Schliessen

Übungsleiterfrühstück am 26. August bei Tümmler - 15.08.2018

Der TV Borghorst bittet am Sonntag, den 26. August 2018 um 10:00 Uhr wieder alle seine ehrenamtlichen Übungsleiter, Trainer, Helfer, Betreuer, Unterstützer, etc. zu einem gemeinsamen Frühstück in das Haus Tümler an der Emsdettener Straße. Auch alle "fleißigen Hände" und "guten Geister" die im größten Sportverein in Steinfurt auch im Hintergrund immer eine tolle Arbeit leisten, sollen sich ebenfalls angesprochen fühlen und sind herzlich willkommen.

In großer, lockerer Runde soll sich bei dem leckeren morgendlichen Angebot der Familie Bäumer ausgetauscht und kennengelernt werden. Eine verbindliche Anmeldung ist noch gegen Zahlung einer Teilnehmergebühr von 5,00 € in der Geschäftsstelle an der Winkelstraße möglich. Die Organisatoren des Turnvereins freuen sich wieder auf hoffentlich zahlreiche Teilnehmer und ein nettes Miteinander zum Ende der Sommerferien.

Sporteln beim TVB startet wieder - 08.08.2018

Der Turnverin Borghorst weist auf die neuen Termine für das beliebte "Sporteln" hin. Ab Sonntag, den 02. September 2018 wird unter dem bekannten Motto "Die Sporthalle wird zum Dschungel" wieder an elf Sonntagen, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, geturnt und geklettert was das Zeug hält. Ein Vormittag mit Spiel und Spaß für Familien mit Kindern in der Sporthalle der Realschule am Buchenberg.

Die Organisatoren Diana, Sina und Gilles freuen sich wieder auf zahlreiche Teilnehmer.

Der Kostenbeitrag liegt wie immer bei 1,00 € pro Person.

Saisonvorbereitung der TV-Sportkegler - 06.08.2018

Für die Sportkegler des TV Borghorst steht die neue Oberligasaison vor der Tür. Die wettkampffreie Zeit haben die TVBler, insbesondere durch den unermüdlichen Einsatz von Bahnwart Ralf Allendorf, damit verbracht, die Kegelbahnen im Forellenhof Eggerode zu optimieren. Nun heißt es, sich auf den Bahnen einzuspielen, um den Heimvorteil auch nutzen zu können.

Die Terminvorgaben des Verbandes und die Ansetzung der Spiele sind für den TV Borghorst nicht ganz so glücklich. So wird die halbe Hinrunde bereits im September ausgespielt. Zum Auftakt erwarten die TVBler dann den Absteiger aus der Westfalenliga und Top-Aufstiegskandidaten aus Reckenfeld, wobei den Borghorstern dann Jürgen Lammers urlaubsbedingt nicht zur Verfügung steht. Anschließend folgen drei Auswärtsspiele, in denen die Mannschaft mit Lammers, Allendorf, Berning, von Schledorn, Lammerding und den Youngsters Stening und Blankemeyer versuchen muss, möglichst viele Auswärtspunkte zu sammeln, um den Anschluss an die Spitze nicht zu verlieren. Ende September kommt es dann zum Derby gegen den KSC Laer, der als Aufsteiger auch wieder Oberliga spielt. Ein Highlight für Kegelfreunde der Region.

Zum Abschluss der Saisonvorbereitung nimmt der TV Borghorst Ende August am neuformierten Buchenbergpokal teil. Nach dem Aus und der Abmeldung der benachbarten Kegelsportvereine aus Wettringen und Nordwalde treffen die TVBler dann in Münster auf den Westfalenligisten ESV Münster/Adler Buldern, die nach ihrem Zusammenschluss zu einer Spielgemeinschaft sicherlich eine besondere Herausforderung darstellen sowie auf die Oberligisten Laer und Nottuln. Ein echter Härtetest.

Im Westfalenpokal ist der TV Borghorst bereits für die 2.Runde qualifiziert. Die Auslosung ergab zum Auftakt ein Freilos für die TVBler.

Es ist wieder soweit - unser Übungsleiterfrühstück 2018 - 29.07.2018

Am Sonntag, den 26. August 2018 um 10:00 Uhr laden wir euch zu unserem inzwischen schon traditionellen Übungsleiter Frühstück im Hause Tümler, Emsdettener Str. 28 in 48565 Steinfurt ein.

Damit die Organisation reibungslos von statten gehen kann, bitten wir um eure Anmeldungen bis zum 17. August 2018.
Wie in jedem Jahr ist bei der Anmeldung ein Obolus von 5,- € zu entrichten.

