Schliessen

Futsal - Zweite Mannschaft wird Landesliga-Meister

- 11.05.2015

Mit einem 5-1 Auswärtserfolg über die SSVg Haan 06 wurde unsere 2. Futsal Mannschaft am vergangenem Samstag Landesliga-Meister und sicherte sich damit den Aufstieg.

Nachdem der Konkurrent aus Kleve am Samstagvormittag seine Hausaufgaben erledigte und gegen Nettetal 2 gewann musste unsere 2. Mannschaft nachlegen und unbedingt gewinnen um Meister zu werden.

Mit dem Druck im Nacken gestaltete sich das Spiel in der Haaner Sporthalle allerdings zuerst schwer. Zwar ging man bereits in der 2. Minute durch einen Treffer nach Ecke mit 1-0 in Führung, fing sich aber in der 11. Minute den 1-1 Ausgleich. Haan schien äußerst motiviert und hielt gegen die Uerdinger Angriffe unerwartet gut Stand. Fünf Minuten vor der Halbzeit konnte man dann aber durch Tarik Benchamma, welcher auch schon das Tor zuvor schoss, das wichtige 2-1 per Freistoß erzielen. Die Halbzeitansprache war äußerst kritisch und man wusste dass man einen Gang drauflegen musste um das Spiel zu gewinnen.

In der zweiten Halbzeit war man dann mit gefühlten 80% Ballbesitz zwar deutlich überlegen, konnte aber erstmal gegen die kompakt stehende Haaner Abwehr kein weiteres Tor erzielen. Dem Heimteam gelang es dafür öfters gefährlich zu kontern. Keeper Marlon Walta, welcher sein erstes Pflichtspiel bestritt, zeigte allerdings eine Klasse Leistung und verhinderte weitere Gegentreffer. In der 35. Minute schoss Nermin Pilicia dann das endlich das befreiende 3-1.

Nun spielte man etwas ruhiger und die Überlegenheit wurde immer deutlicher. Tarik Benchamma erzielte eine Minute darauf gleich das 4-1 und in exakt der letzten Spielsekunde legte dann noch Kai Schalk einen Querpass auf Tim Finke welcher zum 5-1 Endstand einschob. Das Spiel war damit beendet und die Meisterschaft gewonnen!

Zum Beginn der Saison rechnete noch niemand mit solch einem Erfolg. Der Kader des Teams war recht klein und man bestritt die ersten Spiele teilweise mit kaum einem Auswechselspieler. Im Laufe der Saison stießen dann einige talentierte Spieler dazu und man formte eine tolle Mannschaft. Letztendlich konnte man von 18 Spielen 13 gewinnen, in einem Unentschieden spielen und man verlor nur 4 Partien. Der erste Platz wurde mit einem Punkt Vorsprung vor dem Team aus Kleve gesichert. Ein toller Erfolg und man freut sich auf die kommenden Aufgaben in der nächsten Saison.


Es spielten: 27 Marlon Walta, 2 Tim Finke, 3 Julian Gosselk, 9 Christian Kamperdicks, 11 Marcel Jotic, 13 Toni Weihrauch, 14 Kai Schalk, 16 Tobias Raimann, 17 Nermin Pilicia, 20 Sören Schulz, 21 Tarik Benchamma
 


Futsal - Mission Aufstieg

- 05.05.2015

Am kommenden Samstag bestreitet unsere 2. Futsal Mannschaft das entscheidende Spiel um die Meisterschaft in Haan.

Nachdem das für den vorletzten Spieltag geplante Heimspiel gegen die Zweitvertretung vom SC Union Nettetal abgesagt werden musste, da Nettetal keine Mannschaft zusammen bekam, gingen die 3 Punkte kampflos nach Uerdingen. Das Team nutzte den freien Termin allerdings dennoch und setzte kurzfristig ein Testspiel gegen die Jungs vom SC Aachen an. Den amtierenden Mittelrheinmeister, welcher nächstes Jahr in der WFLV-Futsal Liga antreten darf konnte man in einem spannenden Spiel mit 4-3 schlagen.

