen
Teilnehmer: 19
Kosten: 10 €

Anmeldung bis 18. November am Servicepoint


Basketball - SC Bayer-U12 geht im letzten Viertel die Puste aus

- 27.10.2014

Nachdem die U12 des SC Bayer mit zwei Heimspielen in die NRW-Liga gestartet ist, stand an diesem Samstag (25.10.2014) das erste Auswärtsspiel auf dem Spielplan der jungen Korbjäger.

Um 12:00 Uhr musste man im benachbarten Duisburg, bei der BG Duisburg-West antreten. Man startete mit Heckel, Rothammel, Schott, Hellmich und Tiktas, die ihre Sache auf dem Feld sehr gut machten. Zu Beginn entstand ein lockeres Spiel auf beiden Seiten, was keinen Leistungsunterschied zeigen sollte und so ging der SC Bayer mit einem 17:16 in die zweiten zehn Minuten.

Hier ließ man nach einem 18:17 Rückstand (11. Minute) das Können aufblitzen und holte sich mit einem 9:0-Lauf durch Heckel & Hellmich die Führung zurück und konnte diese zeitweise sogar zweistellig (39:27 / 16. Minute) ausbauen. Dennoch fanden die Duisburger mit vielen zu einfachen Korbleger zurück in die Partie und kamen bis zur Halbzeit auf 37:43 heran.

In der zweiten Hälfte ein identisches Bild, Bayer nutze einen schnellen 5:0-Lauf um sich deutlicher abzusetzen, ließ den Gegner danach aber mit einem 10-2 Lauf zurück ins Spiel finden. Dann zogen die Bayer-Körbjäger wieder an, um kurze Zeit später erneut zu viele einfache Korbleger zu gestatten. So musste man mit einem 62:60 Rückstand in die letzten zehn Minuten gehen.

Und hier zeigte sich die größere Bank der Dusiburger, die mit 12 Leuten dieses Spiel bestreiten konnten. Bis zum 72:78 aus Krefelder-Sicht (37. Minute) blieb man in Schlagdistanz, konnte dann die Duisburger aber nicht mehr in Bedrängnis bringen und so musste man sich mit einem etwas zu hoch ausgefallenem 77:90 geschlagen geben.

Leider haben wir Duisburg zu viele einfache Korbleger gestattet und am Ende dafür die Quittung erhalten. Dieses Spiel haben wir heute leider in der Verteidigung verloren, zu häufig waren wir einfach zu langsam. Dies müssen wir für die kommenden Begegnungen wieder abstellen, analysierte Coach Langguth direkt nach dem Spiel.

Es spielten: Eimann (0),Guliyev (0), Heckel (27), Hellmich (26), Rothammel (8), Schneider (0), Schott (16), Tiktas (0)


Basketball - Bayers Basketballer mit schlechter Auswärtsleistung in Opladen

- 27.10.2014

Die Basketballer des SC Bayer 05 Uerdingen treten beim bis dato sieglosen TuS Opladen an, finden erst spät Zugriff auf das Spiel und verlieren verdient mit 76-80 (30-40).

Gleich drei Spieler und Leistungsträger des Teams konnten nicht antreten: Sebastian Lougheide (Achillessehnenreizung), Alex Kazantzidis (Handbruch) und Marvin Heckel (NBBL Einsatz in Oldenburg) fehlten an allen Ecken und Enden.

Dies lässt Coach John F. Bruhnke allerdings nicht als Entschuldigung gelten: „Auch mit dem qualitativ dezimierten Kader hätten wir das Spiel gewinnen müssen. Opladen hatte die gleiche Problematik, hat aber sein Herz in die Hand genommen, hart gekämpft und mit nur 8 Spielern verdient gewonnen. Wir haben uns auf unsere Offensive verlassen, hatten aber schlechte Wurfquoten. Richtig gut funktioniert haben wir erst in der Endphase des Spiels, als wir endlich nicht mehr nachgedacht, sondern gespielt haben. Leider sind wir viel zu spät aufgewacht.“

Nach ausgeglichenem Start ins Spiel (7-8, 4. Minute) hatten beide Teams ihre Phasen. Zunächst erzielten die Gastgeber 8 Punkte in Folge (7-16, 7. Minute), dann waren die Gäste an der Reihe (15-16, 10. Minute), zum Ende des 1. Viertels lag Bayer mit 15-19 hinten.

