Schliessen

Futsal - Zwei Minuten fehlen zur Sensation

- 30.11.2015

SC Bayer Futsaler verlieren knapp gegen den Tabellenführer

Die SC Bayer Futsaler haben das Meisterschaftspiel gegen die Futsal Panthers Köln mit 1:3(1:0) verloren. Die Niederlage wurde überschattet durch eine schwere Verletzung eines Kölner Spielers, der bei einem Zweikampf mit Helder Mendes unglücklich auf seinen Arm fiel. Die Partie wurde für 20 Minuten unterbrochen bis der Spieler vom Krankenwagen abtransportiert wurde. An dieser Stelle möchten wir dem Spieler Vladislav Kats eine schnelle Genesung wünschen. Trotz des Schocks über die schwere Verletzung entschieden sich beide Teams das Spiel fortzusetzen.

Obwohl die Tabellensituation es nicht vermuten lies begegneten sich die beiden Teams fortan auf Augenhöhe. Die zwingenderen Chancen erspielten sich die Uerdinger, jedoch scheiterten sie am Kölner Torwart und Trainer Tomasz Luzar oder die Kölner schafften es noch in letzter Sekunde ein Bein dazwischen zu stellen. Fünf Minuten vor dem Pausentee hatten die Kölner ihr Foul-Kontingent ausgeschöpft. Um weitere Fouls zu vermeiden, setzten die Kölner nun auf den Flying Goalkeeper und wollten so die Führung erzwingen. Doch die Uerdinger Defensive stand sehr gut und die Geduld der Kölner schwand. Aus Frust versuchte ein Kölner Spieler in der 19. Minute einen Distanzschuss, welcher von Helder Mendes geblockt wurde und der abgewehrte Ball fand aus 25 Metern den Weg ins Tor. 1:0 für den SC Bayer 05 Uerdingen und anschließend Halbzeit.

Zur zweiten Hälfte antworteten die Kölner mit einer konzentrierten Vorstellung und erzwangen sich Torchance um Torchance, jedoch war Torhüter Marlon Walta zunächst immer zur Stelle, er parierte sogar einen 6m Strafstoß, bis zur 32. Minute. Mit nur sieben Feldspielern schwanden die Kräfte zunehmend und so kassierte das Team aus Uerdingen den Ausgleich. Drei Minuten vor Schluss hatten die Uerdinger ihr Foul-Kontingent aufgebraucht und kurz darauf musste das Team von Kai Schalk den Führungstreffer für Köln hinnehmen. Danach versuchten die Uerdinger mit dem Flying Goalkeeper den Ausgleich zu erzwingen, doch ein erneuter Ballverlust brachte elf Sekunden vor Schluss die Entscheidung.

Für den SC Bayer 05 Uerdingen aufgestellt waren (Tore/Vorlagen): Walta, Press, Ebener – Sahel, Türkhan – Mendes (1/0), Cetin, Nospak – Petry, Raimann
 


Futsal - Futsaler empfangen den neuen Tabellenführer aus Köln

- 25.11.2015

Futsal Panthers Köln gastieren mit einigen ehemaligen Spielern am Löschenhofweg

Am Samstag, 28.11.2015 um 19.45 Uhr, treffen die Futsaler des SC Bayer 05 Uerdingen auf die Futsal Panthers Köln. Dabei gibt es ein großes Wiedersehen für gleich vier Spieler der Kölner, die in der letzten Saison noch in Uerdingen spielten. Seitdem ist der Weg für beide Mannschaften in entgegengesetzte Richtungen verlaufen. Die Futsaler des SC Bayer haben nach einer kompletten Neugestaltung des Teams, indem nur Kapitän Benjamin Sahel blieb, ihre Findungsphase inzwischen abgeschlossen und haben wieder Kontakt zum Mittelfeld aufgenommen. Bei den Panthers aus Köln haben die ehemaligen Uerdinger Spieler für einen deutlichen Schub nach vorne gesorgt, sodass die Mannschaft inzwischen Tabellenführer in der WFLV Futsal-Liga ist und aktuell Herbstmeister wurde. Somit ist die Favoritenrolle eindeutig an die Kölner vergeben, wobei die SC Bayer Futsaler nach dem furiosen Sieg gegen Wesel bestens eingestimmt sind und es den ehemaligen Kollegen so schwer wie möglich machen wollen.

Zwischenzeitlich hat sich auch eine neue Personalie bei den Uerdingern ergeben. Raul de Azevedo hat vergangene Woche seinen Trainerposten zur Verfügung gestellt. Die Stelle wurde mit dem langjährigen Mannschaftsmitglied und Trainer der zweiten Mannschaft, Kai Schalk, besetzt, welcher seinen Einstand vergangene Woche erfolgreich gegen Wesel bestand.

Weitere Informationen zur Partie gibt es hier
 


Futsal - Torfestival mit 22 Toren für Neutrainer Kai Schalk

- 23.11.2015

Mit 15:7 Toren haben die Futsaler des SC Bayer 05 Uerdingen im 6-Punktespiel um den Klassenerhalt gegen den PSV Wesel eindrucksvoll gewonnen.

Nach zwei Niederlagen in den Spielen gegen die Spitzenteams aus Paderborn und Bielefeld konnten die Spieler um Neutrainer Kai Schalk endlich wieder einen Sieg feiern.

Nur wenige Sekunden nach Anpfiff traf Robert Nospak nach einem überlegtem Pass von Sven Heese zum 1:0 für Uerdingen. Wesel konnte die Führung jedoch postwendend ausgleichen. Die Uerdinger Spieler ließen sich aber nicht beirren und spielten weiter konzentriert nach vorne und nach 9 Minuten stand es 4:1 für Uerdingen. Mit 6:2 Toren ging es dann in die Halbzeitpause.

Eine Besonderheit hatte der Treffer von Bünyamin Türkhan zum 4:1, denn dieser ist nun mit Kapitän Benjamin Sahel der einzige Spieler, der in der WFLV Futsal Liga für 4 verschiedene Vereine ein Tor erzielen konnte.

In der zweiten Hälfte ging das muntere Toreschießen weiter und man konnte binnen 3 Minuten auf 9:2 Tore davonziehen. Die Zuschauer klatschten jedes Mal, wenn die Torhymne abgespielt wurde, im Takt mit. Leider ließ nach dem zehnten Treffer der Uerdinger die Konzentration in der Defensive nach und man fing sich in den letzten 10 Minuten noch 5 Gegentore. Letztendlich schoss man aber auch noch 5 Tore und konnte dieses Manko in der Defensive ausgleichen.