Am kommenden Samstag ist es dann also soweit, das letzte Saisonspiel steht an. Aktuell steht man mit einem Punkt Vorsprung vor Kleve auf dem ersten Tabellenplatz. Sollte unsere 2. Mannschaft also ihr Auswärtsspiel gegen die SSVg Haan gewinnen, so würde man die Meisterschaft in jedem Fall für sich entscheiden und nächstes Jahr eine Liga höher spielen.

Angepfiffen wird das Spiel um 20:00 Uhr in der Sporthalle "Steinkulle 29" in 42781 Haan. Das Team würde sich über jede Unterstützung freuen.


Futsal - Zweite Mannschaft verliert Spitzenspiel

- 18.04.2015

Am gestrigen Samstag trat unsere zweite Futsal Mannschaft zum Top-Spiel in Nettetal an.

Der 13 Mann starke Kader hatte sich bereits im Vorfeld vorgenommen das Spiel zu gewinnen und somit den ersehnten Aufstieg fast sicher zu machen. Allerdings sollte es nicht so einfach wie geplant werden.

Gleich nach Anpfiff zeigte man sich nicht so souverän wie sonst und man machte viele unnötige Fehler im Spielaufbau. So lag man dann auch schon nach 4 Minuten mit 0:2 hinten. Das Team lies die Köpfe aber nicht hängen und drehte das Spiel. Zur Mitte der ersten Halbzeit führte man mit 3 zu 2, wurde dann aber wieder nervös und bekam 2 sicherlich verhinderbare Gegentreffer die zum 3 zu 5 Pausenstand aus Uerdinger Sicht führten.

Leider konnte man auch in der zweiten Halbzeit nicht zu der gewohnten Ordnung finden. Erst erzielte man den Anschlusstreffer, ehe man sofort im Gegenzug den Gegentreffer bekam. So zog sich das Spiel dann immer weiter. Etwa 3 Minuten vor Spielende lag man dann mit 6 zu 8 hinten als der Uerdinger Keeper S. Schalk per Notbremse den angreifenden Nettetaler stoppte und dafür die rote Karte sah. Für die verbleibende Zeit entschied man sich nun dazu in Unterzahl mit einem "Flying Goalkeeper" zu spielen. Als der Ball dann eine Minute vor Schluss auf das leere Tor kam konnte der Uerdinger Spieler N. Pilicia den Gegentreffer nur noch mit der Hand verhindern und sah dafür ebenfalls rot.

In Unterzahl konnte man zwar noch den Treffer zum 8-7 erzielen, dabei blieb es dann allerdings leider auch. Die Leistung in der Offensive war zwar gut, aber leider vernachlässigte man die eigentlich so stabil stehende Defensive dafür komplett. Vielleicht war es am Ende einfach die Nervösität die den Sieg kostete.

Noch hat man allerdings alles in der eigenen Hand! Mit zwei Siegen aus den letzten beiden Spielen würde man sicher aufsteigen. Deshalb muss am kommenden Samstag beim Heimspiel dringend ein Sieg gegen die Zweitvertretung aus Nettetal her.

Das Team würde sich über jeden sympathisierenden Zuschauer in der Halle am Löschenhofweg freuen. Anstoß ist am 25.04. um 13:00 Uhr.

Weitere Infos gibt es auch in der Facebook-Veranstaltung zum Spiel.

Es spielten: 1 S. Schalk, 2 T. Finke, 4 B. Walker, 5 G. Foik, 8 S. Bessell 9 C. Kamperdicks, 10. S. Krüll, 11 M. Jotic, 14. K. Schalk, 16 T. Raimann, 17. N. Pilicia 19 T. Gesthuysen, 21 T. Benchamma


Futsal – Zweite Mannschaft auf der Zielgeraden

- 12.04.2015

Unsere „Zwote“ befindet sich nun in der heißen Phase um den Aufstieg in die Futsal Niederrheinliga.