Schon jetzt zeigte sich, dass die gewohnte Treffsicherheit von den Außenpositionen nicht da war: Viele Distanzwürfe der Uerdinger hatten schon ihr Ziel verfehlt. Die schlechten Quoten begleiteten den SC bis zur Halbzeit, Opladen konnte sich bis auf 10 Punkte absetzen (30-40).

Nach den suboptimalen ersten 20 Minuten hofften alle Beteiligten auf bessere 20 Minuten nach der Halbzeitpause, doch die Realität sah zunächst anders aus: Kein Korberfolg innerhalb der ersten 4 Minuten des 3. Viertels, während Opladen munter weiter spielte: Bayer lag mit 30-49 hinten, ein Debakel drohte. Bis zum 41-60 (29. Minute) änderte sich nichts, dann verbesserten sich endlich Tempo und Wurfquoten, vor dem Beginn des Schlussabschnitts hieß es 49-62.

Uerdingen arbeitete nun hart daran, wieder in Schlagdistanz zu kommen, doch das Durchbrechen der wichtigen 10 Punkte Marke gelang erst in der 35. Minute (56-65). Opladen wankte, fiel aber nicht. Bis zur 39. Minute (67-76) ein ähnliches Bild, dann die Bayer Schlussoffensive, die beinahe noch die Wende gebracht hätte: Zwei Kazlauskas Dreier brachte die Uerdinger auf 73-78 heran, der folgende Angriff der Opladener ohne Erfolg, dann gleich 3 freie Drei Punkte Würfe innerhalb eines Angriffs: Alle drei Würfe verfehlten ihr Ziel, Ballbesitz TuS, taktisches Foul Bayer, zwei Freiwürfe, 73-79. Ein weiterer Dreier von Daniyelyan zum 76-79, Ballbesitz Opladen, taktisches Foul Uerdingen, ein verwandelter Freiwurf zum 76-80, der SC war endgültig geschlagen.

Bruhnke nach dem Spiel: Wir sind unserer Favoritenrolle heute nicht gerecht geworden. Wir haben alle Tugenden, die man für einen Auswärtssieg braucht, vermissen lassen. Wir müssen defensiv konsequenter auftreten, dürfen uns nicht so einfach abkochen lassen. Auch wenn wir die Gelegenheit zur Verbesserung in der Tabelle verpasst haben, ist der zweite Platz nur einen Sieg entfernt. Wir sollten diesen Schuss vor den Bug richtig verstehen und hart arbeiten, damit wir am Freitag gegen Deutz besser aussehen.“

SC Bayer 05 Uerdingen: Michael Daniyelyan (23 Punkte), Lukas Kazlauskas (22), Alex Andreev (12), Goran Gavric (7), Timo Hülsmann (6), Adrian Corley (4), Firat Kamaci (1), Ruben Fabers (1), Alex Bachmann, Alex Niederehe, Samy Wagner.


Handball - Die B2 gewinnt gegen den Tabellen 2 aus Kaldenkirchen

- 27.10.2014

Das Team hat einen Achtungserfolg geschafft und den Tabellen zweiten aus Kaldenkirchen in eigener Halle mit 11 Toren Differenz keine Chance auf zwei Punkte gelassen.

30:19 (16:12) SC Bayer 05 Uerdingen B2 : TSV Kaldenkirchen B1

Das Spiel war in der ersten Halbzeit zu Beginn spannend und ausgeglichen. Die Führung wechselte bis zum Spielstand von 10:10 immer hin und her. Bis die Bayer 7 sich verdient mit einer einsatzstarken Mannschaftsleistung zum Halbzeitstand von 16:12 entscheidend absetzen konnte.

