Schliessen

Vorrunde Länderpokal 2014: HVSH-Auswahlen spielen in Baden

- 10.01.2014

DHB-Länderpokal - Deutsche Meisterschaft der Landesauswahlen

Nach dem knappen Ausscheiden unserer Mädels Jahrgang 1998 mit Platz 3 in ihrer Vorrunde (Ergebnisse w98 hier klicken...), gehen am kommenden Wochenende die Jungs Jahrgang 1997 in Pforzheim die Aufgabe Qualifikation zur Länderpokal-Endrunde an.
Am Donnerstag vor dem Turnierwochenende geht es mit dem Bus gen Süden. Am Freitag wird zweimal trainiert und sich auf die Vorrunde eingestimmt. Jeweils am Samstag und Sonntag stehen dann die entscheidenden Spiele - nur die beiden Erstplatzierten qualifizieren sich für die Endrunde - auf dem Programm:

Gegner der m97: Südbadischer HV, HV Niedersachsen, Thüringer HV und Badischer HV

Spielplan und Ergebnisse m97 hier klicken...
 

Wer am kommenden Wochenende beim Länderpokal in Pforzheim nicht dabei sein kann, kann alle Spiele LIVE von zu Hause am PC oder unterwegs auf dem Smartphone mitverfolgen. In Zusammenarbeit mit Mat Max - Sports Media werden wir einen LIVE-Stream im Webradio auf www.badischer-hv.de anbieten!


Vorbereitung Länderpokal Vorrunden 2014 Teil 2

- 31.10.2013

Nachdem die beiden HVSH Kader w98 und m97 vor vier Wochen in Berlin am Werner Seelebinder Gedächtnisturnier teilgenommen haben, stehen nun am kommenden Wochenende die Teilnahmen an den HVN Pokalturnieren in Emmerthal und Springe an.

Die HVN Pokalturniere gehören für den HVSH traditionell zur Vorbereitung auf die im Januar 2014 stattfindenden LÄPO Vorrunden beider Mannschaften. Seit zwei Jahren hat sich dieses Turnier in Niedersachsen zu einem der größten Turniere für Landesauswahlen in Deutschland entwickelt. Insgesamt zehn Landesverbände mit ihren beiden Auswahlkadern nehmen in Emmerthal und Springe teil. Die HVSH Mannschaften treffen dabei auf die Landesverbände aus:

w98 – Niedersachsen, Mittelrhein, Saarland und die ARGE Rheinlandpfalz und
m97 – Bremen, Mittelrhein, Saar und Baden.

Gespielt wird bereits ab Freitag, 01.11.2013 mit jeweils einer Partie, ehe am Samstag, 02.11.13 die weiteren drei Gruppenspiele folgen werden. Am Sonntag, 03.11.13 findet das abschließende Platzierungsspiel statt.

Für die HVSH Mannschaften bedeutet die Teilnahme am HVN Pokalturnier einen weiteren Schritt der Vorbereitung auf die LÄPO Vorrunden sowie ein aktueller Gradmesser des Leistungsstandes im deutschlandweiten Vergleich. Für den HVSH nehmen teil:

Hier geht es zu den Kadern w98 und Kadern m97

Hier sind Ergebnisse der Turniere zu finden...


HVSH Kader w98 & m97 nehmen am Werner-Seelenbinder Turnier teil

- 02.10.2013

Während die meisten Alterskolleginnen und -Kollegen in die Herbstferien fahren, bereiten sich die HVSH Kader w98 und m97 vom 02.-03.10.2013 in Silberstedt auf die Teilnahme am Berliner Turnier vor. Ab Freitag, den 04.10.2013 treffen die HVSH Vertretungen in den Gruppenspielen der w98 Auswahl auf die Mannschaften von DHC Hypo Niederösterreich, HV Hessen und die Auswahl von Berlin. Der männliche HVSH Nachwuchs spielt gegen die Auswahlen aus Berlin, Hessen, Bayern, Südbaden und die Mannschaft von Pfadi Winterthur. Das Turnier beginnt am Freitag, 04.10.2013 um 08.00 Uhr mit den Gruppenspielen der w98 Auswahl.  Die Vertretung aus Schleswig-Holstein der m97 Auswahl steigt ab 14.10 h in die Gruppenphase ein. Am Samstag, den 05.10. finden entsprechend den Platzierungen die weiteren Spiele (1/8- ,1/4-Finale) für beide Kader statt. Für Sonntag, 06.10.2013 stehen die Platzierungs- und Finalspiele auf dem Programm.

