Schliessen

Futsal - Rhein-Derby am Löschenhofweg

- 18.12.2014

Am kommenden Samstag empfangen die Futsaler des SC Bayer 05 Uerdingen die Turu Lions Düsseldorf zum traditionellsten Futsal-Derby am Rhein.

Bereits seit acht Jahren duellieren sich Krefeld und Düsseldorf auf dem Hallenparkett. Eine Begegnung, die immer brisante und spannende Spiele garantiert. Die Ausgangssituation ist für beide Teams angespannt. Uerdingen, zurzeit auf Platz 3 der NRW-Liga, muß punkten um den Anschluß an die Spitzenteams von Münster und Schwerte nicht zu verlieren. Denn die beiden besten NRW-Teams dürfen im März auf nationaler Ebene um die Deutsche Futsal-Meisterschaft mitspielen.

"Die Teilnahme am DFB-Futsal-Cup ist unser Mindestziel in dieser Saison. Doch zuerst müssen wir auf regionaler Ebene unsere Hausaufgaben machen." blickt Käpitän Benjamin Sahel auf die Partie.

Doch die Turu Lions quält eine andere Situation. Mit nur 7 Zählern stehen die Landeshauptstädter zurzeit auf einem Abstiegsplatz. "Wir dürfen uns vom Tabellenplatz und dem Punktekonto der Lions nicht täuschen lassen. Das ist eine sehr gute und eingespielte Mannschaft, die zu Unrecht unten steht. Wir müssen zu Hause alles geben um die Punkte in Uerdingen zu lassen", warnt Team-Manager Dennis Bessel.

Foto: Teammanager Dennis Bessel
 


Futsal - Werksfünf empfängt Kölner Panthers

- 28.11.2014

Platz drei und 18 Punkte, das ist die Hinrundenbilanz der Uerdinger Futsaler.

Nach einem tollen Start in die Saison patzte die Gruppe von Jos van Gerven in den letzten beiden Spielen und braucht nun einen Sieg, um den Abstand zum zweiten Quali-Platz nicht auf mögliche fünf Punkte wachsen zu lassen. Zu bezwingen sind die Kölner Panthers, die nach gutem Start zuletzt auch in einem Formtief steckten und jeden Punkt gegen den Abstieg benötigen. Es wird am Samstag um 20:05 am Löschenhofweg ein Spiel angepfiffen, in dem es für beide Teams um wichtige drei Zähler geht. "Für uns gibt es am Samstag nur den Sieg.", sagt Ex-Kölner Alex Sokolowski.

Foto: Alex Sokolowski wechselte vor drei Jahren von den Panthers nach Krefeld


Futsal - Werksfünf rutsch auf Platz 3 ab

- 24.11.2014

Das Topspiel der Futsal-Regionalliga zwischen Bayer Uerdingen und dem UFC Münster startete nach Maß für die Blau-Roten, am Ende stand die Truppe von Jos van Gerven jedoch mit leeren Händen da.

In der vierten Spielminute war es Timo Heinze, der nach einer Eckvariante zur 1:0 Führung traf, die jedoch kurz darauf per Freistoß ausgeglichen wurde. Das Pressing der Bayer-Jungs zeigte in dieser Phase des Spiels seine Wirkung. Viel Ballbesitz  und die verdiente Führung durch Timo Löhnenbach waren die Folge. Die intensive Spielweise wurde jedoch häufig vom Schiedsrichter unterbunden, wodurch die Münsteraner nun mehr Spielanteil hatten und ihre Chancen auch prompt in zwei Tore umwandeln konnten. Damit ging es mit einem 2:3 in die Halbzeit.

Es war der UFC Münster, der wacher aus der Kabine kam und nach einem Einkick seine Führung ausbaute. In einem munteren Spiel kam es nun zu einigen guten Torchancen für die Männer vom Löschenhofweg, die der Münsteraner Torwart aber alle zu parieren wusste. Fünf Minuten vor Ende versuchten die Uerdinger das Spiel mit Powerplay zu drehen. Timo Heinze, der nun als fünfter Feldspieler agierte, erzielte einen weiteren Treffer, der den Spielverlauf aber nicht mehr änderte. Nach einer gelb-roten Karte für Benny Sahel war der UFC nun zwei Minuten in Überzahl und schaffte es, den Endstand von 3:6 einzustellen.

Durch die Niederlage rutscht die Werksfünf in der Tabelle auf Platz drei ab. Am kommenden Wochenende sind die Panthers aus Köln zu Gast in Uerdingen.

Foto: Doppeltorschütze Timo Heinze


Futsal - NRW-Größen messen sich am Löschenhofweg

- 21.11.2014

Uerdingen gegen Münster. Das ist der Futsal-Klassiker schlechthin im NRW-Futsal. Seit nunmehr 10 Jahren duellieren sich beide Teams auf Augenhöhe in spannenden und emotionalen Partien.

Der UFC Münster reist als Tabellenführer nach Uerdingen an und scheint zurzeit auch besser in Form zu sein. Der SC Bayer 05 verlor zuletzt gegen FS Wuppertal und wirkte etwas angeschlagen. Vor heimischer Kullisse will der SC Bayer sich aber keine Blöße geben. Beide Teams kennen sich bestens und wissen über ihre Stärken und Anfälligkeiten. Zuletzt wechselte Henrique Mota nach sechs Jahren von der Seidenstadt nach Münster und kann sicherlich einiges über die van Gerven-Truppe berichten.