Bevor es nächste Woche zum Auswärtsspiel gegen SC Union Nettetal 1 geht, bestritt unsere zweite Futsal-Mannschaft am gestrigen Samstag noch ein Testspiel gegen den Niederrheinligisten Inter Futsal Düsseldorf. Das Spiel endete mit 3:1 (2:1) für den Gastgeber Düsseldorf.

Nichts desto trotz war die Leistung unserer Jungs nicht schlecht. Mit einem reduzierten Kader konnte man vorallem in der zweiten Halbzeit die Düsseldorfer unter Druck setzen. Leider fing man sich dann in einer guten Phase kurz vor Ende das 3:1 per 10 Meter. Nennenswert ist dabei sicherlich dass Spieler Marcel Jotic, welcher bereits seit einigen Wochen in unserer zweiten Mannschaft mittrainiert, in seinem ersten Futsal-Spiel eine gute Leistung hervorrief und das Team um Coach Kai Schalk in Zukunft sicherlich verstärken wird.

Nun stehen für unsere zweite Mannschaft noch 3 Spieltage an und man steht kurz vor dem Aufstieg in die Niederrheinliga. Da der ärgste Mitkonkurrent SC Union Nettetal am gestrigen Samstag sein Ligaspiel verlor, würde man nun mit zwei Siegen aus den kommenden drei Spielen sicher aufsteigen. Die Chancen stehen also mehr als gut.

Das Topspiel gegen SC Union Nettetal 1 wird dann am kommenden Samstag, den 18.04., um 17:00 Uhr in der Halle auf der Süchtelner Straße in 41334 Nettetal angepfiffen. Die zweite Mannschaft vom SC würde sich über jeden mitreisenden Zuschauer aus Uerdingen freuen.

Gegen Düsseldorf spielten: 1 S. Schalk, 2 T. Finke, 3 J. Gosselk, 4 M. Jotic, 7 F. Gosselk, 9 C. Kamperdicks, 14. K. Schalk, 19 T. Gesthuysen, 21 T. Benchamma


Futsal – Zweite Mannschaft weiterhin erfolgreich

- 07.04.2015

Am vergangenen Ostersamstag fand in der heimischen Halle am Löschenhofweg das Nachholspiel zwischen unserer zweiten Futsal Mannschaft und dem Futsal Team des SSVG 06 Haan statt.

Wie auch bereits im vorherigen Ligaspiel gegen TG Neuss startete man mit einer durchwachsenen Leistung in der ersten Halbzeit. Durch zwei Tore in der 3. Und 4. Spielminute ging man bereits früh in Führung und dominierte das Spiel, ehe man sich in der 11. Minute den Anschlusstreffer per Freistoß zum 2:1 einfing. Der Gegentreffer war dann der Auslöser dafür dass das Spiel ein wenig hektischer wurde. In der 18. Minute gelang dann die 3:1 Führung, allerdings brachte man selber den Gegner kurz darauf wieder ins Spiel indem man sich den unnötigen Gegentreffer zum 3:2 fing. Trotz einer eigentlich deutlich besseren Leistung ging man dann mit dieser knappen Führung in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit konnte man dann einige Fehler im Spielaufbau abstellen und die Leistung des gesamten Teams optimierte sich. Die Tormaschinerie der Werksfünf kannte nun keine Gnade mehr und man erzielte in der zweiten Spielhälfte 6 Tore. Und nicht nur im Offensivspiel stimmte alles, auch die Defensive fand zur Hochleistung und man bekam keinen einzigen Gegentreffer mehr. Endstand 9:2 für die Uerdinger Jungs!

Durch den deutlichen Sieg konnte man sich weiterhin die Tabellenführung festigen.