Wir wünschen euch eine schöne Ferien- und Urlaubszeit und freuen uns schon auf euch!

Billard: Spitzensportlerin unterstützt unser Regionalligateam

- 24.07.2018

In der kommenden Saison 2018/2019 begrüßen wir Melanie Süßenguth, die die Regionalligamannschaft des TV Borghorst verstärken wird. Sie ist mehrfache deutsche Meisterin, Vize-Europameisterin im 8-Ball, mehrfache Eurotour Finalistin und auch WM-Teilnehmerin. Internationale Erfahrung sammelte Sie bei den China Open 2016 in Shanghai, dem Amway Cup in Taiwan und der WM in China. Die 34-jährige Bad Salzuflerin nimmt derzeit in den Niederlanden an den  Europameisterschaften teil.

In der kommenden Saison in der Regionalliga Nord, der dritthöchsten Klasse in Deutschlands, wird es bei Auswärtsspieltagen bis nach Schleswig-Holstein gehen. Weitere starke Teams werden aus Münster, Osnabrück, Wesel und Paderborn erwartet.

Melanie wird im August zu ersten Trainingseinheiten nach Borghorst kommen. Mannschaftsführer Tomasz Jablonski und sein Team um René Schaerf, Michau Jablonski und Thomas Schmidt freuen sich schon sehr auf die prominente Verstärkung. Ende September startet die Saison in der Regionalliga.

 


Kurs: Selbstverteidigungskurs für Erwachsene und Jugendliche

- 23.07.2018

Kampfsport ist seit langem Bestandteil  des vielfältigen Sportangebots des TV Borghorst. Seit bereits drei Jahren erweitert Selbstverteidigung für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren dieses Spektrum. Die achtwöchigen Kurse, in der nicht nur realistische Selbstverteidigungs-Situationen geübt sondern auch Methoden der Selbstbehauptung und Konfliktvermeidung erarbeitet werden, haben bei den Teilnehmern eine durchweg positive Resonanz. Zu den Trainingsinhalten gehören weiterhin zweckbezogene Gymnastik, Training mit Schlagkissen und die Nutzung von Alltagsgegenständen zur Verteidigung.

Nach den Sommerferien beginnt am 1. September der dritte Kurs in diesem Jahr: Bis zum 27.10. treffen sich die Interessierten 8x jeweils samstags 17.00-18.00 Uhr in der kleinen Gymnasiumshalle, Herderstr. 7.

Bereits jetzt werden die Anmeldung in der Geschäftsstelle 02552 2023, info@tv-borghorst.de, entgegen genommen.

 

Aufgrund der guten Nachfrage bietet der TVB nun erstmalig auch anderen Vereinen und Gruppen im Rahmen einer Kooperation die Möglichkeit, ihren Mitgliedern Selbstverteidigung und –behauptung anzubieten. Anfragen zu Terminen und Konditionen beantwortet ebenfalls gerne die Geschäftsstelle bzw. der Übungsleiter Herr Westphal unter 02551 7575.


FERIENANGEBOTE 2018

- 12.07.2018

Besondere Angebote in den Sommerferien 2018 für Mitglieder und Nichtmitglieder des TV Borghorst. Viele Angebote zum Teil kostenlos, zum Kennenlernen und Ausprobieren!


YOGA-Schnupperstunden mit Susanne Strickmann

Einblicke in verschiedene Yoga-Stile. Yoga ist für jeden geeignet, denn Yoga kennt keinen Leistungszwang. Termine: montags 16.07., 23.07. und 30.07.2018 von 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr im Sportraum der TV Geschäftsstelle an der Winkelstraße. Kosten pro Übungsstunde: 2,00 € - Keine Anmeldung erforderlich!

 

KUNG FU (ab 14 Jahren) mit Meister Bernd Westphal

Kung Fu zum Kennenlernen und Ausprobieren! Termine: dienstags 17.07., 24.07., 31.07., 07.08. und 14.08.2018 von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr in der Sporthalle der Realschule am Buchenberg. Kostenlos - Keine Anmeldung erforderlich!

 

ERWERB DES SPORTABZEICHENS mit Marja Ahlbrand

Speziell für Kids! Termine: dienstags 17.07. bis 28.08.2018 von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr im Hermann-Fründt-Stadion Borghorst an der Gräfin-Bertha-Straße. Kostenlos - Keine Anmeldung erforderlich - Aktion Ferienspaß!