Positiv zu erwähnen ist, dass jeder Feldspieler heute mindestens ein Tor erzielen konnte.

Nächste Woche erwarten die Zero Cincos Herbstmeister Köln, die mit vielen ehemaligen Spielern der Uerdinger gespickt sind. Anstoß nächsten Samstag ist um 19:45 Uhr in der Sporthalle am Löschenhofweg.

Für den SC Bayer 05 Uerdingen im Kader standen (Tore/Vorlagen): Walta, Press – Türkhan (1/0), Mendes (1/5)– Cetin (1/1), Nospak (6/0), Sahel (1/1) – Heese (2/3), Petry (3/1)
 


Futsal - Zweiter Doppelheimspieltag

- 19.11.2015

Am Samstag, 21.11.2015, lädt der SC Bayer 05 Uerdingen zum nächsten Doppelheimspieltag der Futsaler ein.

Bereits um 13:30 Uhr misst sich die zweite Mannschaft gegen die Futsal Bulls Dinslaken. Hier möchten die Männer um Trainer Kai Schalk Wiedergutmachung und sich für die Hinspielniederlage in Dinslaken revanchieren und nebenbei ihr Punktekonto auf 11 Punkte erweitern, um den Klassenerhalt in der Zweiten Liga etwas näher zu kommen.

Die erste Mannschaft wird um 20 Uhr gegen das Schlusslicht der WFLV-Futsal Liga, PSV Wesel-Lackhausen, antreten. Beide Teams haben zuletzt herbe Niederlagen hinnehmen müssen, der PSV gegen den Sportclub Aachen zu Hause mit 2:9 und die Futsaler des SC Bayer mit 0:7 bei Sennestadt. Für beide Teams ist es ein richtungsweisendes „Sechs-Punktespiel“ im Kampf um den Klassenerhalt. Hochspannung ist somit garantiert und vorbeikommen lohnt sich in jedem Fall.

Nähere Infos zum Event gibt es hier
 

 


Futsal - Futsaler verlieren mit 0:7 beim Tabellenführer

- 18.11.2015

Die Vorzeichen standen für die Futsaler des SC Bayer gegen den diese Saison noch ungeschlagenen Spitzenreiter MCH Sennestadt bereits schlecht und sie wurden mit einem 0:7 bestätigt.

Mit einem Rumpfteam von nur fünf Feldspielern trat das Team aus Uerdingen die weite Reise nach Bielefeld an und sie waren von Beginn an überfordert. Binnen drei Minuten kassierte Krefeld drei Gegentore und es war nur Torhüter Marlon Walta zu verdanken, das bis zur Halbzeitpause keine weiteren Gegentore mehr fielen. Ein 10 Meter Strafstoß konnte von Kapitän Helder Mendes leider nicht verwertet werden.

In der Zweiten Hälfte setzte Coach de Azevedo auf Risiko und brachte wie letzte Woche gegen Paderborn den Flying Goalie. Doch das geringe Personal und die kräftezehrende erste Halbzeit, sorgten dafür dass im Spielverlauf noch vier weitere Gegentore fielen und die Mannschaft mit einem 0:7 nach Hause geschickt wurde.

Für Uerdingen spielten: Walta – Türkhan, Mendes – Nospak, Schalk – Petry
 


Futsal - Ersatzgeschwächt nach Bielefeld

- 12.11.2015

Nach der knappen Niederlage vergangenen Samstag in Paderborn geht es diesen Samstag zum Ostwestfälischen Nachbarn der Paderborner nach Bielefeld.

Dort tritt man gegen den diese Saison noch ungeschlagenen Meisterschaftskandidaten MCH Sennestadt an. Die Spieler um Trainer Yasin Kacar vom Verein, der eigentlich Mathäus-Claudius-Haus Sennestadt heißt, besteht hauptsächlich aus Spielern, die in der Ober- oder Regionalliga Fußball spielen.

Bei der Mission fehlen den Uerdingern allerdings beruflich bedingt Reservekeeper Press und die Stammkräfte Cetin und Heese. Figone muss nach seiner Roten Karte für den Rest des Monats auf der Tribüne verweilen und kann frühestens im Dezember gegen Siegen wieder eingreifen. Somit wird der SC Bayer 05 darauf hoffen, dass Kapitän Sahel und Toptorjäger Dennis Prause am Samstag wieder an Bord sind.


Futsal - Knappe Niederlage kann am Ende nicht verhindert werden

- 09.11.2015

Die Futsaler des SC Bayer 05 Uerdingen verloren das wichtige Auswärtsspiel ersatzgeschwächt, durch den krankheitsbedingten Ausfall des Kapitäns Benjamin Sahel und Torschützenkönig Dennis Prause, gegen den UFC Paderborn vor knapp 200 Zuschauern mit 4:3 (1:1) Toren.

Beide Mannschaften tasteten sich zunächst vorsichtig ab, aber nach 10 Minuten klingelte es dann im Uerdinger Gehäuse, als die Zuordnung in der Defensive nicht stimmte. Die Paderborner Führung hielt jedoch nur wenige Sekunden, denn Peer Petry konnte nach Vorlage durch den heute starken Bünyamin Türkhan in einer einstudierten Einkickvariante den Ausgleich besorgen. Mit dem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause, weil die „Zero Cincos“ viermal Pech mit dem Aluminium hatten.

Kurz nach Wiederanpfiff landete ein Befreiungsschlag durch Torhüter Marlon Walta beim völlig blank stehenden Peer Petry, der die Uerdinger Führung besorgte. Nur wenige Minuten später schwächte sich Uerdingen selbst, als Lucio Figone, der zuvor immer wieder provoziert wurde mit Rot vom Platz flog. Die anschließende Unterzahl währte nur kurz, denn Paderborn konnte mit seinem Erstem Schuss in der Überzahl den Ausgleich besorgen. Elf Minuten vor Schluss war das Uerdinger Foulkontingent aufgebraucht. Keine Minute später stimmte erneut die Zuordnung in der Defensive nicht und die Universitätskicker aus Paderborn lagen mit 3:2 in Führung. Klug zogen Sie im weiteren Spielverlauf vier weitere Teamfouls und bekamen vom Schiedsrichtergespann insgesamt 4! Strafstöße zugesprochen. Zweimal scheiterten Sie am heute stark aufspielenden und wieder spielberechtigtem Marlon Walta, einmal war die Latte im Weg und ein weiteres Mal verfehlten die Paderborner das Ziel komplett.