Nun geht es am kommenden Samstag für die Jungs aus der zweiten Mannschaft zu Inter Düsseldorf um dort ein Testspiel zu bestreiten, ehe man dann am 18.04. zum vielleicht schon entscheidenden Spiel gegen die erste Mannschaft vom SC Union Nettetal antreten wird.

Es spielten: 1 S. Schalk, 2 T. Finke, 3 J. Gosselk, 4 B. Walker, 9 C. Kamperdicks, 10. S. Krüll, 16 T. Raimann, 17. N. Pilicia, 19 T. Gesthuysen, 21 T. Benchamma

Foto: Bernar Walker erzielte bei seinem Comeback im SC Trikot gleich zwei Tore.


Futsal - Zwote mit Blick in Richtung Aufstieg

- 23.03.2015

Nachdem unsere zweite Mannschaft bereits in der letzten Woche souverän mit 5-1 gegen Futsalicous Essen II gewann, konnte man am vergangenem Samstag einen 6-3 Auswärtssieg bei der Futsal TG Neuss einfahren.

Mit einem gut besetzten Kader von insgesamt 8 Feldspielern + Torwart ging es am vergangenem Samstag nach Neuss. Dort ging man relativ früh in Führung, schien aber dennoch nicht wirklich wach zu sein. Aus diesem Grund fing man sich auch kurz darauf zwei Gegentore, glich aber noch kurz vor der Halbzeitpause zum 2-2 aus. Es war bisher eine sehr durchwachsene Leistung unserer Mannschaft, mit welcher man nicht zufrieden sein konnte.

In der zweiten Halbzeit schien es besser zu laufen. Relativ zügig erzielte man zwei Tore und ging somit mit 4-2 in Führung. Neuss lies die Köpfe allerdings nicht hängen und verkürzte auf 4-3, so dass es weiterhin ein hart umkämpftes Spiel blieb. In den letzten Minuten erzielte man dann noch das 5-3 und eine Sekunde vor Spielschluss das 6-3.

Da der direkte Konkurrent Union Nettetal ein paar Stunden später nicht über ein 6-6 in Haan hinauskam befindet man sich nun wieder fix auf dem ersten Tabellenplatz.

Das nächste von noch 4 Spielen findet dann am 4.4. in heimischer Halle gegen Haan statt.

Es spielten: 1 S. Schalk, 2 T. Finke, 3 J. Gosselk, 16 T. Raimann, 9 C. Kamperdicks, 10. S. Krüll, 17 N. Pilicia, 14. K. Schalk, 21 T. Benchamma

Foto: Goalgetter Nermin Pilicia, welcher mit 2 Toren einen großen Anteil zum Sieg beitrug.


Futsal - Werksfünf beendet die Saison mit Energieleistung

- 09.03.2015


5:5-Remis gegen den UFC Münster. Vor der Partie stand für die Futsaler des SC Bayer 05 Uerdingen fest, dass am 3. Platz der NRW-Liga-Saison nichts mehr zu rütteln war.

Trotz alldem wollte man dem größten sportlichen Rivalen der letzten Jahre vom UFC Münster, für den es noch um die Meisterschaft ging, Paroli bieten. Münster benötigte noch einen Punkt um zum 8. Mal in 10 Jahren den NRW-Titel zu sichern.

Doch kaum ins Spiel gestartet war früh deutlich, wer die spielerischen Vorteile haben sollte. Der UFC Münster trat sehr souverän im Spielaufbau auf und hatte deutlich mehr vom Spiel. Dazu kam noch ein sehr aggressives Pressing gegen den Uerdinger Ballbesitz, womit diese ihre Schwierigkeiten hatten. Bayer verschlief die ersten Spielminuten und musste sich über einen frühen 3:0-Rückstand in der 7. Spielminute wundern. Münster nutzte jeden Fehler und war vor dem Tor eiskalt im Abschluß. Es drohte eine Vorführung zu werden, doch der SC Bayer 05 stemmte sich dagegen und kam durch ein sehenswertes Tor von Timo Heinze zum 1:3 Anschlußtreffer in der 19. Minute. Kurze Zeit später wurde Uerdingens Samir el Ghoul im Strafraum gelegt. Den fälligen Strafstoß verwandelte Timo Heinze zum bis dahin eher schmeichelhaften 2:3 Anschluß zur Halbzeitpause.