 

HANDBALL-SCHNUPPERANGEBOT für Kids von 8-12

Profis zeigen mit tollen Aktionsspielen wie Handball funktioniert. Termine: mittwochs 18.07. bis 15.08.2018 von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr in der Sporthalle der Realschule am Buchenberg. Kostenlos - Keine Anmeldung erforderlich - Aktion Ferienspaß!

 

EINRADFAHREN mit Insa Marquardt

Einradfahren mit Hilfestellungen zum Erlernen, bzw. Einradparcours für Fortgeschrittene. Mitzubringen sind feste Turnschuhe und ein Einrad. Termine: mittwochs 01.08., 08.08., und 15.08.2018 von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Sporthalle der Realschule am Buchenberg. Speziell für Kids von 10-14 Jahren. Kosten je Teilnehmer: 2,00 € - Aktion Ferienspaß!

 

 


Karatelehrgang mit Achim Keller - 8.Dan

- 09.07.2018
Die Karateabteilung führte am 7. und 8.07.2018 einen Lehrgang mit Sensei Achim Keller durch. 38 Karatekas trainierten Stockkampf (Hanbo),Selbstverteidigung und Anwendungen aus vorgegebenen Abläufen (Kata).
Es wurden effektive Hebel mit Gewichtsverlagerung (auch mit Stock) und Atmung trainiert. Zwei Tage mit jeweils 4 Trainingseinheiten waren kräftezehrend.
 
Abgerundet wurde der Lehrgang mit Prüfung zum nächsten Gürtelgrad.
Bestanden haben:Taylor Puderbach (Weiß/Gelb), Johannes Gözze (Weiß/Gelb), Steffen Brüffer (Gelb), David Gözze (Gelb), Elias Erke (Gelb), Vanessa Zitlow (Gelb), Jaqueline Zitlow (Gelb), Arjen Hubert (Gelb), Henri Rademacker (Gelb), Levin Brüffer (Orange), Helin Yoldas (Orange), Duy Hung Tran (Grün), Jannik Günzel (Violett), Lars Kläver (zweiter Braun) und Andreas Lülf (zweiter Braun).
 
Herzlichen Glückwunsch

Erreichbarkeit in den Ferien

- 08.07.2018

Das Büro der Geschäftsstelle des TV Borghorst ist in den Sommerferien unter eingeschränkten Öffnungszeiten erreichbar. In der Zeit vom 16. Juli bis 27. Juli 2018 immer montags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und dienstags von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr. In der Woche vom 30. Juli bis zum 03. August 2018 bleibt das Büro geschlossen. Ab dem 06. August 2018 ist das Büro dann wieder zu den bekannten Öffnungszeiten besetzt. Das Team der TV-Geschäftsstelle wünscht schöne und erholsame Ferien!


Ferienangebote des TV Borghorst

- 08.07.2018

Im neuen „Ferienflyer“ des Turnvereins finden sich wieder viele interessante Angebote für alle sportbegeisterten Mitglieder und Nichtmitglieder. Die aktuelle Auflage für die Zeit der Sommerferien 2018 wendet sich an Jung und Alt, an sportliche Einsteiger zum Ausprobieren und auch Fortgeschrittene mit Lust auf Abwechslung. Von Einradfahren über Kung Fu und Yoga bis hin zu Schnupper-Handball für Kids und dem möglichen Erwerb des Deutschen Sportabzeichens sind diese Angebote größtenteils kostenlos, bzw. können gegen ein erschwingliches Entgelt wahrgenommen werden.

Die bunten Flyer liegen wieder an den bekannten Stellen im Stadtgebiet aus und sind in der Geschäftsstelle des Turnvereins an der Winkelstraße erhältlich.


Deutsche Meisterschaft im Einrad-Rennen

- 19.06.2018

Am 16. und 17. Juni fanden auf dem Gelände der Bundeswehrsportschule in Warendorf die Deutschen Meisterschaften im Einrad-Rennen statt. Unter perfekten Rahmenbedingungen konnten sich Sportlerinnen und Sportler in 11 verschiedenen Disziplinen messen. Der TV Borghorst wurde von 7 Teilnehmerinnen in den Altersgruppen U13 bis U19 vertreten. Sie starteten in den Disziplinen 100 m, 400 m, 800 m, Einbein und IUF-Slalom.