Die zweite Halbzeit war ein Ausrufezeichen der Abwehrleistung die es jeden Gegner schwer gemacht hätte hier bei uns im Sportpark zu gewinnen. Im zweite Durchgang wurden gerade mal  7 Tore kassiert und war mit dem gut aufgelegten Sven im Tor fast unüberwindbar.

Wir hoffen in den  nächsten Spielen an der Leistung vom vergangenen Wochenende an zu knüpfen um die Tabelle weiter nach oben zu klettern.

Der Einstand von unseren neuen Spieler Helge und unserm Gastspieler aus der B1 Carsten, der nach langer Verletzungspause wieder bei einen Spiel dabei sein konnte, wurde somit zu einer Siegesfeier.
Es spielten: Dennis und Sven im Tor
Paul, Tom, Helge, Jan, Tam, Sebastian, Nicolai, Janek,  Tino und Carsten

Es fehlten: Marcel und Sören


Bar05 - Diese Woche DFB-Pokal & mehr!

- 27.10.2014

Das neue Wochenprogramm ist da!

Diese Woche mit der 2. Runde des DFB Pokals und vielem mehr...

Bereits morgen (Dienstag) öffnet die Bar05 wieder für euch um euch die 2. Runde des DFB Pokals zu übertragen. Dabei übertragen wir euch alle Spiele in der Konferenz. Selbes natürlich auch am Mittwoch!

Kommt einfach ab 18 Uhr vorbei.

Das komplette Wochenprogramm gibt es hier.

 


Handball - SC begleitet die HSG beim Auswärtssieg

- 27.10.2014

Die Handball D-Jugend des SC Bayer 05 Uerdingen begleitete die HSG Krefeld zum Auswärtsspiel nach Korschenbroich um zusammen mit ihren Vorbildern zu Beginn des Spiels einzulaufen.

Im Anschluss daran erlebten sie auf der Tribüne gemeinsam mit den mitgereisten Eltern ein spannendes  und packendes 3  Liga Spiel.
Geprägt durch gute Abwehrreihen, guten Torhüterleistungen aber auch vielen technischen Fehlern im Angriff von beiden Mannschaften stand das Spiel bis kurz vor Schluss auf der Kippe.
Durch eine in den letzten 10 Min. konzentriertere Chancenverwertung konnte die HSG am Ende das Spiel zu ihren Gunsten entscheiden. Anschließend hatten die D Jugendlichen noch die Gelegenheit zu Gesprächen, gemeinsamen Fotos mit den Spielern und dem sammeln von Autogrammen bevor es nach einem gelungenen Abend wieder Richtung Uerdingen ging.


Handball - Ein in allen Belangen verdientes Ergebnis

- 27.10.2014

 

TV Aldekerk C 1  gegen  SC Bayer 05 Uerdingen C 1    16 : 33  (  8 : 13 )

Am Sonntag trafen wir im 4. Spiel der Saison auf den 3. Vertreter des Kreises Krefeld - Grenzland, den TV Aldekerk.
In der Kreisqualifikation hatte wir in 25 Minuten mit 22 : 8 gewonnen und so schien das Ergebnis vorprogrammiert zu sein.
Da aber jeder Gegner zu respektieren ist und jedes Spiel erst einmal gespielt werden musste, ging die Ansprache auch genau in diese Richtung.

Das berücksichtigten auch alle Spieler. In der Abwehr wurde konsequent individuell wie auch mannschaftlich agiert. Und kam dann doch ein Aldekerker Spieler zum Wurf, hatten wir ja auch noch unsere beiden guten Torleute. So ließen wir in beiden Spielhälften auch nur 8 Tore zu. Auch im Angriff wurden über weite Strecken guten Aktionen gespielt, bei denen alle Positionen zu Tormöglichkeiten gaben.

Der Unterschied zwischen der 1. und 2. Halbzeit lag nur in der Konzentration beim Torwurf.
Während wir in der 1. Halbzeit gefühlte 10 Würfe frei vor dem Tor halb hoch gegen das Bein des guten agierenden Torhüters warfen, lernten wir daraus, so dass die 2. Halbzeit mit 20 : 8 gewonnen wurde.