Kurios wurde es fünf Minuten vor Schluss. Als der Schiedsrichter auf Abstoss zeigte und die Uerdinger Spieler den Spielball holen wollten, nahm Paderborn sich einen anderen Ball und führte eine Ecke aus, die zum 4:2 führte. Der Schiedsrichter, der zuvor auf Abstoß entschieden hatte zeigte plötzlich, dass ein regulärer Treffer gefallen ist. Unverständnis. Nun ging Coach Raul de Azevedo volles Risiko und brachte den Flying Goalkeeper ins Spiel, was sofort fruchtete, denn Sven Heese traf nach Zuspiel durch Vize-Kapitän Helder Mendes zum 4:3. Die Mühen wurden gegen Ende jedoch nicht belohnt, denn irgendwie schaffte es Paderborn die Führung über die Zeit zu retten, da die Uerdinger es nicht fertig brachten noch ein weiteres Tor trotz zahlreicher Einschussgelegenheiten zu erzielen.

„Ich habe es vor dem Spiel gesagt, dass es eine enge Kiste wird. Ich bin mit der ersten Halbzeit zufrieden und darauf muss man weiter aufbauen. Selbst die zweite Halbzeit war nicht komplett schlecht, aber wir müssen arbeiten und arbeiten. Letztendlich hat es nicht ausgereicht, da wir uns noch mehr auf Details fokussieren müssen. Es war auf jeden Fall mehr drin heute."

Für den SC Bayer 05 Uerdingen spielten: Walta, Press – Mendes, Türkhan – Figone, Cetin, Schalk, Nospak – Petry, Heese
 


Futsal - Spielfreies Wochenende und 6 Uerdinger in der Niederrheinauswahl

- 30.10.2015

Am Allerheiligenwochenende ruhen die Futsalligen am Niederrhein, denn die FVN-Auswahl lädt zum zweiten Mal in dieser Saison zum Training ein, um sich auf den DFB-Futsal-Länderpokal vom 15-17.1.2016 vorzubereiten.

Dieser wird dann bereits zum dritten Mal in der Sportschule Wedau in Duisburg ausgetragen. In diesem Wettbewerb treffen alle 21 deutschen Landesverbände und ein Gastverband aufeinander und ermitteln binnen 5 Spielen im Hammesmodell den Länderpokalsieger. Die Wettbewerbe 2014 und 2015 gewann jeweils der Hamburger Landesverband. Die Niederrheinauswahl belegte in den vergangenen beiden Spielzeiten einmal Platz 19 (2014) und Platz 11 (2015).

Der Grund für diesen Wettbewerb vom DFB liegt darin, talentierte Futsalspieler für die Gründung einer Deutschen Futsal Nationalmannschaft zu sichten.  Der DFB trifft 2016 erste Vorbereitungen für die erstmalige Gründung einer solchen Nationalmannschaft.

Nähere Informationen zum Wettbewerb hier!

Vom SC Bayer 05 Uerdingen wurden folgende Spieler in die Auswahl berufen: Steffen Schalk, Kai Schalk, Robert Nospak, Dennis Prause, Peer Petry und Kapitän Benjamin Sahel.

Wir wünschen unseren Spielern viel Erfolg beim Auswahltraining an diesem Samstag in Mülheim.
 


Futsal - Press hält Uerdinger Sieg fest

- 28.10.2015

Wichtige Punkte für die Futsaler des SC Bayer 05 Uerdingen.

In einem sehr hochklassigen und ausgeglichenen Futsal-Spiel siegten die heimischen Uerdinger knapp, aber verdient mit 4:3 gegen den Tabellenletzten SC Aachen.

Dennis Prause brachte den SC Bayer 05 in der 2. Minute mit einem sehenswerten Schuss aus spitzem Winkel mit 1:0 in Führung. Aachen glich in der 6. Spielminute per Konter aus und ließ bereits seine Effektivität aufblitzen. Der Sportclub zeigte sich an diesem Abend ganz und gar nicht wie ein Schlusslicht. In einer kompakten und gut organisierten Defensive schalteten die Aachener die gut aufgebauten Uerdinger Angriffe, angeführt durch den starken Robert Nospak, aus. Dabei ließ Aachen auch gut den Ball laufen und konterte immer wieder sehr gefährlich in Richtung des Uerdinger Tors. Kurz vor der Halbzeitpause zeigten die Schiedsrichter Fingerspitzengefühl als Uerdingens Torwart Marlon Walta weit außerhalb seines Tores zur spät zur Rettungsaktion ansetzte und für das Foul die gelbe Karte erhielt. Mit dem Stand von 1:1 ging es dann in die Halbzeitpause.

Uerdingen kam unkonzentriert aus der Pause. Dies zeigte sich in unnötigen Ballverlusten, die die Aachener zu Torchancen brachten. Wiederum musste Marlon Walta in der 22. Spielminute seinen Strafraum verlassen, um den Ball zu klären. Die Aktion sahen die Schiedsrichter dieses Mal wiederum als Foul, er bekam aber dieses Mal die gelb-rote Karte. Ersatztorwart Michael Press rückte nun zwischen die Pfosten und Uerdingen verteidigte die 2-minütige Unterzahl sehr gut, musste aber unmittelbar nach Ablauf der Zeitstrafe das 2:1 hinnehmen.  

Nun zeigte die Mannschaft einen sehr guten Charakter und besann sich auf seine Stärken. Angeführt durch Robert Nospak und Benny Sahel erspielten sich die Uerdinger gute Torchancen. Benny Sahel brachte nach einer schönen Einzelaktion seinen Mitspieler Peer Petry in Szene, der in der 27. Minute den 2:2 Ausgleich erzielte. Keine Minute später revanchierte sich Petry für das Zuspiel und legte auf Sahel ab, der mit einem gut platzierten Schuss das 3:2 erzielte. Geschickt versuchte Uerdingen nun das Spiel zu kontrollieren und das Ergebnis über die Zeit zu retten. In den letzten Minuten war es dann Torwart Michael Press, der mit seinen Paraden den Sieg für Uerdingen sicherte und damit zum Spieler des Tages avancierte. Mit nun sieben Punkten rangiert das Team auf dem 6. Tabellenplatz von 10, und kommt dem Saisonziel des Nichtabstiegs ein wenig näher.