Uerdingen witterte nun seine Chance und hielt mehr dagegen, Münster gelang es jedoch in der 28. und 32. Minute die Treffer zum 4:2 und 5:2. Das Spiel wurde engagierter und Münster kam schnell auf 5 Teamfouls. Ab dem 6. Foul gibt es im Futsal jeweils einen 10 Meter Freistoß ohne Mauer. Dies kam dann auch in der 34. Minute sogar 2x zum Tragen. Bayer-Kapitän Benny Sahel traf beide Freistöße souverän zum 5:4 Anschluß. Dem wohl überrangenden Spieler der Saison, Timo Heinze, war es in der 37. Minute vorbehalten, nach einem Distanzschuß den 5:5-Ausgleich und sein 28. Saisontor zu erzielen. Eine Kontersituation in der letzten Minute konnte Uerdingen nicht nutzen, und somit auch nicht Münster vom Thron stürzen. Es blieb beim 5:5-Endstand und der Meisterschaft für den UFC Münster.

"Wir waren heute unter dem Strich spielerisch unterlegen, haben aber engagiert dagegen gehalten und Klasse bewiesen. Das 5:5 geht letztlich in Ordnung und wir können erhobenen Hauptes die Saison abschließen. Den beiden NRW-Vertretern im DFB-Cup, UFC Münster und HP Schwerte 05, drücken wir nun die Daumen, dass sie den Westen gut vertreten werden", resümierte Teamleiter Dennis Bessel die Partie.

Für den SC Bayer 05 spielten:
Gosses - dos Santos, el Ghoul, Sokolowski, Nellissen, Heinze (3), Sahel (2), Perez-Perez, Löhnebach, Pahl

Foto: Dreifachtorschütze Timo Heinze
 


Futsal - Vorlaufen für den Saisonabschluß

- 06.03.2015

Die Ligasaison ist für den SC Bayer 05 mit einem 3. Platz bereits besiegelt. Doch kommenden Samstag geht es zum letzten Saisonspiel zum Dauerrivalen vom UFC Münster.

Krefeld vs. Münster, das ist seit Jahren eines der emotionalsten Duelle. Normalerweise ein klassisches Saisonfinale. Für Uerdingen geht es evtl. nur darum, dem UFC die Meisterschaft zu versauen. Verliert der UFC würde HP Schwerte bei einem Sieg gegen den Tabellenletzten von Futsalicious Essen erstmalig den NRW-Titel gewinnen.

"Uns geht es nicht darum dem UFC etwas zu versauen, sondern die Saison mit einer guten Leistung abzuschließen. Wir werden in der Konstellation wohl nicht mehr lange zusammenspielen und möchten daher später mal auf einen guten NRW-Klassiker 2015 zurückblicken", schaut Kapitän Benny Sahel voraus.

Foto: kapitän Benjamin Sahel


Futsal – „Zwote“ verliert Spiel und Tabellenführung

- 03.03.2015

Die zuletzt in sieben Spielen ungeschlagene 2. Mannschaft verliert ihr Auswärtsspiel in Kleve knapp mit 3:2.

Mit einem Kader von 12 Mann fuhr die zweite Futsalmannschaft am vergangenen Samstag zum Auswärtsspiel ins 70 Kilometer weit entfernte Kleve. Zwar war man sich bewusst dass es ein schweres Spiel werden würde, aber dennoch war das Selbstvertrauen groß.