"Das Team, welches mehr Intensität und Konzentration in seinem Spiel an den Tag legen wird, wird als Sieger vom Platz gehen," blickt Teamverantwortlicher Dennis Bessel voraus. In jedem Fall ist ein Futsal-Leckerbissen zu erwarten. Beide Teams spielen Futsal auf technisch und taktisch hohem Niveau. Die Partie wird bundesweit mit großem Interesse verfolgt.

Das Spiel findet am Samstag, 22.11., um 20:05 Uhr, im Bayer-Sportpark am Löschenhofweg statt. Der Eintritt ist frei.

Foto: Henrique Mota wechselte zu Beginn der saison von Uerdingen nach Münster
 


Futsal - 3:4 Niederlage, Uerdingen enttäuscht in Wuppertal

- 17.11.2014

Nach einer enttäuschenden Leistung gegen die Selecao Wuppertal, musste sich die Futsal-Mannschaft des SC Bayer 05 Uerdingen mit 3:4 geschlagen geben und gibt die erkämpfte Tabellenführung wieder an den UFC Münster ab.

Uerdingen gelang es nicht, die vorhandene spielerische Qualität auf das Spielfeld zu bekommen. Früh geriet der SC Bayer 05 mit 0:2 in Rückstand, konnte aber durch Tore von Benny Sahel und Samir el Ghoul wieder ausgleichen. Der Favorit übernahm wieder die Überhand, konnte jedoch zahlreiche Torchancen nicht nutzen. Die Tore fielen auf der anderen Seite und somit ging Wuppertal mit 4:2 in Führung. Eigene Abspielfehler und Unaufmerksamkeiten waren den Toren vorausgegangen. Bereits 15 Minuten vor Schluß brachte Uerdingen den fliegenden Torhüter, doch es dauerte bis zur letzten Spielminute, bis diese Überzahl ausgespielt worden konnte. Der 4:3-Anschlußtreffer kam folglich zu spät.
 
Nach dieser schwachen Leistung geht es nun im Spitzenspiel gegen den UFC Münster zu Hause um wichtige Punkte im Meisterschaftsrennen. 22.11.2014, 20:05 Uhr in der Sporthalle am Löschenhofweg. Der Eintritt ist frei.
 
Für den SC Bayer 05 spielten:
Gosses - el Ghoul (2), Nellissen, Heinze, Sahel (1), Perez, Löhnbach, Pahl - Trainer: van Gerven
 
Foto: Kapitän und Torschütze Benny Sahel
 


Futsal - Bayer am Scheideweg

- 14.11.2014

Am 8. Spieltag der Wflv-Futsal-Liga steht für den SC Bayer 05 Uerdingen ein schweres Auswärtsspiel an.

Gegen die Selecao Wuppertal tut sich Uerdingen meist schwer und so trauert man noch einer Niederlage der letzten Saison nach, die die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft verhinderte. Mit einem Sieg könnten die Mannen von Jos van Gerven für das folgende Topspiel gegen den UFC Münster eine gute Ausgangssituation schaffen. Uerdingen (18Pkt) führt die Tabelle vor dem UFC Münster (16Pkt) und HP Schwerte (14Pkt) an.

Foto: Trainer Jos van Gerven


Futsal - Bayer schießt sich an die Tabellenspitze

- 11.11.2014

Mit einem kontrollierten und ungefährdeten 7:2-Sieg gegen die Sportfreunde Siegen springen die Futsal vom SC Bayer 05 Uerdingen an die Tabellenspitze der WFLV-Liga, da sich Tabellenführer UFC Münster eine 5:3-Niederlage gegen HP Schwerte 05 erlaubte.

Dos Santos, Löhnebach und el Ghoul trafen zur 3:0-Halbzeitführung. Siegen stellte auf Pressing um und zeigte erstmalig Unsicherheiten in Bayers Hintermannschaft auf und kam auf 3:1 ran. 2x Benny Sahel, Dennis Pahl und letztlich Timo Heinze erzielten die Tore in der 2. Hälfte für die Werkskicker, die wieder von der Tabellenspitze winken.

Nächsten Samstag geht es gegen Selecao Wuppertal, bevor es zum wichtigen Heimspiel gegen den Futsal-Vorzeigeclub UFC Münster zu Hause geht.

Für den SC Bayer 05 spielten:
Gosses - dos Santos (1), el Ghoul (1), Sokolowski, Nellissen, Heinze (1), Sahel (1), Perez, Löhnbach (1), Pahl (2), Trainer: van Gerven

Foto: Torschütze Mario dos Santos


Futsal - Sportfreunde Siegen als Gradmesser

- 07.11.2014

Am kommenden Samstag, 08.11.2014, erwarten die Futsaler vom SC Bayer 05 Uerdingen die Sportfreunde Siegen.

Mit einem Sieg könnte sich der SC Bayer an der Tabellenspitze halten und eventuell von einem Punktverlust des aktuellen Tabellenführers UFC Münster, die beim deutschen Vizemeister HP Schwerte 05 antreten müssen, profitieren.

Doch zuerst muss das schwere Spiel gegen Siegen gespielt werden. Siegen hat sich in den letzten Jahren in den Top 5 in NRW etabliert und ist immer für einen Überraschung gegen die Topteams gut.

Das Spiel wird am Samstag, 08.11. um 20:05 Uhr in der Sporthalle am Löschenhofweg angepfiffen.

Der SC Bayer 05 Uerdingen muß ab sofort einen schweren Abgang verkraften. Torhüter Manuel Klon (28) wechselt vom Parkett in den Profifußball und übernimmt mit sofortiger Wirkung den Posten des U23-Torwarttrainers beim SV Werder Bremen.