Für die Mannschaften des HVSH bedeutet das Werner-Seelenbinder Gedenk-Turnier eine erste Positionierung in Vorbereitung auf die Länderpokalvorrunden im Januar 2014. Nach den Vorbereitungsmaßnahmen in den Vereinen und Start in die Saison 2013-14 stehen nun für die HVSH Auswahlen nach Tageslehrgängen Ende September die erste umfangreichere Spielmaßnahme an.

Hier geht es zu den Kadern w98 und Kadern m97

Hier sind Ergebnisse des Turniers zu finden...


Sichtung Jugendnationalmannschaft – HVSH-Auswahl w98

- 18.02.2013

Die HVSH-Landesauswahl w98 ist mit einer hohen Erwartung zur DHB-Sichtung vom 13.02. – 17.02.2013 nach Kienbaum gefahren, da sich die Landesauswahl bisher sehr gut präsentiert hat.

Der erste Sichtungstag startete direkt nach Ankunft mit dem Shuttle-Run Test, auf den sportmotorische Tests und sportpsychologische Fragebögen am Abend folgten. In den nächsten drei Tagen wurde weiter viel getetstet (z.B. Schlagwurfpräzision, IAT-SpeedCourt-Test, Koordinationstests), Grundspiele im 4 gegen 4 und 5 gegen 5 wurden gespielt, sowie weitere sportmotorische Tests . Ein Hauptteil der Sichtung in den fünf Tagen war selbstverständlich auch das Handballspiel gegen andere Landesverbände, indem die Auswahl am Ende den vierten Platz belegte.

Einige Spielerinnen sind mit guten Ergebnissen aus den Spielen und Tests gegangen und wurden sehr positiv von den DHB-Sichtern erwähnt. Aber Andere konnten nicht richtig mit den persönlichen Erwartungen und mit der DHB-Sichtungsatmosphäre umgehen, so dass gute Leistungen in Summe nicht abgerufen werden konnten.

Zusammenfassend waren die Trainer Rainer Niemand und Tykke Harring-Petersen mit den gezeigten Leistungen nicht vollends zufrieden, da einige Spielerinnen ihr eigenes Potential nicht auf den Punkt abrufen konnten.


DHB-Sichtung w98 in Kienbaum

- 11.02.2013

Die weibliche Landesauswahl 1998 wird am Mittwoch den 13.02.2013 für 5 Tage zur DHB-Sichtung nach Kienbaum reisen. Die 12 Spielerinnen durchlaufen an den Sichtungstagen athletische und koordinative Tests und Sichtungsspiele gegen andere Landesverbände.

Der HVSH wird durch folgende Spielerinnen vertreten: Jeannine Bollmann (ATSV Stockelsdorf), Lara Fischer (GHG Hahnheide), Aylin Gehrts (SG Dithmarschen Süd), Sophie Jahn (GHG Hahnheide), Laura Mangelsen (HSG Handewitt/Nord Harrislee), Celina Meißner (VfL Bad Schwartau), Milena Natusch (Rødekro IF (DEN)), Jamila Popiol (Bramstedter TS), Alena Schumacher (ATSV Stockelsdorf), Lea Tiedemann (HSG Kremperheide/Münsterdorf), Luisa Karau (VfL Bad Schwartau) und Lara Hildebrandt (ATSV Stockelsdorf). 


Landesauswahlen am Wochenende 07.12.-09.12.2012

- 10.12.2012

Alle vier HVSH-Landesauswahlen waren am Wochenende den 07.12.-09.12.2012 auf verschiedenen Maßnahmen unterwegs.

Der männliche Jahrgang 1997 und der weibliche Jahrgang 1998 bereiteten sich intensiv in Malente und Albersdorf auf die DHB Sichtung im Februar 2013 vor, sind aber teilweise mit einem kleineren Kader, aufgrund von Verletzungen und Erkrankungen, ins Lehrgangswochenende gegangen.

Zur letzten Standortbestimmung vor der Länderpokalvorrunde in Unna trafen sich die weiblichen Landesauswahlmannschaften 97 der Bundesländer Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hamburg, Sachsen, Berlin, Brandenburg, Meckl.-Vorpommern, Westfalen Thüringen und Schleswig-Holstein zur 21. Auflage des Traditionsturniers in Halberstadt. Die Mädels erreichten hier den 5ten Platz. 

Die männliche Auswahl 96, die im Januar die Länderpokalvorrunde in Lößnitz spielt, musste sich mit den Landesauswahlen von Berlin, Meckl.-Vorpommern, Thüringen, Niedersachsen, Brandenburg, Westfalen, Hamburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt messen und erreichte hierbei den dritten Platz, nachdem sie unglücklich im 7 Meter-Werfen gegen Sachsen-Anhalt im Halbfinale verloren.