Relativ früh fiel in der 1. Halbzeit das 1-0 für unsere „Zwote“ durch ein Eigentor eines Klever Spielers. Mehr erwähnenswertes passierte dann allerdings nicht in der ersten Halbzeit und man ging mit diesem knappen 1-0 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit war man wohl nicht mehr allzu konzentriert und man fing sich so durch kleine Fehler nach fünf Minuten das 1-1 und kurz darauf das 1-2. Nach 13 gespielten Minuten in der zweiten Halbzeit konnte man dann durch ein Tor von Tobias Raimann ausgleichen. 2-2!

Nun wurde noch einmal gekämpft um doch noch zu gewinnen. Es ergaben sich einige Chancen, welche man allerdings nicht souverän nutzte. Es sollte dann wohl so sein,  dass man sich in der letzten Spielminute das Gegentor zum Endstand von 2-3 fängt.

Da der direkte Konkurrent Union Nettetal I gewann verlor man somit auch den ersten Platz der Tabelle und ist nun Punktegleich, aber mit einem schlechteren Torverhältnis, auf Platz zwei.

Am nächsten Wochenende hat die „Zwote“ spielfrei. Es bleibt also genug Zeit um sich für das Spiel gegen den direkten Verfolger Essen 2 am 14.02. vorzubereiten.

Es spielten: 1 S. Schalk, 2 T. Finke, 3 J. Gosselk, 4 T. Raimann (1), 5 G. Foik, 7 F. Gosselk, 8 S. Bessel, 10. S. Krüll (C), 11. K. Schalk, 12 N. Pilicia, 21 T. Benchamma

Foto: T. Raimann


Futsal - Bayer siegt im letzten Heimspiel

- 02.03.2015

Mit einem knappen aber verdienten 6:5-Heimsieg vs. Selecao Wuppertal schließen die Futsaler des SC Bayer 05 Uerdingen die Heimspielsaison ab.

Durch einen Sieg der direkten Konkurrenz aus Schwerte ist der Zug zur Deutschen Meisterschaft nun endgültig abgefahren und das Team vom Löschenhofweg schließt auf einem unbefriedigenden 3. Tabellenplatz ab. Platz 1 oder 2 hätten zum DFB-Cup berechtigt. Nun muß man sich die nationale Endrunde aus der Ferne ansehen.

Trainer Jos van Gerven zeigte sich zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. "Alle sechs Tore waren sehr gut herausgespielt und trotz eines 1:3-Rückstandes haben wir die Nerven behalten und souverän nach vorne gespielt. Unser Torwart hat uns ausnahmsweise mit zwei Fehlgriffen vor ein große Aufgabe gestellt, die die Mannschaft aber wieder zusammen korrigieren konnte."

Überragender Akteur war wiedermal Timo Heinze mit drei Toren, der wiederum sehr gut durch seine Mitspieler in Szene gesetzt worden war. Doch aus Mario dos Santos, Benny Sahel und Frank Nellissen trafen sehenswert nach schönen Kombinationen. Bemerkenswert der Treffer zum 6:5 durch Nellissen zwei Minuten vor dem Ende. Beim Stande von 5:5 kam bei Bayer der Flying Goalkeeper. Die Überzahl wurde beim ersten Spielzug genutzt und Nellissen musste am 2. Pfosten nur noch ins Leere Tor einschieben.

"Wir haben im 2. Jahr in Folge die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft nicht erreicht. Das enttäuscht uns bei der Kaderstärke zwar sehr, die Gründe haben wir bereits ausführlich analysiert und planen bereits die nächste Saison. Unser Hauptziel ist es weiterhin attraktiven Futsal zu zeigen und unseren Sport in der Region noch bekannter zu machen. Der gute Zulauf in unserer Futsal-Abteilung gibt uns Mut für die weitere Arbeit und bestätigt das Engagement des Vereins und aller Beteiligten", blickt Teamleiter Dennis Bessel bereits nach vorne.