Am nächsten Sonntag muss und wird die Wurfausbeute besser sein, um dann im Sportpark Bayer gegen den ART Düsseldorf gewinnen zu können. Ein Selbstläufer wird das Spiel dann aber trotzdem nicht.


Handball - Wölfe gewinnen das Heimspiel am Löschenhofweg

- 27.10.2014

 HC Wölfe Nordrhein - SC Bayer 05 Uerdingen (16:12) 31:24

Der SC Bayer verliert das Spiel am Löschenhofweg gegen die Wölfe Nordhrein am Ende eindeutig mit 24:31.

Zu Beginn legten die Uerdingen ein 4:1-Vorsprung vor. Erstmals in der Saison wurde ein Spiel mit einer Führung begonnen. Die Wölfe fanden aber besser ins Spiel. Begünstigt durch Abspielfehler und immer wieder über den Kreis konnten die Duisburger die Anfangsführung von Bayer egalisieren. Bis zum 11:11 blieb das Spiel ausgeglichen. Dann setzten sich die Wölfe ab. Eine Führung, die bis zum Ende des gesamten Spiels nicht mehr abgegeben wurde.

In der zweiten Halbzeit kam der SC Bayer mit neuer Abwehrformation aus der Kabine. Doch bis auf einen Dreitorerückstand (17:20) konnte das Ergebnis nicht mehr gedreht werden. Beim Zwischenstand von 26:19 für Duisburg war das Spiel entschieden. Bis zum Schluss kämpften die Uerdinger um ein besseres Ergebnis.

Es spielten:
Lorenzo und Norman im Tor, Torben (2), Mattes M. (2), Matthias L., Carsten, Lenny (4), Simon (1), Steffen, Lukas (2), Johnny (2), Luca (2), Niklas (9)


Handball - Auf einen Blick

- 27.10.2014

Handball - Derbysieg bei den Korschis

- 25.10.2014

Erfolgreiche Reise zum Derby nach Korschenbroich!
Im Vorfeld wertete HSG-Trainer Olaf Mast die Erfolgsaussichten seines Teams als 50:50 und verwies auf die Tatsache, dass beide Teams sich bestens kennen.

Eine umkämpfte Partie war zu erwarten und das Endergebnis (24:19) spiegelt genau das wider. Des Weiteren freute sich Mast auf den „immer guten und erfrischenden Handball“, der in allen bisherigen Aufeinandertreffen zelebriert wurde.

So sollte es diesmal nicht kommen. Beide Teams waren bestens auf ihren Gegner vorbereitet und agierten aus einer starken Abwehr heraus. Während Korschenbroich offensiv agierte, um Krefeld zu Fehlern zu zwingen, gab Mast für seine Schützlinge die Prämisse aus, den gefährlichsten Korschenbroicher Marcel Görden aus dem Spiel zu nehmen.


Spielverlauf


Beide Vorhaben gelangen herausragend und führten zu einer torarmen Partie, die von vielen technischen Fehlern geprägt war und über weite Strecken kaum Drittliganiveau hatte. Erst in der 45. Minute gelang es den Krefeldern, sich entscheidend abzusetzen und das Spiel zu entscheiden.

Herausragende Akteure auf Krefelder Seite war neben Philipp Ruch Neuzugang Maik Schneider, der 10 Tore bei lediglich zwei Fehlwürfen erzielte. Trainer Olaf Mast gab sich angesichts des Sieges zwar zufrieden, monierte aber trotzdem die von Fehlern geprägte Leistung seiner Mannschaft und warnte vorausschauend vor den kommenden Aufgaben, in denen Fehler sicher hart bestraft werden.
Am Ende bejubelten Zuschauer und Spieler trotzdem zu Recht einen hart erkämpften Sieg.
 