Ergebnisse HVB-Turnier männliche Auswahl 96:

HVSH – HV Berlin 15:14

HV Niedersachsen – HVSH 18:23

HV Thüringen – HVSH 12:23

HVSH – HV Meckl.-Vorpommern 15:9

HVSH – HV Hamburg 17:16

HVSH – HV Sachsen-Anhalt 15:15 / 7m 17:18

 

Ergebnisse Turnier Halberstadt weibliche Auswahl 97:

HVSH – HV Westfalen 19:23

HV Meckl.-Vorpommern – HVSH 19:23

HV Brandenburg – HVSH 16:11

HVSH – HV Thüringen 23.16

HV Sachsen-Anhalt – HVSH 12:15


EWE-Cup 2012: „Das waren Spiele auf hohem Niveau“

- 05.07.2012

Der EWE-Cup 2012 in Bremervörde ist Vergangenheit: Der erste Test zur Standortbestimmung der Landesauswahlen w98 und m97 wurde absolviert. Den Wettbewerb der Jungs gewann Sachsen-Anhalt, den der weiblichen Jugend unsere Auswahl aus Schleswig-Holstein.


Alle Ergebnisse:
Sonnabend, 23. Juni
Wettbewerb W98 (Halle B)
14.00 Uhr, Bremen – Sachsen-Anhalt 27:33
15.10 Uhr, Hamburg – Schleswig-Holstein 17:23
16.20 Uhr, Bremen – Niedersachsen 11:28
17.30 Uhr, Sachsen-Anhalt – Schleswig-Holstein 21:21
18.40 Uhr, Hamburg – Niedersachsen 12:18
Wettbewerb M97 (Halle A)
14.00 Uhr, Hamburg – Niedersachsen 22:29
15.10 Uhr, Bremen – Sachsen-Anhalt 14:22
16.20 Uhr, Hamburg – Schleswig-Holstein 26:17
17.30 Uhr, Niedersachsen – Sachsen-Anhalt 13:28
18.40 Uhr, Bremen – Schleswig-Holstein 17:17
Sonntag, 24. Juni
Wettbewerb W98 (Halle B)
09.30 Uhr, Bremen – Schleswig-Holstein 13:20
10.40 Uhr, Sachsen-Anhalt – Hamburg 19:18
11.50 Uhr, Niedersachsen-Schleswig-Holstein 13:22
13.00 Uhr, Bremen – Hamburg 12:24
14.10 Uhr, Sachsen-Anhalt – Niedersachsen 15:23
Wettbewerb M97 (Halle A)
09.30 Uhr, Hamburg – Sachsen-Anhalt 20:19
10.40 Uhr, Niedersachsen – Bremen 24:26
11.50 Uhr, Schleswig-Holstein – Sachsen-Anhalt 19:24
13.00 Uhr, Hamburg – Bremen 20:22
14.10 Uhr, Niedersachsen – Schleswig-Holstein 23:24


zentrale HVSH-Sichtung am 17. und 18.12.

- 29.11.2011

Am 4. Advent findet für die Jahrgänge weiblich 1998 und männlich 1997 die zentrale HVSH-Sichtung aus den Förderstützpunkten für die Landesauswahl in Bad Malente und Eutin statt.

Download der Durchführungsbestimmungen hier...


 
Handballverband...
Zuklappen
  •  
    Handballverband S...
    •  
      Aktionstage
      •  
        Klaas
      •  
        Marie
    •  
      Breitensport
      •  
        Beachhandball
      •  
        Flüchtlinge i...
      •  
        Frauen im HVSH
      •  
        Handball für ...
      •  
        Kinderhandball
      •  
        Projekte - Fr...
      •  
        Schulhandball
    •  
      HVSH: amtliche ...
    •  
      Handball
    •  
      Jugend im HVSH
      •  
        bundesweiter ...
    •  
      Landesauswahlen
      •  
        Förderkader
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        HVSH-Auswahl ...
      •  
        Jugendaustaus...
    •  
      Lehrwesen
      •  
        B-Trainerausb...
      •  
        C-Trainerausb...
      •  
        C-Trainerausb...
      •  
        Termine in de...
    •  
      Perspektive 2020
    •  
      Schiedsrichter
      •  
        Aktive
      •  
        SR-Erlebnisbe...
    •  
      Software Verban...
    •  
      Spielbetrieb
      •  
        Final Four
    •  
      Turniere
    •  
      Verbandstag 2011
    •  
      Verbandstag 2012
    •  
      Verbandstag 2014
    •  
      Verbandstag 2017
    •  
      WM 2015 Kolumne
    •  
      aoVerbandstag 2...
    •  
      häufig gestellt...
    •  
      verbindliche Ve...
Übersicht
Termine
Mediathek