Foto: Manuel Klon
 


Futsal - Löhnebach trifft zum 6:5 Zittersieg

- 04.11.2014

Es war das erwartet schwere Auswärtsspiel beim Aufsteiger vom Bonner SC, welches letztlich in einem nevenaufreibenden Krimi endete.

Bayer dominierte die 1. Hälfte komplett und hatte über weite Strecken deutlich mehr Ballbesitz. Bonn stand kompakt und setzte einige gefährliche Konter, die aber letztlich nicht zwingend genug waren. Mario dos Santos (3.) und Timo Heinze (9.) ließen alles nach Plan aussehen und ein klarer Spielverlauf deutete sich an. Gefahr entstand bei Bonner Ecken, die über den Rückraum zu gefährlichen Distanzschüssen kamen. So traf der auffälligste Spieler des Tages, Dennis Prause vom Bonner SC, kurz vor der Halbzeitsirene zum 2:1.

Nun bekam Bonn Auftrieb und Bayer verlor die Konzentration. Nach einem Abspielfehler bei Wiederbeginn der 2. Hälfte, war es erneut Prause, der zum 2:2-Ausgleich (21.) einschob. Es entwickelte sich nun deutlich mehr Engagement auf beiden Seiten in den Zweikämpfen und die Athmosphäre in der Halle wurde hitziger. Timo Heinze setzte sich in der 23. Minute durch und brachte Uerdingen wieder in Führung. Der Favorit war wieder auf der Siegerstraße. Doch ein schneller Doppelschlag (25./27.) brachte Bonn wieder in Führung. Die Folge aus zu lasch geführten Zweikämpfen und mangelnder Passschärfe auf Uerdinger Seite. Doch der wieder stark aufspielende Timo Heinze (33.) aus einem Freistoß und Mario dos Santos (34.) stellten wieder die Führung für Uerdingen her.

Dennis Prause war aber nocht nicht Tormüde. Mit seinem 4. Treffer des Tages (34.) glich Bonn wieder aus. Dazu kam noch, dass durch die Hitze der Partie beide Mannschaften auf fünf Teamfouls standen. Die Gefahr durch aus weiteren Fouls resultierende 10-Meter-Strafstöße zu erleiden, war Bayer-Trainer van Gerven zu hoch. Er setzte alles auf eine Karte und ließ mit fliegendem Torhüter spielen um so in Überzahl den Ballbesitz zu sichern. Eine gewagte Entscheidung, doch bei der Uerdinger Spielstärke und Erfahrung in diesen Situationen die wohl beste Lösung. Uerdingen erspielte sich ein paar Torchancen, doch der Ball wollte den Weg nicht ins Tor finden.

Erst ein Fernschuß von Timo Löhnebach aus der Distanz aus einer Standartsituation in der letzten Sekunde des Spiels, brachte Uerdingen den vielumjubelbten 6:5-Sieg, die letztlich mit einem rot-blauen Auge davonkamen.

Für den SC Bayer 05 spielten:
Gosses - dos Santos (2), el Ghoul, Sokolowski, Nellissen, Heinze (3), Sahel, Perez, Löhnebach (1), Pahl

Foto: Timo Heinze als dreifacher Torschütze
 


Futsal - Mit Respekt nach Bonn

- 30.10.2014

Am kommenden Samstag steht für die Futsal-Mannschaft des SC Bayer 05 Uerdingen ein schweres Auswärtsspiel an.

Gegen den Aufsteiger vom Bonner SC muß eine konzentrierte Mannschaftsleistung her. Zwar stehen die Bonner auf einem Relegationsplatz, konnten aber alle ihre Spiele bisher sehr ausgeglichen gestalten. "Der große Reiz an der diesjährigen Saison liegt in der Ausgeglichenheit der Teams. Wir müssen jede Woche unser Bestes geben, sonst lassen wir wichtige Punkte liegen. Das Spiel in Bonn wird eine sehr schwere Aufgabe. Wir spielen gegen einen starken Gegner, der viele Fans bei den Heimspielen im Rücken hat," blickt Team-Manager Dennis Bessel voraus.

Zurzeit stehen die Uerdinger auf Platz 2 in der NRW-Futsal-Liga, den es zu festigen gilt. Titelverteidiger UFC Münster liegt noch einen Punkt vor den Seidenstättern. Trainer Jos van Gerven kann fast aus dem Vollen Schöpfen. Dennis Pahl (Bandscheibenvorfall) wird wohl längere Zeit ausfallen. Der Einsatz von Daniel Marijanovic (Leiste) ist noch fraglich.

Foto: Team-Manager Dennis Bessel


Futsal - Wiedergutmachung gegen Unbekannten

- 17.10.2014

Nach der 4:5-Niederlage im Topspiel der NRW-Futsal-Liga gegen HP Schwerte 05 am vergangenen Wochenende sind die Futsaler des SC Bayer 05 Uerdingen noch leicht verschnupft.

Am kommenden Samstag ist gegen den MCH Sennestadt aus Bielefeld Wiedergutmachung angesagt. Der Aufsteiger aus der Futsal-Westfalenliga ist für die Uerdinger aber noch ein unbeschriebenes Blatt. "Sie sollen über gute Einzelspieler verfügen und konnten bereits gegen etablierte Teams in der Liga punkten", warnt Kapitän Benny Sahel. Nach Siegen gegen Essen und Düsseldorf, knüpfte der Aufsteiger dem amtierenden deutschen Vizeemeister aus Schwerte sogar einen Punkt ab. Der SC Bayer 05 Uerdingen belegt zurzeit den 2. Tabellenplatz (9 Punkte) hinter dem UFC Münster (10 Punkte).