Im großen Hauptstadion wurden am Samstag die Rennen über 100 Meter und 800 Meter ausgetragen, dazu die Entscheidungen über 50 Meter Einbein, auf den Wheelwalkdistanzen und im Weitsprung. Auf einer Nebenanlage fanden der IUF-Slalom, das Coasting und auch der Hochsprung statt. Tolle Platzierungen in den Top Ten erreichten Anna Berning in der Disziplin 800 m und Anna Klemann in der Disziplin 100 m. Am Sonntag ermittelte man dann die Meister über die 400 Meter, in den Staffeln und über die Strecke von 10 km auf einem Straßenkurs mit Start und Ziel im großen Stadion. Für den TV Borghorst haben neben den beiden Platzierten weiterhin teilgenommen Teresa Lengers, Katharina Stronczek, Sina Berning, Ziena Müller und Leonie Mut. Betreut wurden die Borghorster Sportlerinnen vom Trainerteam Insa und Lena Marquardt.


WN: TVB steckt alle in die Tasche

- 18.06.2018

Pool-Billard-Team des TV Borghorst ist vorzeitig in die Regionalliga aufgestiegen

Das war die Krönung einer glanzvollen Saison. Dank eines 7:1-Erfolges sicherte sich die Pool-Billard-Abteilung des TV Borghorst den Aufstieg in die Regionalliga. Es gibt gleich ein Bündel von Ursachen für diesen Triumphzug. Von Matthias Lehmkuhl // Quelle : WN v 18.06.2018

 

Großer Erfolg für die Pool-Billard-Abteilung des TV Borghorst: Die erste Mannschaft ist vorzeitig in die Regionalliga aufgestiegen. Seit dem viertletzten Spieltag der Oberliga-Saison konnten René Schaerf (51), Thomas Schmidt (49) und die beiden Brüder Tomasz (43) und Michau Jablonski (33) nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängt werden.

Am Samstag wurde am vorletzten Spieltag auf den vier 2,54 × 1,27 Meter großen Spieltischen in der ehemaligen Nikomedesschule auch der 1. PBSC Wesel 2 deutlich mit 7:1 weggefegt. „Bis jetzt war Paderborn die weiteste Anreise für uns. Demnächst könnte es auch bis nach Hamburg gehen“, ist bei Tomasz Jablonski die Freude über den Aufstieg angesichts der zu erwartenden langen Anreisen etwas gedämpft. Die vier gestandenen Männer aus Borghorst, Emsdetten, Greven und Schapen setzten während der Saison auch ihren Nachwuchsspieler Moritz Venker ein. Der 19-jährige Emsdettener konnte in einigen Spielen überzeugen.
WERBUNG

„Wir sind immer an jungen Nachwuchsspielern interessiert“, unterstreicht Mannschaftsführer Tomasz Jablonski. Beim Pool-Billard werden mit einem weißen Spielball farbige Objektbälle nach bestimmten Regeln in sechs Taschen eingelocht. Der Spielball wird dabei als einzige Kugel mithilfe des Queues gespielt. Die Spieler haben abwechselnd je eine Aufnahme. Die Aufnahme ist beendet, wenn der Spieler in einem Stoß keine Kugel regelgerecht lochen konnte. „Dabei werden die Anforderungen von Spielklasse zu Spielklasse schwieriger“, erklärt der Teamcaptain. Der 43-Jährige hat wie auch Mannschaftskamerad René Schaerf schon einmal in der 1. und 2. Bundesliga gespielt.

„Die Regeln sind sehr kompliziert und sind am besten während des Wettkampfes zu erklären“, wirbt Tomasz Jablonski nicht nur um die Gunst der Zuschauer, sondern auch um neue Mitglieder. Aber nicht nur das Aushängeschild ist aufgestiegen, sondern auch die 2. Mannschaft. Sie spielt demnächst in der Landesliga – und hofft auch dort auf ein erfolgreiches Abschneiden.

Foto:
(von li.): Michau Jablonski, René Schaerf, Tomasz Jablonski und Thomas Schmidt (v.l.) vom TV Borghorst


Das neue Kursheft für das 2. Halbjahr 2018 ist da !

- 14.06.2018

Der Turnverein Borghorst hat nun sein neues Kursheft für das 2. Halbjahr 2018 veröffentlicht. Von September bis zum Jahresende 2018 werden wieder eine Menge verschiedener und zum Teil neuer Kurse in vielfältigen Bereichen angeboten. Von aktiver Meditation, welche informationsüberflutete und überreizte Menschen durch gezielte Bewegungsmeditationen zu innerer Ruhe kommen läßt, über verschiedene Tanzkurse, die den Teilnehmern vermitteln wie sie z.B. die nötige Routine und auch mehr Abwechslung aufs Parkett bringen, bis hin zu Angeboten im präventiven und rehabilitativen Gesundheitssport für ein besseres Gefühl von Körper und Geist, sowie viele andere Möglichkeiten sich in Herbst und Winter beim Turnverein fit zu halten.