Kanu - Sportjugend NRW

- 24.10.2014

Am 16. Oktober 2014 besuchten uns drei Gruppen aus drei Nationen im Rahmen der "Young Leader" Maßnahme der Sportjugend NRW unter der Leitung von Chantal Jakstadt, um auf der Anlage der Kanuabteilung des SC Bayer Uerdingen 05 die ersten Erfahrungen auf dem Wasser zu sammeln.

Neben einer einfachen Wassergewöhnung und einer Technikeinführung bei Sonnenschein lernten die Teilnehmer aus China, Indien und Deutschland das Vereinsleben bei einem gemeinsamen Essen in unsere Vereins-Gaststätte kennen.
Besonders am Ende wurde sich nicht nur über den Kanusport ausgetauscht, da nun der Austausch über die interkulturellen Unterschiede im Vordergrund stand, was auch ein Ziel des Projektes darstellt. Die Kanuabteilung hat sich sehr über die internationalen Gäste gefreut und freut sich auf eine Weiterführung des Austausches!

Auch Jugendliche des SC Bayer Uerdingens können in Zukunft an solchen Aktionen der Sportjugend NRW teilnehmen. (Isa Klinger)


Basketball - Bayers Basketballer Favoriten in Opladen

- 24.10.2014

Die Riesen vom Rhein treten am Samstag flussaufwärts in Leverkusen an: Die Basketballer des SC Bayer 05 Uerdingen treffen um 18.00 Uhr auf den TuS Opladen.

Der Gastgeber rettete sich am letzten Spieltag der vergangenen Saison vor dem Abstieg und auch derzeit sieht es nicht besonders rosig aus: Das von Nadine Homann trainierte Team startete mit 3 Niederlagen in drei Spielen in die Saison.

Bei den Gästen aus Uerdingen sieht es etwas besser aus: Der Auftaktniederlage gegen Düsseldorf folgten zwei Siege in Essen und gegen Kamp-Lintfort, zurzeit liegt das Bruhnke Team auf dem sechsten Tabellenplatz mit Kontakt zur Ligaspitze.

Personell werden die Uerdinger mindestens auf zwei Akteure verzichten müssen: Alex Kazantzidis fällt mit Handbruch aus und Marvin Heckel tritt zeitgleich mit dem NBBL Team des TSV Bayer 04 Leverkusen in Oldenburg an. Zusätzlich steht ein großes Fragezeichen hinter dem Einsatz von Sebastian Lougheide: Den Flügelspieler plagen Probleme mit der Achillessehne.

Trotzdem ist die Stimmung im Team optimistisch: Die Herbstpause wurde für einige teambildende Maßnahmen genutzt. Es wurden die Felder bearbeitet, die durch die kurze Vorbereitung mit der kompletten Mannschaft nicht beackert werden konnten.
Zudem gab es Veränderungen in Sachen Spielsystem: Einige Angriffssysteme wurden neu hinzugefügt, einige vorhandene wurden modifiziert. Die Generalprobe für Samstag war erfolgreich: Am Mittwoch gab es einen klaren 96-57 (48-28) Pokalerfolg beim Oberligisten GV Waltrop.

Voraussichtliche Aufstellung SC Bayer 05 Uerdingen: Michael Daniyelyan, Goran Gavric, Adrian Corley, Lukas Kazlauskas, Timo Hülsmann, Ruben Fabers, Samy Wagner, Alex Andreev, Firat Kamaci, Alex Bachmann, Alex Niederehe.
 


Freizeit-, Kinder- & Seniorensport - Wanderwoche 2015

- 23.10.2014

Wanderwoche vom 12.09.2015 bis 19.09.2015

Liebe Wanderfreunde,

Heinz Severens möchte gerne wieder mit euch in die Wanderwoche fahren. Anbei erhaltet Ihr deshalb die ersten wichtigen Informationen zur Wanderwoche 2015.

Es soll vom 12.-19.09.2015 zum Kurhotel Grüttner in Bad Westernkotten gehen.
Geschäftsführerin ist Andrea Heinrich, Salzstr. 15, 59597 Bad Westernkotten.