Foto: Trainer Jos van Gerven


Futsal - Debut, Comeback und weiße Weste

- 22.09.2014

Am 2. Spieltag der WFLV-Fusal-Liga konnte sich der SC Bayer 05 Uerdingen zu Hause mit 9:1 (3:1) gegen den Aufsteiger Futsalicious Essen durchsetzen.

Uerdingen musste zwar vier Ausfälle kompensieren, behielt aber während der gesamten Partie die Überhand und kam zu einem ungefährdeten Sieg. Essen agierte sehr defensiv und kompakt, konnte aber den Kombinationen und Einzelaktionen der Bayer-Futsal nichts Zählbares aus dem laufenden Spiel entgegensetzen. Das einzige Essener Tor resultierte aus einer Eckvariante. Die sonst sehr gut organisierte Defensive, angeführt von Timo Heinze und Neuzugang Frank Nellissen, ließ kaum Torchancen zu und war Garant für eine geschlossene souveräne Mannschaftsleistung. In zwei Spielen kassierte das Team erst zwei Gegentore. Beide aus Standartsituationen.
Timo Löhnebach (ehemals Panthers Köln) erzielte bei seinem Debut im Bayer-Trikot gleich zwei Tore und fügte sich hervorragend in sein neues Team ein. Zu seinem Pflichtspiel-Comeback nach drei Jahren rückte Dennis Bessel (33) in den Kader nach, der den studienbedingt abwesenden Kapitän Benny Sahel in seinem Trikot mit der Nr. 8 vertrat. „Das war hoffentlich eine einmalige Sache, das Tempo hier ist mir zu schnell geworden und das Spiel werde ich noch ein paar Tage spüren", schnaufte Bessel nach dem Spiel.
Mit zwei Siegen führt die Werksfünf nun die Tabelle der WFLV-Liga gleichauf mit MCH Sennestadt an. Am nächsten Samstag geht es zu einem schweren Auswärtsspiel gegen die Turu Lions Düsseldorf.
 
Für den SC Bayer 05 spielten:
Klon, Gosses – dos Santos (1), el Ghoul (2), Nellissen, Heinze (3), Löhnebach (2), Bessel, Pahl (1)

Foto: "Comebacker" Dennis Bessel


Futsal - Tage 6 bis 8 bei der Futsal Studenten-WM

- 21.07.2014

Tag 6:
Nach drei wirklich anstrengenden Gruppenspielen, in denen wir trotz hoher Ergebnisse gegen Brasilien und Iran, bis zum Ende gekämpft haben, war nun ein Tag Erholung angesagt.

Mit einigen Teamkollegen, sowie den Frauenteams von Taiwan und Uruguay, bin ich Im Naturpark Torcal de Antequera gewesen. Eine tolle Kulisse für die sich das Aufstehen gelohnt hat. Durch die ständig Musik spielenden und singenden Urus wird auch die Busfahrt zum Highlight.

Den Nachmittag verbringen wir am Pool und machen uns Abends nochmals auf den Weg ins Zentrum, um ein bisschen von Atequera zu sehen. Ein gelungener Tag um Kraft für die Platzierungsspiele zu tanken.

Tag 7:
"Deutschland! Deutschland!" schallt es, in der wenig besuchten Halle. Zwei Spanier mit schwarz-rot-goldenen Streifen im Gesicht sitzen auf der Tribüne und können den ersten Sieg der Mannschaft über 40 Minuten bejubeln.

Von Beginn an setzen wir die Georgier bereits in ihrer Hälfte unter Druck und merken schnell das da heute was geht. Leider vergebe ich zwei gute Konterchancen. Meine Kollegen Klems und Gracholski machen es besser und nutzen mit guten Schüssen, die Schwächen des georgischen Keepers. Nach einem unglücklichen Gegentor müssen wir die letzten Minuten in Unterzahl verteidigen. Und wenn ich was kann dann das :)  Nach einem guten Ballgewinn erzielen wir den dritten Treffer ins "Empty Net".

Damit ist Platz 12 sicher. Heute Mittag heißt der Gegner Israel.

Abrazos de Andalucía

Tag 8:
Nun wird es das Spiel um Platz 11/12 sein, was uns am letzten Tag erwartet. In einem schlechten gegen Israel zeigen wir das erste mal, dass die Anstrengungen der letzten Woche auch mental wirken. Die Israelis mit einem Tag mehr Pause wirken frischer und fitter und gewinnen am Ende 8:4.

Für mich ist die WM seit diesem Spiel gelaufen. In einer unglücklichen Situation kurz vor dem 2:2 habe ich mich am Knie verletzt. Was einen Einsatz im letzten Spiel unmöglich macht.

Am Abend gab es noch zwei extrem gute und spannende Halbfinals. Unser Gruppengegner Iran spielte gegen Russland die mit einigen A-Nationalspielern sowie ihrem Nationalcoach angereist sind. Die Iraner hatten zwei Verletzten und gingen mit nur sechs Feldspieler ins Spiel. Das lange Zeit offene Spiel entschied sich erst in der zweiten Hälfte als Russland aufgrund einer Gelb-Roten Karte in Unterzahl spielte. Sergei Abramov, der bereits Anfang des Jahres im EM Finale gegen Italien stand, gewann geschickt den Ball und leitete den Konter ein.