Für den SC Bayer 05 spielten:
Walta, Press - Cetin, Heese, Türkhan, Figone, Prause (1), Sahel (1), Petry (1), Schalk, Nospak, Benchamma
 


Futsal - Kellerkinder zu Gast bei den Futsalteams

- 21.10.2015

Am Samstag, 24.10.2015 laden die Futsaler des SC Bayer 05 Uerdingen zum zweiten Doppelheimspieltag ein.

Zuerst misst sich um 17:30 Uhr die zweite Mannschaft mit dem Tabellenschlusslicht und letztjährigem Erstligisten Futsalicious Essen, die bisher noch ohne Punkt in der Niederrheinliga sind.

Im Anschluss, um 19:30 Uhr, empfängt die erste Futsal-Mannschaft das aktuelle Schlusslicht der WFLV Futsal Liga, Sportclub Aachen. Den Aachenern gelang am vergangenem Samstag ein Achtungserfolg gegen den oben mitspielenden Aufsteiger UFC Paderborn, wo Sie einen Punkt bei einem 4:4 Unentschieden mitnehmen konnten. Die Truppe um Coach Raul de Azevedo hingegen konnte am vergangenen Samstag auswärts in Bonn den ersten „Dreier“ einfahren und wird mit breiter Brust antreten. Lediglich Vizekapitän Helder Mendes wird wegen einer gelb-rot Sperre fehlen.

„Gegen Aachen wird es ein ganz anderes Spiel sein als gegen Bonn. Der SC Aachen macht sein Spiel eher aus einer kompakten Defensive heraus und ist bei Kontern sehr gefährlich. Eine sehr leidenschaftliche Truppe mit großer Laufbereitschaft. Wir sind gewarnt, dass es kein einfaches Spiel wird gegen den Aufsteiger vom Mittelrhein. Der SC Aachen spielt seit Jahren mit der gleichen Mannschaft und ist ein eingespieltes Team.“, so das Statement von Trainer de Azevedo zum Spiel am Samstag.

Alle näheren Informationen zur Partie finden Sie hier
 


Futsal - 1. Mannschaft sorgt in Bonn für Spannung bis zum Ende

- 19.10.2015

Die Futsaler des SC Bayer 05 Uerdingen haben sich vor über 100 Zuschauern bei den Bonner SC Futsal Lions mit 6:5 (3:1) Toren durchgesetzt.

In der Ersten Hälfte zeigten die Uerdinger eine konzentrierte Leistung und führten ab der 11. Minute mit 3:1 Toren durch die Treffer von Figone, Sahel und Petry. Mit aggressivem und diszipliniertem Pressing gaben die „Zero Cincos“ (05er) aus Krefeld nicht das Zepter aus der Hand. Nach der Halbzeitpause konnte das Team durch Prause und Petry die Führung zwar auf 5:1 ausbauen, kassierte aber nach einer Gelb-Roten Karte in Unterzahl das 5:2. Mitte der zweiten Hälfte erhöhte Figone auf das vermeintlich sichere 6:2. Doch binnen drei Minuten schenkten die SC Bayer Futsaler den komfortablen Vorsprung her und lagen nur noch mit 6:5 Toren vorne. Zu allem Überfluss wurde noch ein 10 Meter Strafstoß nicht verwandelt. Letztendlich konnte der Vorsprung noch über die Zeit gerettet werden und der erste Sieg in der Liga gefeiert werden.
„Wenn man die erste Halbzeit betrachtet, geht der Sieg in Ordnung. Auch wenn wir am Ende der zweiten Halbzeit noch zittern mussten! Wir waren gut vorbereitet. Man kann nicht alles planen, aber man kann einiges erzwingen. Was heute zählt sind die drei wichtigen Punkte und das haben wir geschafft,“ so der SC-Coach Raúl de Azevedo .
Trotz Bestbesetzung des Bonner Kaders, zeigte das Team aus Uerdingen mit seinen nur sieben Feldspielern eine geschlossene Leistung mit viel Leidenschaft und nahm hochverdient die drei Punkte aus Bonn mit.
 
Auch die 2. Mannschaft der SC Bayer Futsaler konnte gegen den Aufstiegskandidaten Düsseldorf Lions einen Punkt erkämpfen und schaffte ein 2:2 Unentschieden.

Am nächsten Samstag findet wieder ein Doppelheimspieltag am Löschenhofweg statt.

Fotograf: Boris Hempel
 


Futsal - Futsaler fahren zu den Bonner Lions

- 15.10.2015

Am Samstag, 17.10.2015, treten die Futsaler des SC Bayer 05 um 20 Uhr in Bonn bei den Bonner SC Futsal Lions an. Für Coach de Azevedo, Spieler Dennis Prause und Bonns ehemaligen Teammanager Michael Press, ist dies eine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte.

"Bonn ist eine Mannschaft, die über gute individuelle Spieler verfügt. Besonders die DFB Auswahl-Spieler Hoffmans und Rausch verstehen das Spiel Futsal. Man sollte sich nicht auf einen Schlagabtausch einlassen. Eine stabile und disziplinierte Defensive wird in Bonn benötigt." , so der Coach zum Spiel.

Die zweite Mannschaft des SC Bayer 05 Uerdingen misst sich derweilen mit dem ungeschlagenem Tabellenführer der Niederrheinliga, TURU Düsseldorf Lions. Anstoß ist in Düsseldorf um 13 Uhr.

Nähere Details zum Spiel in Bonn gibt es hier


Futsal - Einzug ins Viertelfinale des Niederrheinpokals

- 12.10.2015

Die Erste und zweite Futsal-Mannschaft des SC Bayer 05 Uerdingen setzen sich mit deutlichen Siegen im Achtelfinale des Niederrheinpokals durch und erreichen die nächste Runde.

Beide Teams spielten nacheinander am heimischen Löschenhofweg in der Bayer-Halle, wo sie von zahlreichen Fans bestens unterstützt wurden.
Im ersten Spiel des Abends zeigte zunächst die zweite Mannschaft eine starke Vorstellung gegen Fortuna Düsseldorf und gewann mit 6:3 (4:2) Toren. Angefeuert durch euphorisierte Zuschauer zeigte die Mannschaft um Spielertrainer Kai Schalk eine geschlossene Mannschaftsleistung und gab der Fortuna das Nachsehen.