Das Kurhotel Grüttner ist gut gelegen und ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in der näheren Umgebung. Außerdem gibt es ein neu renoviertes Sole-Thermalbad, welches zum Entspannen einlädt.

Die Woche HP kostet 392,00 €/Doppelzimmer p. P. und 406,00 €/Einzelzimmer. Hinzu kommen noch die Kosten für die Busfahrt und den Tagesausflug.

Da Heinz eine Vorreservierung vornehmen möchte, wäre es gut, wenn Ihr Euch bis spätestens Montag, 17.11.2014 am Servicepoint (Telefon 444 6 333) unter Angabe der Zimmerbelegung auf die Interessentenliste schreiben lassen könntet.

Viele Grüße

Sabine Franken


 
SC Bayer 05 Uer...
Zuklappen
  •  
    SC Bayer 05 Uerdi...
    •  
      American Football
      •  
        Aktive Ehemal...
      •  
        Schiedsrichter
      •  
        U 15
      •  
        U 19
      •  
        Uerdingen Tom...
    •  
      Badminton
      •  
        1. Mannschaft
      •  
        1. Schüler
      •  
        2. Mannschaft
      •  
        3. Mannschaft
      •  
        Jugend 1
      •  
        Mini 1
      •  
        Mini 2
    •  
      Basketball
      •  
        Damen
        •  
          1. Damen
        •  
          2. Damen
      •  
        Herren
        •  
          1. Herren
        •  
          2. Herren
        •  
          3. Herren
      •  
        Jungen
        •  
          U 10
        •  
          U 12-1
        •  
          U 12-2
        •  
          U 14-1
        •  
          U 14-2
        •  
          U 14-3
        •  
          U 16-1
        •  
          U 16-2
        •  
          U 16-3
        •  
          U 18-1
        •  
          U 18-2
      •  
        Mädchen
        •  
          U 13
        •  
          U 15
        •  
          U 19
    •  
      Bayer Triathlon
    •  
      Beachclub Krefeld
    •  
      Betreuungsangeb...
      •  
        Feriencamps
        •  
          Abenteuer...
        •  
          Abenteuer...
        •  
          Actioncam...
        •  
          Ballcamp ...
        •  
          Ballcamp ...
        •  
          Cheerlead...
        •  
          Dancingca...
        •  
          Detektivc...
        •  
          Dschungel...
        •  
          Feriencam...
        •  
          Feriencam...
        •  
          Fun-Camp ...
        •  
          Olympia-C...
        •  
          Only Girl...
        •  
          Outdoorca...
        •  
          Outdoorca...
        •  
          Piratenca...
        •  
          Teamsport...
        •  
          Wilder We...
        •  
          Zirkuscam...
      •  
        Jugendferienc...
        •  
          Beachcamp...
        •  
          Fit 4 Fun...
        •  
          Fun-Power...
        •  
          Jugend-Fe...
        •  
          Kanu Camp...
        •  
          Kanu Camp...
        •  
          Soccer Ca...
        •  
          Trendspor...
        •  
          Trendspor...
      •  
        Kindergeburts...
      •  
        Schulkooperat...
      •  
        Sportpark-Minis
    •  
      Cheerleading
      •  
        Peewees
        •  
          Little Do...
        •  
          Tiny Dolp...
      •  
        Dolphins Coed
      •  
        Dolphins L5
      •  
        Loony Dolphins
      •  
        Loopy Dolphins
      •  
        Luminous Dolp...
      •  
        Seniors
        •  
          Dancing D...
        •  
          Dolphins ...
    •  
      Events
      •  
        Sportpark Wei...
      •  
        Sportpark-Som...
    •  
      Fitness- & Gesu...
      •  
        Behindertensp...
      •  
        Betriebliche ...
      •  
        Coronarsport
      •  
        Diabetikersport
      •  
        Lauf- und Aus...
      •  
        Präventionssp...
        •  
          (Nordic-)...
        •  
          Ernährung
        •  
          Fit & Aktiv
        •  
          Laufen
        •  
          Qigong
        •  
          Rückenfit...