Das 2:1 reichte bis zum Schluss.

Im anderen Halbfinale setzte sich Brasilien in der letzten Minute mit einer Eckvariante durch. Die Jungs um Rafinha Bueno und Jonny Gomes waren klar spielbestimmend und haben den Finaleinzug verdient.

 

 

 


Futsal - Tag 5 bei der Futsal Studenten-WM

- 18.07.2014

Wir haben den ersten Sieg eingefahren!! 2:0 über die Ukraine, leider nur die zweite Hälfte nach einer schlechten ersten und einem 0:4 Rückstand.

Wieder extrem hohes Tempo der Ukrainer und wenig Ballbesitz bei uns sorgten schnell für die vier Gegentreffer. In der zweiten Hälfte kamen wir besser ins Spiel und auch den Gelb-Blauen war anzumerken, dass es das dritte Spiel am dritten Tag ist. Unser Überzahlspiel trug leider keine Früchte mehr.

Für mich das erste Spiel in dem auch mal 1 gegen 1 Situationen in der Gegnerischen Hälfte möglich waren, daher zwei "Beinis" auf meinem Konto ;)

Gleich spielen wir in der Loserrunde gegen Georgien.

Saldos del Sol Andaluz


Futsal - Tag 4 bei der Futsal Studenten-WM

- 16.07.2014

Der Traum eines jeden Fußballers: bei einer WM gegen Brasilien spielen. Dieser Traum ist für uns gestern in Erfüllung gegangen. Jungs, die in der selben Liga und teilweise im selben Team mit Falcao, dem vermutlich besten Futsaler der Welt, spielen.

Über 40 Minuten haben wir alles in den Ring geschmissen was wir haben. Den 0:8 Endstand konnten wir aber nicht abwenden. Wie gegen den Iran haben wir eine tolle erste Halbzeit gespielt. In der eigenen Hälfte gut verteidigt und auch einige gute Konter gehabt. Leider habe ich einige zu weit gespielte Bälle am zweiten Pfosten nicht erreicht. In der zweiten Hälfte musste mein Team- und Zimmerkollege Timo nach einem Zusammenprall mit unserem Keeper Yale das Spiel beenden. Durch unsere schwindenden Kräfte gaben sich für die Jungs vom Zuckerhut nun Möglichkeiten, die mit unglaublicher Sicherheit verwandelt werden.

Geile Erfahrung und die Gewissheit, dass meine "Chips" auch gegen Brasilianische Keeper funktionieren. Leider hat der Pfosten gerettet, so dass ich meine (Lauf-)Leistung nicht mit einem Tor belohnen konnte.


Futsal - Tag 3 bei der Futsal Studenten-WM

- 15.07.2014

Punkt 16.00 fährt der Bus vom Hotel zur  Halle. Knappe 10 Minuten später sitzen wir von Volunteers geleitet auf der Tribünen und schauen Belarus gegen Azerbaijan.

60 Minuten vor Anpfiff in die Kabine. Umziehen, Traineransprache und dann zum Warmmachen in die Nebenhalle. Dann kommt die Sirene und wir dürfen auf den Platz. Die Atmosphäre in der Halle signalisiert, dass dies kein WFLV Spiel ist. 10 Minuten vor Anpfiff wieder eine Sirene: in die Kabine und fertig machen!!

Letzte Details besprechen, gegenseitig pushen und in den Spielertunnel. Die FIFA Schiris kontrollieren Kleidung und Akkreditierung. Dann ertönt die Einlaufmusik und es geht los zum ersten offiziellen Spiel bei einer Weltmeisterschaft. Die Schiris bitten zum Handshake. Dann der Anpfiff, der Moment auf den viele von uns Jahre gewartet haben. Eine deutsche Auswahl bei einer offiziellen WM.

Es dauert nur 19 Sekunden bis zum Jubel!! Leider auf Seiten der Iraner. Nach etwa 4 Spielminuten ist es dann unser Kapitän Timo Heinze der nach einer Eckvariante am zweiten Pfosten trifft. Leider bekommen wir im Verlauf der ersten Halbzeit noch Treffer zwei und drei durch eine Ecke und einen Sechsmeter. Nach Chancen wäre ein Unentschieden zur Hälfte sicher gerecht gewesen.

Am Ende steht ein 2:7 zu Buche. Das sicher zwei bis drei Tore zu hoch ausgefallen ist. Uns fehlt es an Abstimmung und in den entscheidenden Situationen, in der Defensive als auch in der Offensive, an Kraft.

Morgen früh werden wir das Spiel analysieren und uns auf Brasilien einstimmen, die heute Titelverteidiger Ukraine mit 4:3 besiegt haben.

Abrazos de Antequera.
 


Futsal - Tag 1 und 2 bei der Studenten-Weltmeisterschaft

- 14.07.2014

Futsal-WM Teilnehmer Benny Sahel berichtet täglich aus dem spanischen Malaga. Hier nun die Berichte von den ersten beiden Tagen.

Tag 1: 
Der erste Tag unter der Sonne von Antequera neigt sich für unsere beiden Akteure, Timo Heinze und Benjamin Sahel, dem Ende entgegen. Sportlich hatte der Tag bereits einiges zu bieten. Am Morgen gab es die erste Trainingseinheit zusammen. Eine Stunde, um die Mannschaft auf eine gemeinsame Basis zu stellen. Lösen aus dem Pressing und Standards standen auf dem Programm.