Das Programm liegt nun an vielen Stellen in Borghorst aus, ist an der Geschäftsstelle zu bekommen oder auch auf unserer Homepage als Download im Bereich "Kurse".


Judozeltlager bei besten Pfingstwetter

- 29.05.2018

Bei dem diesjährigen Judozeltlager auf der Wiese Eppenhoff hatte die Judoabteilung, die mit rund 38 Teilnehmern vertreten war, ihren Spaß am traditionellen Pfingstzeltlager. Aufgrund der schönen Wetterlage konnten die Betreuer das komplette Unterhaltungsprogramm sowie diverse Spiele wie Schnitzeljagt, Schatzsuche im Wald, Modenschau, Lagergericht ,Lagerhochzeit und viele andere zur Freude der Kinder durchführen. Leider verging die Zeit viel zu schnell.

Der Lagerwimpel musste in den Nächten viermal verteidigt werden, was den Kindern sehr viel Spaß machte. Sie duften die Angreifer flocken und mit Ketchup beschmieren. Auch am Essen für die Kinder wurde nicht gespart. Es wurde täglich mittags von den Betreuern gekocht, einmal kamen sogar Eltern und haben ein Mittagsessen zubereitet. Nachmittags gab es Kuchen und abends wurde gegrillt. Das traditionelle Stockbrotbacken über dem Feuer und die Gyrospfanne waren wieder das Highlight der Kinder. Abteilungsleiter Frank Homann und Sportwart Markus Simon, sowie Eventmanager Berthold Kemper möchten sich bei den Betreuern bedanken, die das Lager aus organisatorischer Sicht mal wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.


Billard: Team 1 vorzeitig in Regionalliga aufgestiegen

- 13.05.2018

Ohne Matchverlust in der noch laufenden Saison 17/18 steigt nun die erste Billardmannschaft des TV Borghorst in die dritthöchste Liga Deutschlands auf. Das Team um Mannschaftsführer Tomasz Jablonski untermauerte am letzten Spieltag gegen Paderborn 2 mit einem 8:0 Sieg erneut den ersten Tabellenplatz bei noch 3 ausstehenden Spieltagen und somit als erster fester Aufsteiger.

In der Regionalliga Nord warten dann Teams beispielsweise aus Hamburg, Lübeck, Bremen oder auch Hannover auf die Borghorster. Ebenso sind unsere "Billardnachbarn" aus Münster in der Regionalliga Nord vetreten.

 


 

 


Pfingstlager es sind noch Plätze frei

- 09.05.2018

Es sind noch Plätze frei für das Pfingstlager des TV Borghorst

Wie in jedem Jahr, findet auch dieses Jahr wieder das Zeltlager des TV Borghorst über Pfingsten hinweg statt.

Teilnehmen können alle Kinder ab dem 8. Lebensjahr, die Mitglied im TV Borghorst sind.
Wer also Lust hat, am Zeltlager teilzunehmen, ist herzlichst eingeladen, mit uns viel Spaß und Spiele zu erleben!

Wir werden von Freitag bis Montag Zelten, es gibt Lagerfeuerromantik, Schnitzeljagd, Lagerolympiaden, Wasserschlachten und ganz viel Action auf und in Wald und Wiese.
Wir sind viele Betreuer und freuen uns über viele Kinder und jedes einzelne Kind das mit uns die Natur erleben möchte.

Gestartet wird an der Realschule am Buchenberg am Freitag, den 18. Mai um 16 Uhr. Mit den Kindern werden wir dann gemeinsam mit dem Rad zum Zeltplatz radeln und am Montag Mittag wieder zurück fahren.

Das Gepäck muss natürlich nicht auf dem Rad mitgenommen werden, da es mit einem Anhänger zum Zeltplatz und wirder zurück gebracht wird.

Genaueres kann der Homepage des TV Borghorst entnommen werden, wo auch die Anmeldung zu finden ist, oder ruft an beim TV Borgorst unter der T: 02552 / 2023 bzw. T:0170 / 41 60 550, wer möchte kann gerne auch eine E-Mail schreiben an: pfingstlager@tv-borghorst.de.