        •  
          Stress la...
        •  
          Wirbelsäu...
      •  
        Psychomotorik
        •  
          Psychomot...
        •  
          Psychomot...
        •  
          Psychomot...
        •  
          Psychomot...
        •  
          Psychomot...
      •  
        Rehabilitatio...
      •  
        Schwer mobil
      •  
        timeout Fitne...
    •  
      Flockpoint
    •  
      Freizeit-, Kind...
      •  
        Eltern-Kind-T...
        •  
          Eltern-Ki...
        •  
          Eltern-Ki...
        •  
          Eltern-Ki...
        •  
          Eltern-Ki...
        •  
          Eltern-Ki...
      •  
        Aktiv 50+
      •  
        Erwachsenensp...
        •  
          BOP / Rüc...
        •  
          Bodyformi...
        •  
          Bodyformi...
        •  
          Bodyformi...
        •  
          Bodyformi...
        •  
          Fitnesstr...
        •  
          Gymnastik...
        •  
          Gymnastik...
        •  
          Kondition...
        •  
          Locker vo...
        •  
          Senioren ...
        •  
          Sport & S...
        •  
          Sportabze...
        •  
          Wassergym...
      •  
        Kinder- & Jug...
        •  
          Abenteuer...
        •  
          Baseball
        •  
          Jugendspo...
        •  
          Jugendspo...
        •  
          Jugendspo...
        •  
          Parcour D...
        •  
          Parcour M...
        •  
          Sport & S...
        •  
          Sport und...
        •  
          Sport und...
        •  
          Sport und...
        •  
          Sport und...
        •  
          Sport und...
        •  
          Turnen (7...
        •  
          Turnen (7...
      •  
        Mama, Papa un...
      •  
        Sportpark-Mobil
      •  
        Tanzen im Spo...
        •  
          Dance 4 A...
        •  
          Dance 4 A...
        •  
          Dance 4 A...
        •  
          Dance 4 A...
        •  
          Dance 4 K...
        •  
          Dance 4 T...
        •  
          Spiel & T...
        •  
          Spiel & T...
        •  
          Spiel & T...
        •  
          Spiel & T...
        •  
          Streetdan...
        •  
          Zumba Kids
      •  
        Wandern
    •  
      Futsal / Beachs...
      •  
        1. Mannschaft
      •  
        2. Mannschaft
    •  
      Fußball
      •  
        Damen / Mädch...
        •  
          B1-Junior...
        •  
          C1-Junior...
        •  
          D1-Junior...
        •  
          Damen
      •  
        Herren
        •  
          1. Herren
        •  
          2. Herren
        •  
          Altherren
      •  
        Jungen
        •  
          A1-Jugend
        •  
          B1-Jugend
        •  
          B2-Jugend
        •  
          C1-Jugend
        •  
          C2-Jugend
        •  
          D1-Jugend
        •  
          D2-Jugend
        •  
          D3-Jugend
        •  
          D4-Jugend
        •  
          D5-Jugend
        •  
          E1-Jugend
        •  
          E2-Jugend
        •  
          E3-Jugend
        •  
          E4-Jugend
        •  
          E5-Jugend
        •  
          F1-Jugend
        •  
          F2-Jugend
        •  
          F3-Jugend
        •  
          F4-Jugend
        •  
          G1-Jugend
        •  
          G2-Jugend
    •  
      Handball
      •  
        1. Damen
      •  
        1. Herren
      •  
        2. Herren
      •  
        A-Jugend
      •  
        B1-Jugend
      •  
        B2-Jugend
      •  
        C1-Jugend
      •  
        C2-Jugend
      •  
        D1-Jugend
      •  
        D2-Jugend
      •  
        E1-Jugend
      •  
        E2-Jugend
      •  
        F1-Jugend
      •  
        Minis
    •  
      Judo
      •  
        Jugend m/w 9 ...
      •  
        Kinder m/w 6 ...
      •  
        Senioren & Ju...
    •  