Am Nachmittag wartete der erste Test auf die Jungs vom adh. Der Gegner im Trainingsspiel hieß Azerbaijan und das Endergebnis 4:2 für die Azeries. Nach guten 10 Anfangsminuten und einer 1:0 Führung zeigten sich jedoch einige Abstimmungsprobleme und die individuelle Klasse der Azeries. Das zweite Tor der deutschen Auswahl erzielte Benny Sahel in der letzten Minute.

Am morgigen Sonntag startet das Turnier mit dem Eröffnungsspiel Spanien gegen die Slowakei. Am Montag heißt der erste Gegner der Deutschen Iran. Alle Spiele können im Livestream auf dem Youtubekanal WUC Futsal 2014 verfolgt werden.

Hasta luego!!

Tag 2:
3:1 lautet das erste Ergebnis der Weltmeisterschaft. Spanien gewinnt in einem dynamischen Spiel am Ende verdient. Acht Spieler der selección verdienen neben ihrem Studentenleben in der "Liga de Honor", Spaniens höchster Spielklasse, Ihr Geld. Der Rest spielt "nur" in der zweiten Liga.

Für uns gab es heute noch einen kleinen Test. Lockere Erwärmung und dann 30 Minuten brutto gegen Israel. Am Ende hieß es 1:0 für Deutschland. Nils Klems war der Torschütze in einem Duell auf Augenhöhe. Mehr Spielanteil auf unserer Seite, aber auch einige gute Konter der Israelis, aber dafür haben wir ja auch zwei Schnapper dabei.

Nun zum Essen und dann drücken wir der A-Mannschaft die Daumen. Das scheinen auch alle Spanier zu tun, die uns heute schon teilweise zum Titel gratuliert haben. Wollen wir den Tag mal nicht vor dem Abend loben.

 


Futsal - Zwei Bayer-Akteure zur Nationalmannschaft

- 09.07.2014

Während in Brasilien noch Ende dieser Woche der Fußball-Weltmeister gekührt wird, befinden sich zwei Futsal-Spieler des SC Bayer 05 Uerdingen auf dem Weg zu einer etwas anderen Fußball-Weltmeisterschaft.

Timo Heinze und Benjamin Sahel spielen nämlich für die Deutsche Futsal-Hochschulauswahl und vertreten die deutschen Farben vom 13.-20. Juli im spanischen Malaga.
 
Insgesamt 24 Nationen treten bei diesem Großevent an, dessen Topspiele sogar live im spanischen Fernsehen zu verfolgen sind. Für Timo und Benny ist die Teilnahme an der Studenten-WM vielleicht der Höhepunkt der bisher schon ereignisreichen Futsal-Karriere. "Hier spielen bereits Futsal-Vollprofis aus den besten Futsal-Nationen mit. Für Deutschland ist das der erste Auftritt auf weltweiter Bühne und wir werden einfach alle möglichen Eindrücke genießen und aufsaugen. Wir werden versuchen uns bestmöglichst zu verkaufen und werden am Ende schauen, wo der deutsche Futsal international steht", blickt Benny Sahel auf das Event.
 
In der Vorrunde trifft Deutschland auf Iran, Brasilien und Titelverteidiger Ukraine. Alles Nationen, die sich in der Futsal-Weltrangliste unter die Top10 einreihen.
 
Fotos: "Werksfünf-Kapitän" Benjamin Sahel
 


Futsal - Bayer im Pokal-Halbfinale

- 02.06.2014

Zwei schnelle Tore durch Timo Heinze, der jeweils mustergültig von seinen Teamkameraden Alex Sokolowski und Dennis Pahl in Szene gesetzt wurde, brachten Uerdingen früh ein sicheres Torepolster aus dem dann sicher agiert werden konnte. Kurz vor Halbzeit machte Heinze seinen Hattrick perfekt und avancierte damit mal wieder zum Matchwinner. In der 2. Halbzeit hatte Düsseldorf eine starke Phase, doch es war dem starken Uerdinger Schlußmann Manuel Klon zu verdanken, dass die Landeshauptstädter nicht zurück ins Spiel fanden. Mit einer wunderschönen Einzelleistung erzielte Henrique Mota das 4:0. Mota wird den Verein zwar zum Saisonende in Richtung Münster verlassen, zeigte aber durch eine hervorragende Leistung, dass er mit seinem aktuellen Team noch Titel sammeln möchte.
 
Uerdingen und Düsseldorf trafen jeweils noch zwei Mal, was am letztlich souveränen 6:2-Sieg für die Werkskicker nicht viel änderte. "Mit fünf Toren war es wieder mal Timo Heinze, der zum Matchwinner avancierte, doch die Mannschaftsleistung war heute einfach klasse. Die Art und Weise wie wir die Tore herausspielen ist einwandrei. Die Mannschaft hat sich leider erst jetzt zum Saisonende richtig gefunden und spielt nun richtig gut auf", resümierte Teamleiter Dennis Bessel.
 