Im Anschluss durfte die erste Mannschaft gegen Kleve ran. Die Spieler um Trainer Raul de Azevedo taten sich allerdings in der ersten Hälfte noch etwas schwer und sorgten erst in der zweiten Hälfte für den souveränen Erfolg mit 10:4 (1:2) Toren. Hierbei zeigte Neuzugang Dennis Prause seine Torjägerqualitäten und schoss alleine fünf Tore gegen kämpfende, aber in der zweiten Hälfte überforderte Klever. Unter anderem feierte Press seine Pflichtspielpremiere für die „Zero Cincos“ (Futsaler des SC Bayer) im Tor. „Es war ein kampfbetontes Spiel, wie das meistens bei Pokal-Spielen so ist. Wir haben die ersten 20 Minuten verschlafen, aber in der zweiten Halbzeit haben wir noch mal die Kurve bekommen. Wir müssen weiter arbeiten bis ins kleinste Detail. Dieses Spiel soll uns eine Warnung gewesen sein für die Zukunft.“ So das Statement des Trainers Raul de Azevedo zum Weiterkommen ins Viertelfinale.
 


Futsal - Niederrheinpokal am Löschenhofweg

- 07.10.2015

Am Samstag, den 10.10.2015 ab 17:30 Uhr ist Doppelheimspieltag für den SC Bayer 05 Uerdingen. Die Futsaler laden ein zum Niederrheinpokal-Achtelfinale.

Alte Derbystimmung wird erwartet, wenn sich um 17:30 Uhr die zweite Mannschaft des SC Bayer 05 mit Fortuna Düsseldorf misst. Vor wenigen Wochen trennten sich in Düsseldorf beide Mannschaften mit 5:5 Toren in der Niederrheinliga. Die Mannen um Spielertrainer Kai Schalk wollen es im Zweiten Anlauf besser machen und die Fortunen aus dem Pokal kegeln. Hierzu wird es einen Liveticker auf Fupa geben:

Um 19:30 Uhr darf dann auch die Mannschaft von Raul de Azevedo gegen den Landesligisten HSRW Kleve ran. Der letztjährige Vizemeister der Landesliga Niederrhein verpasste in der vergangenen Saison nur ganz knapp hinter der Reserve des SC Bayer 05 den Aufstieg in die Niederrheinliga. "Kleve sollte man ernst nehmen so wie wir jeden Gegner ernst nehmen und respektieren. Ich werde aber die Möglichkeit ergreifen und etwas rotieren lassen. Das ist die Chance für Spieler sich in den Vordergrund zu kämpfen." so der Kommentar des Trainers. Auch hier wird es einen Liveticker auf Fupa geben.

Wer sich das Spektakel live nicht entgehen lassen möchte, kommt einfach ab 17:15 Uhr in die Halle am Löschenhofweg um unsere Mannen ins Viertelfinale zu begleiten. Wir freuen uns auf jede Unterstützung. Alle weiteren Informationen auch auf Facebook. Der Eintritt ist Frei!
 


Futsal - Unglückliche Niederlage gegen Rekordmeister

- 05.10.2015

Unsere 1. Mannschaft hat nach großem Kampf unglücklich gegen den Westdeutschen Rekordmeister UFC Münster mit 5:7 verloren.

In der ersten Halbzeit im Spiel gegen den UFC Münster deutete sich am Samstag im Sportpark am Löschenhofweg eine Überraschung an. Diesmal mit Unterstützung von den Rängen geriet man jedoch nach einem klaren Foul an einem Uerdinger Spieler mit 0:1 in Rückstand. Diese Führung währte nur 5 Minuten, denn Dennis Prause drehte die Partie binnen 10 Minuten. Sven Heese schaffte es innerhalb einer Minute mit einem Doppelpack das Ergebnis auf 4:1 zu erhöhen. Mit dieser komfortablen Führung im Rücken schlichen sich Fehler ein und 2 Minuten vor der Halbzeit trafen die vorher geschockten Münsteraner ebenfalls zweimal. Mit einem 4:3 ging es in die Halbzeitpause.

In der Zweiten Halbzeit kam es zu einem wahren Schlagabtausch, mit vielen Chancen hüben wie drüben. Kämpferisch waren die Uerdinger ihrem Gegner aus Münster überlegen. Unglücklicherweise wurde in der 27 Minute Peer Petry mit Gelb-Rot vom Platz geschickt. In der resultierenden Unterzahl der Uerdinger brachte Münster den Flying-Goalkeeper und nutzte die Überzahl zum 4:4 Ausgleich. Mitte der zweiten Hälfte war das Foul-Kontingent der Uerdinger aufgebraucht. Erneut zwei Individuelle Fehler sorgten für einen 4:6 Rückstand der Uerdinger. 5 Minuten vor Schluss schaffte Kapitän Sahel den Anschluss zum 5:6. Nun versuchte man in den Schlussminuten selber mit Flying-Goalkeeper zu spielen, um einen verdienten Punkt mitzunehmen. Wenige Sekunden vor Schluss dann der endgültige KO durch Münster, die mühsam in einer 3:1 Überzahl den heute überragend haltenden Uerdinger Torhüter Marlon Walta überwinden konnten.

„Heute waren wir ganz knapp an einer Überraschung dran. Wenn man in der ersten Halbzeit das Spiel dominiert und mit 4:1 in Führung geht, muss man im Normalfall das Spiel für sich entscheiden. Da fehlt die Erfahrung. Das alles kann nur die Zeit mit sich bringen und weiterhin hartes Training. Ich habe eine kämpferische, leidenschaftliche und eine stolze Mannschaft auf dem Feld gesehen. Darauf kann die Mannschaft stolz sein. Wir hatten direkt zu Beginn der Saison drei richtige harte Brocken mit einer neu formierten Mannschaft. Das sollte man der Mannschaft anerkennen. Diese Mannschaft ist bereit zu lernen und bereit gemeinsam bis zur letzten Sekunde zu kämpfen, sich zu zerreißen. Das hab ich am Samstag von meiner Mannschaft gesehen und gezeigt bekommen.“ so Coach Raul de Azevedos Fazit zum Spiel.

Am Samstag, den 10.10.2015 laden die Uerdinger zum Doppelheimspiel im Achtelfinale des Niederrheinpokals ein. Die "Zweite" erwartet um 17:30 Uhr die Futsalabteilung von Fortuna Düsseldorf, im Anschluss misst sich die "Erste" gegen den Landesligisten Kleve, der letzte Saison den Aufstieg in die Niederrheinliga nur knapp verpasste.
 