Anmeldung und Infos hier: http://www.sport-id.de/files/mediaFiles/104732.pdf


Abschied bei den TVB Handballern

- 07.05.2018

Am Rande des Handball-Klassikers TV Borghorst gegen TB Burgsteinfurt am vergangenen Wochenende, bedankten sich die Verantwortlichen des Turnvereins vor und nach dem Spiel bei zahlreichen Aktiven, die sich nach langjähriger Tätigkeit vom aktiven Handballsport, bzw. der organisatorischen Unterstützung, in Borghorst verabschieden.

Neben Eckhard Rüschhoff, der nach fünf Jahren als Trainer der ersten Herrenmannschaft eine schöpferische Pause einlegen möchte, wurde ebenso einigen aktiven, als auch ehemaligen Spielern gedankt, die unter Rüschhoff während dieser Zeit beim TV Borghorst trainierten: Maximilian Fürst, Kilian Valk, Dominik Hageböck, Lukas Antfang, Fabian Berges und Felix Frie. Handballabteilungsleiter Uwe Leiß und der Vorsitzende des Turnvereins, Carsten Blanke, bedankten sich jeweils persönlich und übergaben allen ein kleines Präsent. Ebenso bedankte sich die Handballabteilung bei Sabrina Uhlig für ihre Tätigkeit im Handballvorstand, bei Julia Holz als Trainerin der 2. Damenmannschaft und bei Uli Erker als scheidendem Jugendtrainer.

Auf den Bildern sind jeweils zu sehen:

Bild links oben: von li. Eckhard Rüschhoff, Carsten Blanke, Uwe Leiß

Bild links unten: Carsten Blanke (mitte), Felix Frie (links) und Uwe Leiß

Bild rechts: von li. Wolfgang Buscher (Jugendwart Handball), Sabrina Uhlig, Julia Holz, Eckhard Rüschhoff und Uwe Leiß


Billard: Es ist vollbracht - TVB2 steigt auf in die Landesliga

- 06.05.2018

Am Wochenende konnte sich die 2te Mannschaft des TVB durch einen 5:3 Auswärtssieg in Rheine die Meisterschaft in der Bezirksliga A sichern. Bei noch drei ausstehenden Spielen ist dem Team Platz eins und der damit verbundene Aufstieg in die Landesliga nicht mehr zu nehmen.

Sascha Beske und Dennis Sextro konnten ihre beiden Partien gewinnen und dadurch mit vier Punkten den Grundstein zum Erfolg legen, den entscheidenden Punkt zum Sieg konnte Axel Holzhausen mit einem denkbar knappen 5:4 in der letzten Partie des Tages beisteuern.


Einrad: Erfolgreiche TVB Mädels in Duisburg

- 05.05.2018

Am 1. Mai gingen 5 Mädchen der Einradabteilung des TV Borghorst beim Zebracup des MSV Duisburg an den Start.
Es wurden Rennen in der Distanz 100m und 400m im Leichtathletikstadion Duisburg-Wedau gefahren, sowie die technischen Disziplinen Einbein über 50m und IUF Slalom absolviert.

Anna Klemann konnte als Debütantin in der Altersgruppe U13 einen erfolgreichen 6. Platz im 400m Rennen erreichen.
Starterinnen des Turnvereins in Duisburg: Anna Klemann, Anna Berning, Ziena Müller, Leonie Mut und Paula Höfker. Lena Marquardt begleitete die Gruppe als Trainerin.


Sportabzeichen Saison 2018 startet

- 03.05.2018

Auf dem Gelände des altehrwürdigen Hermann-Fründt-Stadions in Borghorst wird ab dem kommenden Dienstag (08.05.2018) wieder wöchentlich für die begehrte Auszeichnung trainiert. Beginn der Übungseinheit des TV Borghorst ist immer um 18:00 Uhr und das von Mai bis Oktober.

Den Anstecker des Deutschen Olympischen Sportbundes für Leistungen außerhalb des Wettkampfbetriebs gibt's in Gold, Silber und Bronze.

"Eine Mitgliedschaft im Turnverein ist natürlich wünschenswert, aber nicht erforderlich. Mitmachen kann wirklich jeder", sagt Marja Ahlbrand, die die Verantwortung für die Übungseinheiten und die Kontrolle der erbrachten Leistungen seit 2017 von TV-Urgestein Ilse Runge übernommen hat. "Ich freue mich immer wieder, wenn sich die Teilnehmer dank des Trainings im Laufe des Jahres verbessern. Das Strahlen in den Augen, wenn sie dann ihr Abzeichen verliehen bekommen, ist für mich richtig motivierend", sagt Marja Ahlbrand, die selber bereits seit vielen Jahren regelmäßig die Prüfung ablegt.