Für den SC Bayer 05 spielten:
Klon, Gosses - dos Santos, el Ghoul, Pahl, Mota (1), Heinze (5), Sokolowski, Sahel
 
Foto: Timo Heinze
 


 
SC Bayer 05 Uer...
Zuklappen
  •  
    SC Bayer 05 Uerdi...
    •  
      American Football
      •  
        Aktive Ehemal...
      •  
        Schiedsrichter
      •  
        U 15
      •  
        U 19
      •  
        Uerdingen Tom...
    •  
      Badminton
      •  
        1. Mannschaft
      •  
        1. Schüler
      •  
        2. Mannschaft
      •  
        3. Mannschaft
      •  
        Jugend 1
      •  
        Mini 1
      •  
        Mini 2
    •  
      Basketball
      •  
        Damen
        •  
          1. Damen
        •  
          2. Damen
      •  
        Herren
        •  
          1. Herren
        •  
          2. Herren
        •  
          3. Herren
      •  
        Jungen
        •  
          U 10
        •  
          U 12-1
        •  
          U 12-2
        •  
          U 14-1
        •  
          U 14-2
        •  
          U 14-3
        •  
          U 16-1
        •  
          U 16-2
        •  
          U 16-3
        •  
          U 18-1
        •  
          U 18-2
      •  
        Mädchen
        •  
          U 13
        •  
          U 15
        •  
          U 19
    •  
      Bayer Triathlon
    •  
      Beachclub Krefeld
    •  
      Betreuungsangeb...
      •  
        Feriencamps
        •  
          Abenteuer...
        •  
          Abenteuer...
        •  
          Actioncam...
        •  
          Ballcamp ...
        •  
          Ballcamp ...
        •  
          Cheerlead...
        •  
          Dancingca...
        •  
          Detektivc...
        •  
          Dschungel...
        •  
          Feriencam...
        •  
          Feriencam...
        •  
          Indianerc...
        •  
          Olympia-C...
        •  
          Outdoorca...
        •  
          Outdoorca...
        •  
          Teamsport...
        •  
          Top, die ...
        •  
          Turnen4Ki...
        •  
          Weltreise...
        •  
          Zirkuscam...
      •  
        Jugendferienc...
        •  
          Ball Camp...
        •  
          Beach Cam...
        •  
          Beachcamp...
        •  
          Fun-Power...
        •  
          Jugend-Fe...
        •  
          Kanu Camp...
        •  
          Kanu Camp...
        •  
          Trendspor...
        •  
          Trendspor...
      •  
        Kindergeburts...
      •  
        Schulkooperat...
      •  
        Sportpark-Minis
    •  
      Cheerleading
      •  
        Peewees
        •  
          Little Do...
        •  
          Tiny Dolp...
      •  
        Dolphins Coed
      •  
        Dolphins L5
      •  
        Loony Dolphins
      •  
        Loopy Dolphins
      •  
        Luminous Dolp...
      •  
        Seniors
        •  
          Dancing D...
        •  
          Dolphins ...
    •  
      Events
      •  
        Sportpark Wei...
      •  
        Sportpark-Som...
    •  
      Fitness- & Gesu...
      •  
        Behindertensp...
      •  
        Betriebliche ...
      •  
        Coronarsport
      •  
        Diabetikersport
      •  
        Lauf- und Aus...
      •  
        Präventionssp...
        •  
          (Nordic-)...
        •  
          Ernährung
        •  
          Fit & Aktiv
        •  
          Laufen
        •  
          Qigong
        •  
          Rückenfit...
        •  
          Stress la...
        •  
          Wirbelsäu...
      •  
        Psychomotorik
        •  
          Psychomot...
        •  
          Psychomot...
        •  
          Psychomot...
        •  
          Psychomot...
        •  
          Psychomot...
      •  
        Rehabilitatio...
      •  
        Schwer mobil
      •  
        timeout Fitne...
    •  
      Flockpoint
    •  
      Freizeit-, Kind...
      •  
        Eltern-Kind-T...
        •  
          Eltern-Ki...
        •  
          Eltern-Ki...
        •  
          Eltern-Ki...
        •  
          Eltern-Ki...
        •  
          Eltern-Ki...
      •  
        Aktiv 50+
      •  
        Erwachsenensp...
        •  
          BOP / Rüc...
        •  
          Bodyformi...
        •  
          Bodyformi...
        •  
          Bodyformi...
        •  
          Bodyformi...
        •  
          Fitnesstr...
        •  
          Gymnastik...
        •  
          Gymnastik...
        •  
          Kondition...
        •  
          Locker vo...
        •  
          Senioren ...
        •  
          Sport & S...
        •  
          Sportabze...
        •  
          Wassergym...
      •  
        Kinder- & Jug...
        •  
          Abenteuer...
        •  
          Baseball
        •  
          Jugendspo...
        •  
          Jugendspo...
        •  
          Jugendspo...
        •  
          Parcour D...
        •  
          Parcour M...
        •  
          Sport & S...
        •  
          Sport und...
        •  
          Sport und...
        •  
          Sport und...
        •  
          Sport und...
        •  
          Sport und...
        •  
          Turnen (7...
        •  
          Turnen (7...
      •  
        Mama, Papa un...
      •  
        Sportpark-Mobil
      •  
        Tanzen im Spo...
        •  
          Capoeira
        •  
          Dance 4 A...
        •  
          Dance 4 A...
        •  
          Dance 4 A...
        •  
          Dance 4 A...
        •  
          Dance 4 K...
        •  
          Dance 4 T...
        •  
          Oriental ...
        •  
          Orientali...
        •  
          Spiel & T...
        •  
          Spiel & T...
        •  
          Spiel & T...