Foto: Kapitän Benjamin Sahel verkürzte zwischenzeitlich auf 5:6


Futsal - Engagiert kämpfende Futsaler verlieren beim Vizemeister

- 21.09.2015

Im Auswärtsspiel, in der mit ca. 200 Zuschauern gut gefüllten Alfred-Berg-Sporthalle in Schwerte, konnten die Futsaler des SC Bayer 05 Uerdingen zumindest die erste Hälfte ausgeglichen gestalten.

Allerdings ging der Deutsche Vizemeister Holzpfosten Schwerte in Minute 12 glücklich mit 1:0 in Führung und in die Halbzeitpause.

 

Den Start in die zweite Hälfte verschliefen die Uerdinger. Binnen drei Minuten schraubte Schwerte das Ergebnis auf 3:0 nach oben.

Fortan lief man einem Rückstand hinterher, den Kapitän Sahel nur zwei Minuten später zunächst verkürzen konnte. Jedoch sollten sich die SC Bayer Futsaler erneut Mitte der zweiten Hälfte überrumpeln lassen. So stand es sieben Minuten vor Schluss 5:1 für die Holzpfosten. In der Schlussoffensive des SC Bayer konnten Neuzugang Nospak und erneut Kapitän Sahel nochmals zum gleichzeitigen Endstand von 5:3 verkürzen.

"Mit der ersten Halbzeit können wir sehr zufrieden sein. Wir haben sehr aggressiv verteidigt und den Gegner in der Defensive gut im Griff gehabt. In der zweiten Halbzeit haben wir nach vorne mehr riskiert und hinten hat uns noch die Erfahrung gefehlt. Wir sind eine komplett neu formierte Mannschaft in der höchsten Liga, die sich noch finden muss. Deswegen Kompliment an die Mannschaft trotz des Ergebnisses." so der Kommentar des SC Bayer Trainers Raul de Azevedo zum Spiel.

Nächstes Wochenende ist die Liga spielfrei, da die Verbandsauswahlen zum Vorspielen eingeladen haben. Vom Futsalteam des SC Bayer wurden vier Spieler zur Sichtung eingeladen. Das nächste Ligaspiel wird am Tag der Deutschen Einheit im Sportpark am Löschenhofweg ausgetragen. Als Gegner kommt der weitere Topfavorit der Liga, der Westdeutsche Rekordmeister UFC Münster. Nähere Informationen dazu auf der Facebookseite


Futsal - SC Bayer verschenkt Punkte kurz vor Schluss

- 14.09.2015

Trotz mehrmaliger Führung und großer Feldüberlegenheit schaffte es die Werksfünf nicht, die 3 Punkte gegen die Futsal-Sportfreunde Uni Siegen zu Hause zu behalten.

Nach der 1:0 Führung durch Kapitän Sahel schaffte es Siegen, sich in der ersten Hälfte zweimal zu befreien und mit zwei langen Abwürfen durch ihren überragenden Torhüter die Partie auf den Kopf zu stellen. Mit drei gelben Karten und einem 1:2 Rückstand ging es in die Halbzeitpause.

In Hälfte zwei gelangen den Uerdingern drei Tore durch die Neuzugänge Mahmic, Figone und Cetin. Des Weiteren erhielt Mendes in der 35. Minute die Gelb-Rote Karte. Trotz Unterzahl konnte man die 4:3 Führung bis 3 Sekunden vor Schluss halten. Ein Einkick für Uerdingen wurde auf Höhe der Mittellinie falsch ausgeführt und der Ball wechselte den Besitzer. Eine schlechte Zuordnung in der Uerdinger Defensive führte dazu, dass Siegens Keeper aus 20 Metern freie Schussbahn hatte und mit der Schlusssirene den Ausgleich für Siegen erzielte.

Am kommenden Samstag, den 19.09.2015, geht die Reise nach Schwerte zum neuen Tabellenführer und aktuellen Deutschen Vizemeister, die ihr Auswärtsspiel in Aachen am Freitag mit 11:1 Toren für sich entscheiden konnten.

Holzpfosten Schwerte – SC Bayer 05 Uerdingen                                   
Samstag, 19.09.2015, Anstoß 18:30 Uhr                                      
Holzener Weg 22, 58239 Schwerte

Foto: Torschütze zum 1-0 Benjamin Sahel


Futsal - Futsaler wollen drei Punkte bei Heimpremiere

- 10.09.2015

Am kommenden Samstag, 12.09.2015 um 20 Uhr, feiern die Futsaler des SC Bayer 05 Uerdingen gegen Futsal Siegen ihre Heimspielpremiere am Löschenhofweg.

Dabei streben die Uerdinger ihren ersten Saisonsieg an. Die herbe 2:9-Klatsche letzte Woche gegen die Futsal Panthers Köln zeigte, dass die Uerdinger in dieser Saison kaum Titelambitionen haben können und es gilt jeden Punkt gegen den Abstieg zu sammeln. Team-Manager Tim Gosses: "Wir sehen die aktuelle Situation sehr realistisch an, wir haben eine komplett neue Mannschaft, die noch nicht eingespielt ist und das Spiel gegen die Topmannschaft aus Köln kam noch zu früh für uns. Bei Spielen, wie das am kommenden Samstag, können wir wachsen und die Mannschaft voranbringen. Klar wollen wir dabei nicht vergessen drei Punkte zu sichern."  Siegen startete mit einem wichtigen Sieg (5:2) gegen den SC Aachen und rechnet sich ebenfalls aus in Uerdingen Punkte zu sammeln.

SC Bayer 05 Uerdingen - Futsal Siegen
12.09.2015, Anstoß: 20:05 Uhr
Löschenhofweg 70, Krefeld-Uerdingen
Der Eintritt ist frei
 


Futsal - Futsaler des SC Bayer verlieren deutlich in Köln

- 09.09.2015

Mit einer deutlichen 2:9-Niederlage starten die Futsaler des SC Bayer 05 Uerdingen in die Regionalliga-Saison.