      Kanu
      •  
        Jugendgruppe
      •  
        Mittwochsgrup...
      •  
        Slalom-/Sport...
      •  
        Wandergruppe
    •  
      Karate
      •  
        Frauen Selbst...
      •  
        Iaido
      •  
        Jiu-Jitsu
      •  
        Karate - Kyok...
        •  
          EK
        •  
          EKF
        •  
          Kinderkar...
        •  
          Kinderkar...
        •  
          Kinderkar...
        •  
          Wettkampf...
    •  
      Kindersport-Aka...
      •  
        Eltern-Kind-K...
      •  
        KiSA Fit/ Psy...
      •  
        Kindersport-A...
      •  
        Kindersport-A...
      •  
        Kindersport-A...
      •  
        Kindersport-A...
    •  
      Leichtathletik
      •  
        Damen Fitness...
      •  
        Herren Fitness
      •  
        Hobby-LA Erwa...
      •  
        Jugend U14 (J...
      •  
        Jugend U16 (J...
      •  
        Kinder U10 m ...
      •  
        Kinder U10 w ...
      •  
        Kinder U12 m ...
      •  
        Kinder U12 w ...
      •  
        Kugel / Disku...
      •  
        Mittelstrecke...
      •  
        Sprint / Lang...
      •  
        Stabhoch U16 ...
      •  
        Zehnkampf / S...
      •  
        weibl. Jugend...
    •  
      Orga-Gruppen
      •  
        Ansprechpartn...
      •  
        Athleten Jugend
      •  
        Athleten Männ...
      •  
        Aus- und Fort...
      •  
        Auszubildende
      •  
        Badminton - A...
      •  
        Badminton - T...
      •  
        Basketball - ...
      •  
        Bereichsleiter
      •  
        Coaches & Bet...
      •  
        FSJ / Jahresp...
      •  
        Freizeitsport
      •  
        Gesamtvorstand
      •  
        Geschäftsführ...
      •  
        Geschäftsstel...
      •  
        Judo - Trainer
      •  
        Jugend
      •  
        Kindersport-A...
      •  
        Offener Ganzt...
      •  
        Offener Ganzt...
      •  
        Offener Ganzt...
      •  
        Perspektivteam
      •  
        Psychomotorik
      •  
        Servicepoint
      •  
        Sportanlage /...
      •  
        Sportpark-Minis
      •  
        Tanz Trainer
      •  
        Tennis Anspre...
      •  
        Trainer
      •  
        timeout - Kin...
      •  
        timeout - Kur...
      •  
        timeout - Ser...
      •  
        timeout - Tra...
    •  
      Radsport
      •  
        Mannschaft
    •  
      Tennis
      •  
        1. Herren
      •  
        2. Herren
      •  
        3. Herren
      •  
        Damen 50
      •  
        Herren 55
      •  
        Herren 60
      •  
        U10 mixed
      •  
        U14 männlich ...
      •  
        U14 männlich ...
      •  
        U14 männlich ...
      •  
        U14 weiblich ...
      •  
        U14 weiblich ...
      •  
        U18 männlich ...
      •  
        U18 männlich ...
      •  
        U18 weiblich ...
    •  
      Tischtennis
      •  
        Damen
        •  
          1. Damen
        •  
          2. Damen
      •  
        Herren
        •  
          1. Herren
        •  
          2. Herren
        •  
          3. Herren
        •  
          4. Herren
        •  
          5. Herren
        •  
          6. Herren
      •  
        Jungen
        •  
          1. Jungen
        •  
          2. Jungen
      •  
        Mädchen
        •  
          1. Schüle...
    •  
      Triathlon
      •  
        2. Bundesliga...
      •  
        Damen-Teams
      •  
        Herren-Teams
      •  
        Kinder- und J...
      •  
        Landesliga Sü...
      •  
        NRW Nachwuchs...
      •  
        NRW-Liga Frau...
      •  
        Oberliga
      •  
        Regionalliga
      •  
        Regionalliga ...
      •  
        Senioren
      •  
        Triathlon Ans...
      •  
        Triathlon Tra...
    •  
      Vereinsheim Bar05
Übersicht
Termine
Mediathek