Ahlbrand ist allerdings ein Jungspund im Vergleich mit den vielen Vereinskameraden, die sich regelmäßig in diesem sportlichen Mehrkampf beweisen, der am 10. November 1912 von der Hauptversammlung des Deutschen Reichsausschusses für Olympische Spiele unter dem Namen "Auszeichnung für vielfältige Leistung auf dem Gebiet der Leibesübungen" ins Leben gerufen und seitdem bereits einige Male modifiziert wurde.


Neue Danträger beim Karate

- 02.05.2018

Am 28.04.2018 fand der traditionelle Lehrgang mit Chief Instructor Hideo Ochi (9.Dan) in Münster statt. Die Karateabteilung ist jedes Jahr gut vertreten, dieses Jahr erstmalig auch mit zwei Danprüfungen. Lukas Eichler und Gilles Kemper stellten sich nach intensiver Vorbereitung der Prüfung zum Meistergrad.


Beide sind mit 8 Jahren angefangen und betreiben seit 10 Jahren Karate beim TVB. Sensei Egon Pries (3.Dan) ist stolz auf die ersten Danträger, die aus der Schule der Karateabteilung hervorgehen.


Herzlichen Glückwunsch !!!
 
 


Billard: Team 2 steht kurz vor Aufstieg in die Landesliga

- 29.04.2018

Der TVB2 als Tabellenführer der Bezirksliga im Billardverband Westfalen hatte am Samstag ein vorgezogenes Spiel gegen den Tabellendritten, SGT Grafenwald 3. Mit 6 Punkten Vorsprung zum 2ten (BSC Neukirchen-Geldern 5) standen die TVBler auf Platz 1.

In den ersten 4 Spielen des ersten Durchgangs führten die TVBler mit 3:1 und brauchten im  zweiten Durchgang nur noch 2 Begegnungen gewinnen um den Mannschaftssieg für sich zu entscheiden. 2 Partien gingen dann dann noch an den SGT Grafenwald. Dennis Sextro konnte allerdings sein 8 Ball souverän mit 4-0 für sich entscheiden und Sascha Beske sein 14/1 mit 60-37. Somit gewann der TVB 2 mit 5:3.

Dieser wichtige Sieg sicherte nun die Tabellenführung mit 28 Punkten. Der Verfolger, Neukirchen-Geldern kann bei den letzten 4 Spieltagen nur noch maximal den Ausgleich schaffen. Der TVB2 benötigt somit in den letzten 4 Spieltagen nur einen Punkt, also ein Unentschieden, um den sicheren Aufstieg in die Landesliga zu meistern.

 

Aktuelle Tabelle: LINK


Pfingstlager 2018

- 22.04.2018

TV Borghorst Pfingstzeltlager 2018

Liebe Eltern, liebe Kinder,

auch in diesem Jahr möchten wir Euch herzlich zum Pfingstzeltlager 2018 einladen. Wir werden unsere Zelte in der Nähe von Borghorst aufschlagen. Die genaue Lage bleibt noch geheim, da es eine Überraschung sein soll. Aber die Trainer der Judo Abteilung lassen sich bestimmt nicht lange bitten und gibt neugierigen Eltern Auskunft.

 

Organisiert und durchgeführt wird das Lager von den Übungsleitern und Betreuern des TV - Borghorst (Judoabteilung).

Rückfragen zum Lager unter pfingstlager@tv-borghorst.de.

 

Anmeldung und Infos hier: http://www.sport-id.de/files/mediaFiles/104732.pdf

 

Teilnehmen können alle Mitglieder des TVB ab Jahrgang 2010

 

Abfahrt:

Freitag, 18. Mai 2018

um 16:00 Uhr vor der Turnhalle der Realschule

Rückkehr:

Montag, 21. Mai 2018

um 13:00 Uhr vor der Turnhalle der Realschule

Anmeldeschluss:

Freitag, 4. Mai 2018

bitte den Anmeldeschluss einhalten

Unkostenbeitrag:

40 Euro pro Teilnehmer

 

Zusatz:

Bei Geschwistern ermäßigt sich der Betrag für das zweite und

jedes weitere Kind auf 35 Euro.

 

Bei einer zu geringen Teilnehmerzahl fällt das Pfingstlager aus –

deshalb wird darum gebeten den Anmeldeschluss einzuhalten

 

Wichtige Hinweise:

 

  • Die Anmeldung (Seite 3) ist von einem Erziehungsberechtigten zu unterschreiben und beim Trainer der Judoabteilung oder im Büro des TV Borghorst abzugeben.