Das neuformierte Team um Kapitän Benjamin Sahel musste am 1. Spieltag eine hohe Niederlage einstecken. Lange Zeit konnte das von Spielertrainer Benny Sahel geführte Team gegen starke Kölner mithalten. Nach einem frühen 0:2-Rückstand übernahm Uerdingen mehr Spielanteile und spielte sich gute Chancen heraus. Durch einen schönen Lupfer vom reaktivierten Peer Petry kam Uerdingen vor der Halbzeit zum 1:3-Anschlusstreffer. Köln nutzte aber die Uerdinger Fehler eiskalt und bestrafte jeden Deckungsfehler oder Fehlpass mit einem Treffer. Neuzugang Robert Nospak verkürzte zwischenzeitlich auf 2:4, doch das Uerdinger Spiel war noch nicht reif genug Köln ernsthaft zu gefährden. Angetrieben von den ehemaligen Uerdinger Leistungsträgern Timo Heinze und Mario dos Santos überrollten die Domstädter ihren Gegner zum Ende des Spiels und es fielen für den Krefelder Geschmack, ein paar Gegentore zu viel. "Unsere Mannschaft hat heute gut gegen einen sehr starken Gegner mitgehalten. Unser Spiel war leider noch etwas zu hektisch und wir haben noch zu viele Fehler gemacht. Wir benötigen noch etwas Zeit, um uns besser einzuspielen", blickte Sahel auf das Spiel zurück.

Am Samstag, 10.09.2015 steht um 20 Uhr die Heimpremiere gegen Futsal Siegen an. In Siegen sehen die Bayer-Futsaler einen starken Konkurrenten im Abstiegskampf und wollen den ersten Dreier einfahren.
 