        •  
          Spiel & T...
        •  
          Streetdan...
        •  
          Zumba Kids
      •  
        Wandern
    •  
      Futsal / Beachs...
      •  
        1. Mannschaft
      •  
        2. Mannschaft
    •  
      Fußball
      •  
        Damen / Mädch...
        •  
          B1-Junior...
        •  
          C1-Junior...
        •  
          D1-Junior...
        •  
          Damen
      •  
        Herren
        •  
          1. Herren
        •  
          2. Herren
        •  
          Altherren
      •  
        Jungen
        •  
          A1-Jugend
        •  
          B1-Jugend
        •  
          B2-Jugend
        •  
          C1-Jugend
        •  
          C2-Jugend
        •  
          D1-Jugend
        •  
          D2-Jugend
        •  
          D3-Jugend
        •  
          D4-Jugend
        •  
          D5-Jugend
        •  
          E1-Jugend
        •  
          E2-Jugend
        •  
          E3-Jugend
        •  
          E4-Jugend
        •  
          E5-Jugend
        •  
          F1-Jugend
        •  
          F2-Jugend
        •  
          F3-Jugend
        •  
          F4-Jugend
        •  
          G1-Jugend
        •  
          G2-Jugend
    •  
      Handball
      •  
        1. Damen
      •  
        1. Herren
      •  
        2. Herren
      •  
        2.Damen
      •  
        A-Jugend
      •  
        B1-Jugend
      •  
        B2-Jugend
      •  
        C1-Jugend
      •  
        C2-Jugend
      •  
        D1-Jugend
      •  
        D2-Jugend
      •  
        E1-Jugend
      •  
        E2-Jugend
      •  
        F1-Jugend
      •  
        Minis
    •  
      Judo
      •  
        Jugend m/w 9 ...
      •  
        Kinder m/w 6 ...
      •  
        Senioren & Ju...
    •  
      Kanu
      •  
        Jugendgruppe
      •  
        Mittwochsgrup...
      •  
        Slalom-/Sport...
      •  
        Wandergruppe
    •  
      Karate
      •  
        Frauen Selbst...
      •  
        Iaido
      •  
        Jiu-Jitsu
      •  
        Karate - Kyok...
        •  
          EK
        •  
          EKF
        •  
          Kinderkar...
        •  
          Kinderkar...
        •  
          Kinderkar...
        •  
          Wettkampf...
    •  
      Kindersport-Aka...
      •  
        Eltern-Kind-K...
      •  
        KiSA Fit/ Psy...
      •  
        Kindersport-A...
      •  
        Kindersport-A...
      •  
        Kindersport-A...
      •  
        Kindersport-A...
    •  
      Leichtathletik
      •  
        Damen Fitness...
      •  
        Herren Fitness
      •  
        Hobby-LA Erwa...
      •  
        Jugend U14 (J...
      •  
        Jugend U16 (J...
      •  
        Kinder U10 m ...
      •  
        Kinder U10 w ...
      •  
        Kinder U12 m ...
      •  
        Kinder U12 w ...
      •  
        Kugel / Disku...
      •  
        Mittelstrecke...
      •  
        Sprint / Lang...
      •  
        Stabhoch U16 ...
      •  
        Zehnkampf / S...
      •  
        weibl. Jugend...
    •  
      Orga-Gruppen
      •  
        Ansprechpartn...
      •  
        Athleten Jugend
      •  
        Athleten Männ...
      •  
        Aus- und Fort...
      •  
        Auszubildende
      •  
        Badminton - A...
      •  
        Badminton - T...
      •  
        Basketball - ...
      •  
        Bereichsleiter
      •  
        Coaches & Bet...
      •  
        FSJ / Jahresp...
      •  
        Freizeitsport
      •  
        Gesamtvorstand
      •  
        Geschäftsführ...
      •  
        Geschäftsstel...
      •  
        Judo - Trainer
      •  
        Jugend
      •  
        Kindersport-A...
      •  
        Offener Ganzt...
      •  
        Offener Ganzt...
      •  
        Offener Ganzt...
      •  
        Perspektivteam
      •  
        Psychomotorik
      •  
        Servicepoint
      •  
        Sportanlage /...
      •  
        Sportpark-Minis
      •  
        Tanz Trainer
      •  
        Tennis Anspre...
      •  
        Trainer
      •  
        timeout - Kin...
      •  
        timeout - Kur...
      •  
        timeout - Ser...
      •  
        timeout - Tra...
    •  
      Radsport
      •  
        Mannschaft
    •  
      Tennis
      •  
        1. Herren
      •  
        2. Herren
      •  
        3. Herren
      •  
        Damen 50
      •  
        Herren 55
      •  
        Herren 60
      •  
        U10 mixed
      •  
        U14 männlich ...
      •  
        U14 männlich ...
      •  
        U14 männlich ...
      •  
        U14 weiblich ...
      •  
        U14 weiblich ...
      •  
        U18 männlich ...
      •  
        U18 männlich ...
      •  
        U18 weiblich ...
    •  
      Tischtennis
      •  
        Damen
        •  
          1. Damen
        •  
          2. Damen
      •  
        Herren
        •  
          1. Herren
        •  
          2. Herren
        •  
          3. Herren
        •  
          4. Herren
        •  
          5. Herren
        •  
          6. Herren
      •  
        Jungen
        •  
          1. Jungen
        •  
          2. Jungen
      •  
        Mädchen
        •  
          1. Schüle...
    •  
      Triathlon
      •  
        2. Bundesliga...
      •  
        Damen-Teams
      •  
        Herren-Teams
      •  
        Kinder- und J...
      •  
        Landesliga Sü...
      •  
        NRW Nachwuchs...
      •  
        NRW-Liga Frau...
      •  
        Oberliga
      •  
        Regionalliga
      •  
        Regionalliga ...
      •  
        Senioren
      •  
        Triathlon Ans...
      •  
        Triathlon Tra...
    •  
      Vereinsheim Bar05
Übersicht
Termine
Mediathek