  • Mit der Anmeldung Ihres Kindes/Ihrer Kinder ist auch die Einverständniserklärung „Bildmaterial“ und „Aufsicht“ (Seite 5) unterschrieben mit abzugeben.

  • Gleichzeitig ist auch der Unkostenbeitrag zu entrichten.

  • Falls Ihr Kind regelmäßig Medikamente einnehmen muss, füllen Sie bitte den Bogen Medikamentenvergabe (Seite 4) aus.

  • Eine Haftung für abhanden gekommene Gegenstände und evtl. Schäden wird nicht übernommen.

 


 
TV Borghorst
Zuklappen
  •  
    TV Borghorst
    •  
      Aerobic / Step-...
    •  
      Aikido
      •  
        Galerie
      •  
        Trainingszeiten
    •  
      Badminton
      •  
        Galerie
      •  
        Kontakt
      •  
        TVB Badminton...
        •  
          TVB Badmi...
        •  
          aktuell k...
        •  
          aktuell k...
      •  
        TVB Badminton...
        •  
          Ansprechp...
      •  
        TVB Badminton...
    •  
      Ballett
      •  
        Auftrittbilder
      •  
        Trainingszeiten
    •  
      Billard
      •  
        1. Mannschaft
      •  
        2. Mannschaft
      •  
        3. Mannschaft
      •  
        Billard - Pics
      •  
        Billard Aktive
    •  
      Einradfahren
      •  
        Bildergalerie
      •  
        Gruppen
    •  
      Handball
      •  
        BUCHENBERG-CUP
      •  
        Bekleidungs-S...
      •  
        Bilder
      •  
        Damenmannscha...
        •  
          1. Damen
      •  
        Herrenmannsch...
        •  
          1. Herren
        •  
          2. Herren
        •  
          3. Herren
      •  
        Jugendvorstand
      •  
        Leitung / Tra...
      •  
        Minis
      •  
        Männliche Jug...
        •  
          männl. A-...
        •  
          männl. B-...
        •  
          männl. C1...
        •  
          männl. C2...
        •  
          männl. D-...
        •  
          männl. E-...
      •  
        Schiedsrichter
      •  
        Torwarttraining
      •  
        Vorstand
      •  
        Weibliche Jug...
        •  
          weibl. A-...
        •  
          weibl. B-...
        •  
          weibl. C-...
        •  
          weibl. D-...
        •  
          weibl. E-...
    •  
      Judo
      •  
        Fotogalerien
      •  
        Frauenselbstv...
    •  
      Jugend@TVB
    •  
      Karate
      •  
        Bildergalerie
      •  
        Lehrgangs- un...
      •  
        Lehrgänge/ Pr...
      •  
        Trainingszeiten
      •  
        Unsere Trainer
    •  
      Kegeln
      •  
        Ansprechpartner
      •  
        Bilder der Ke...
      •  
        Buchenberg Po...
      •  
        Unsere Kegler
      •  
        Vereinspokals...
    •  
      Kung Fu
      •  
        Das Training
      •  
        Der Trainer
      •  
        Kinder Kung Fu
      •  
        Kung Fu Bilder
    •  
      Leichtathletik
      •  
        Ergebnisse
      •  
        Fotos
      •  
        Trainingszeiten
    •  
      Nordic-/Walking
    •  
      Reha/Gesundheit
      •  
        Rehasport spe...
      •  
        Wirbelsäuleng...
    •  
      Sports and Fun
      •  
        Aktuelles Spo...
    •  
      Tanzen
      •  
        Tanzbilder
      •  
        Tanzen für Ju...
      •  
        Videoclipdanc...
      •  
        für Erwachsene
      •  
        für Kinder
    •  
      Tischtennis
    •  
      Turnen/Fitness
      •  
        Fatburner Sie...
      •  
        Frauenfitness
        •  
          Neu ...
        •  
          Senioren
        •  
          fit + aktiv
        •  
          fit ab 50
      •  
        Jungenturnen
      •  
        Kleinkindertu...
        •  
          Aktuelle ...
      •  
        Mu / Va / Ki
      •  
        Mädchenturnen
        •  
          Ansprechp...
        •  
          Galerie
        •  
          Trainings...
      •  
        Männerfitness
        •  
          Fit for Fun
        •  
          Fitness-S...
        •  
          Jedermann
        •  
          Sport und...
      •  
        Psychomotorik
      •  
        Seniorinnentu...
    •  
      Volleyball
      •  
        Bilder
    •  
      Vorstand
Übersicht
Termine
Mediathek