 
SC Bayer 05 Uer...
Zuklappen
  •  
    SC Bayer 05 Uerdi...
    •  
      American Football
      •  
        Aktive Ehemal...
      •  
        Schiedsrichter
      •  
        U 15
      •  
        U 19
      •  
        Uerdingen Tom...
    •  
      Badminton
      •  
        1. Mannschaft
      •  
        1. Schüler
      •  
        2. Mannschaft
      •  
        3. Mannschaft
      •  
        Jugend 1
      •  
        Mini 1
      •  
        Mini 2
    •  
      Basketball
      •  
        Damen
        •  
          1. Damen
        •  
          2. Damen
      •  
        Herren
        •  
          1. Herren
        •  
          2. Herren
        •  
          3. Herren
        •  
          Hobby-Team
      •  
        Jungen
        •  
          U 10
        •  
          U 12-1
        •  
          U 12-2
        •  
          U 14-1
        •  
          U 14-2
        •  
          U 14-3
        •  
          U 16-1
        •  
          U 16-2
        •  
          U 16-3
        •  
          U 18-1
        •  
          U 18-2
      •  
        Mädchen
        •  
          U 13
        •  
          U 15
        •  
          U 19
    •  
      Bayer Triathlon
    •  
      Beachclub Krefeld
    •  
      Betreuungsangeb...
      •  
        Feriencamps
        •  
          Abenteuer...
        •  
          Abenteuer...
        •  
          Actioncam...
        •  
          Ballcamp ...
        •  
          Ballcamp ...
        •  
          Cheerlead...
        •  
          Dancingca...
        •  
          Detektivc...
        •  
          Dschungel...
        •  
          Feriencam...
        •  
          Feriencam...
        •  
          Indianerc...
        •  
          Olympia-C...
        •  
          Outdoorca...
        •  
          Outdoorca...
        •  
          Teamsport...
        •  
          Top, die ...
        •  
          Turnen4Ki...
        •  
          Weltreise...
        •  
          Zirkuscam...
      •  
        Jugendferienc...
        •  
          Ball Camp...
        •  
          Beach Cam...
        •  
          Beachcamp...
        •  
          Fun-Power...
        •  
          Jugend-Fe...
        •  
          Kanu Camp...
        •  
          Kanu Camp...
        •  
          Trendspor...
        •  
          Trendspor...
      •  
        Kindergeburts...
      •  
        Schulkooperat...
      •  
        Sportpark-Minis
    •  
      Cheerleading
      •  
        Peewees
        •  
          Little Do...
        •  
          Tiny Dolp...
      •  
        Dolphins Coed
      •  
        Dolphins L5
      •  
        Loony Dolphins
      •  
        Loopy Dolphins
      •  
        Luminous Dolp...
      •  
        Seniors
        •  
          Dancing D...
        •  
          Dolphins ...
    •  
      Events
      •  
        Sportpark Wei...
      •  
        Sportpark-Som...
    •  
      Fitness- & Gesu...
      •  
        Behindertensp...
      •  
        Betriebliche ...
      •  
        Coronarsport
      •  
        Diabetikersport
      •  
        Lauf- und Aus...
      •  
        Präventionssp...
        •  
          (Nordic-)...
        •  
          Ernährung
        •  
          Fit & Aktiv
        •  
          Laufen
        •  
          Qigong
        •  
          Rückenfit...
        •  
          Stress la...
        •  
          Wirbelsäu...
      •  
        Psychomotorik
        •  
          Psychomot...
        •  
          Psychomot...
        •  
          Psychomot...
        •  
          Psychomot...
        •  
          Psychomot...
      •  
        Rehabilitatio...
      •  
        Schwer mobil
      •  
        timeout Fitne...
    •  
      Flockpoint
    •  
      Freizeit-, Kind...
      •  
        Eltern-Kind-T...
        •  
          Eltern-Ki...
        •  
          Eltern-Ki...
        •  
          Eltern-Ki...
        •  
          Eltern-Ki...
        •  
          Eltern-Ki...
      •  
        Aktiv 50+
      •  
        Erwachsenensp...
        •  
          BOP / Rüc...
        •  
          Bodyformi...
        •  
          Bodyformi...
        •  
          Bodyformi...
        •  
          Bodyformi...
        •  
          Fitnesstr...
        •  
          Gymnastik...
        •  
          Gymnastik...
        •  
          Kondition...
        •  
          Locker vo...
        •  
          Senioren ...
        •  
          Sport & S...
        •  
          Sportabze...
        •  
          Wassergym...
      •  
        Kinder- & Jug...
        •  
          Abenteuer...
        •  
          Baseball
        •  
          Jugendspo...
        •  
          Jugendspo...
        •  
          Jugendspo...
        •  
          Parcour D...
        •  
          Parcour M...
        •  
          Sport & S...
        •  
          Sport und...
        •  
          Sport und...
        •  
          Sport und...
        •  
          Sport und...
        •  
          Sport und...
        •  
          Turnen (7...
        •  
          Turnen (7...
      •  
        Mama, Papa un...
      •  
        Sportpark-Mobil
      •  
        Tanzen im Spo...
        •  
          Capoeira
        •  
          Dance 4 A...
        •  
          Dance 4 A...
        •  
          Dance 4 A...
        •  
          Dance 4 A...
        •  
          Dance 4 K...
        •  
          Hip Hop 4...
        •  
          Hip Hop 4...
        •  
          Hip Hop N...
        •  
          Oriental ...
        •  
          Orientali...
        •  
          Spiel & T...
        •  
          Spiel & T...
        •  
          Spiel & T...
        •  
          Zumba Kids
      •  
        Wandern
    •  
      Futsal / Beachs...
      •  
        1. Mannschaft
      •  
        2. Mannschaft
    •  
      Fußball
      •  
        Damen / Mädch...
        •  
          1. Damen
        •  
          2. Damen
        •  
          B1-Junior...
        •  
          C1-Junior...
        •  
          D1-Junior...
      •  
        Herren
        •  
          1. Herren
        •  
          2. Herren
        •  
          Altherren
      •  
        Jungen
        •  
          A1-Jugend
        •  
          B1-Jugend
        •  
          B2-Jugend
        •  
          C1-Jugend
        •  
          C2-Jugend
        •  
          C3-Jugend
        •  
          D1-Jugend
        •  
          D2-Jugend
        •  
          D3-Jugend
        •  
          D4-Jugend
        •  
          D5-Jugend
        •  
          E1-Jugend
        •  
          E2-Jugend
        •  
          E3-Jugend
        •  
          E4-Jugend
        •  
          E5-Jugend
        •  
          E6-Jugend
        •  
          F1-Jugend
        •  
          F2-Jugend
        •  
          F3-Jugend
        •  
          F4-Jugend
        •  
          G1-Jugend
        •  
          G2-Jugend
    •  
      Handball
      •  
        1. Damen
      •  
        1. Herren
      •  
        2. Herren
      •  
        2.Damen
      •  
        3. Herren
      •  
        A1-Jugend
      •  
        A2-Jugend
      •  
        B1-Jugend
      •  
        B2-Jugend
      •  
        B3- Jugend
      •  
        C1-Jugend
      •  
        C2-Jugend
      •  
        D1-Jugend
      •  
        D2-Jugend
      •  
        E1-Jugend
      •  
        E2-Jugend
      •  
        F1-Jugend
      •  
        Minis
    •  
      Judo
      •  
        Jugend m/w 9 ...
      •  
        Kinder m/w 6 ...
      •  
        Senioren & Ju...
    •  
      Kanu
      •  
        Jugendgruppe
      •  
        Mittwochsgrup...
      •  
        Slalom-/Sport...
      •  
        Wandergruppe
    •  
      Karate
      •  
        Frauen Selbst...
      •  
        Iaido
      •  
        Jiu-Jitsu
      •  
        Karate - Kyok...
        •  
          EK
        •  
          EKF
        •  
          Kinderkar...
        •  
          Kinderkar...
        •  
          Kinderkar...
        •  
          Wettkampf...
    •  
      Kindersport-Aka...
      •  
        Eltern-Kind-K...
      •  
        KiSA Fit/ Psy...
      •  
        Kindersport-A...
      •  
        Kindersport-A...
      •  
        Kindersport-A...
      •  
        Kindersport-A...
    •  
      Leichtathletik
      •  
        Damen Fitness...
      •  
        Herren Fitness
      •  
        Hobby-LA Erwa...
      •  
        Jugend U14 (J...
      •  
        Jugend U16 (J...
      •  
        Kinder U10 m ...
      •  
        Kinder U10 w ...
      •  
        Kinder U12 m ...
      •  
        Kinder U12 w ...
      •  
        Mittel- und L...
      •  
        Sprint / Lang...
      •  
        Stabhoch U16 ...
      •  
        Wurf: Kugel /...
      •  
        Zehnkampf / S...
      •  
        weibl. Jugend...
    •  
      Orga-Gruppen
      •  
        Ansprechpartn...
      •  
        Athleten Jugend
      •  
        Athleten Männ...
      •  
        Aus- und Fort...
      •  
        Auszubildende
      •  
        Badminton - A...
      •  
        Badminton - T...
      •  
        Basketball - ...
      •  
        Bereichsleiter
      •  
        Coaches & Bet...
      •  
        FSJ / Jahresp...
      •  
        Freizeitsport
      •  
        Gesamtvorstand
      •  
        Geschäftsführ...
      •  
        Geschäftsstel...
      •  
        Judo - Trainer
      •  
        Jugend
      •  
        Kindersport-A...
      •  
        Offener Ganzt...
      •  
        Offener Ganzt...
      •  
        Offener Ganzt...
      •  
        Perspektivteam
      •  
        Psychomotorik
      •  
        Servicepoint
      •  
        Sportanlage /...
      •  
        Sportpark-Minis
      •  
        Tanz Trainer
      •  
        Tennis Anspre...
      •  
        Trainer
      •  
        timeout - Kin...
      •  
        timeout - Kur...
      •  
        timeout - Ser...
      •  
        timeout - Tra...
    •  
      Radsport
      •  
        Mannschaft
    •  
      Tennis
      •  
        1. Herren
      •  
        2. Herren
      •  
        3. Herren
      •  
        Damen 50
      •  
        Herren 55
      •  
        Herren 60
      •  
        U10 mixed
      •  
        U14 männlich ...
      •  
        U14 männlich ...
      •  
        U14 männlich ...
      •  
        U14 weiblich ...
      •  
        U14 weiblich ...
      •  
        U18 männlich ...
      •  
        U18 männlich ...
      •  
        U18 weiblich ...
    •  
      Tischtennis
      •  
        Damen
        •  
          1. Damen
        •  
          2. Damen
      •  
        Herren
        •  
          1. Herren
        •  
          2. Herren
        •  
          3. Herren
        •  
          4. Herren
        •  
          5. Herren
        •  
          Senioren 40
      •  
        Jungen
        •  
          1. Jungen
        •  
          Schüler
      •  
        Mädchen
        •  
          1. Schüle...
    •  
      Triathlon
      •  
        2. Bundesliga...
      •  
        Damen-Teams
      •  
        Herren-Teams
      •  
        Kinder- und J...
      •  
        Landesliga Sü...
      •  
        NRW Nachwuchs...
      •  
        NRW-Liga Frau...
      •  
        Oberliga
      •  
        Regionalliga
      •  
        Regionalliga ...
      •  
        Senioren
      •  
        Triathlon Ans...
      •  
        Triathlon Tra...
    •  
      Vereinsheim Bar05
Übersicht
Termine
Mediathek