Trainer Jos van Gerven wird aus privaten Gründen seinen Vertrag nach Saisonende nicht weiter verlängern. Doch bis dahin gibt es noch zwei Pokalwettbewerbe auf NRW- und Niederrhein-Ebene für einen versöhnlichen Saisonabschluß zu verteidigen.

Für den SC Bayer 05 spielten:
Gosses - dos Santos (1), Nellissen (1), Heinze (3), Sahel (1), Perez, Löhnebach, Pahl, Trainer: van Gerven
 

Foto: Teamleiter Dennis Bessel


Futsal - Wenig Hoffnung auf der Zielgeraden

- 26.02.2015

Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Doch bei dem Blick auf die Tabelle der NRW-Futsal-Liga und dem Restprogramm der Konkurrenz ist die Liga-Saison in Uerdingen (33 Punkte, 3. Platz) schon abgehakt.

Verfolger Schwerte (38 Punkte, 2. Platz) braucht nur noch einen Punkt aus zwei Spielen. Die Westfalen haben Samstag zwar keine leichte Aufgabe gegen den Tabellenvierten Futsal Panthers Köln, sollte das aber in die Hose gehen, müsste der Futsal-Gott schon ein Uerdinger sein und den bisher in der Saison sieglosen Essener Schlusslichtern gehörig unter die Arme greifen, um Schwerte zu schlagen.

Beim Blick auf das eigene Programm kommen Erinnerungen der Uerdinger an zwei bittere Niederlagen hoch. Im Niederrhein-Vergleich gegen Selecao Wuppertal hat Uerdingen in der Vorrunde 4:3 verloren. Am letzten Spieltag geht es dann auswärts gegen den UFC Münster in den deutschen Futsal-Klassiker. Vielleicht geht es dann für Uerdingen ja noch um etwas Zählbares. Ein wenig Hoffnung ist noch vorhanden.

Kapitän Benny Sahel: "Die Chance auf den 2. Tabellenplatz und der Qualifikation für die DFB-Futsal-Meisterschaft ist sehr gering, doch diese möchten wir bis zuletzt aufrecht erhalten. Dazu muss ein Sieg gegen Selecao Wuppertal her. Eine Niederlage von Schwerte ist durchaus möglich. Wir hätten dann in Münster gegen den UFC Münster ein leidenschaftliches Saisonfinale zu erwarten".
 


Futsal - SC Bayer zurück in der Spur

- 10.02.2015

Am Samstag traf die Werksfünf auf die abstiegsbedrohten Lions aus Bonn. Ein Spiel das von Intensität und schnellen Kontern geprägt war.

In der siebten Minute erzielten die Bonner das erste Tor des Abends, und es sollten noch einige folgen. Die Uerdinger Futsaler wurden aber stärker und zeigten eine tolle Vorstellung. "Nach dem Gegentor haben wir sehr gut gespielt. Es hat Spaß gemacht, die Jungs spielen zu sehen.", sagt Trainer van Gerven. El Ghoul, Löhnenbach (2) und Sahel sorgten in dieser Phase für den 4:1 Halbzeitstand. Den Schwung der erste Hälfte brachte die Wersfünf dann auch mit aus der Kabine. Es war erneut El Ghoul, der in Minute eins der zweiten Halbzeit auf 5:1 erhöhte. Die Bonner warfen nun alles nach vorne und kamen zwei Minuten vor Schluss bis auf 6:3 heran. Es folgten 120 spannende Sekunden, in denen sich die Bonner mit Powerplay weitere guten Chancen erspielten und die Werksfünf einige Gelegenheiten auf das nun leere Tor der Bonner nicht nutzen konnte. Am Ende stand ein 7:5 für den SC Bayer zu Buche.

Es spielten: Gosses; Dos Santos, El Ghoul (3), Nellissen, Sahel (1), Perez Perez, Löhnenbach (2), Pahl (1)

Foto: Trainer Jos van Gerven

 
 
 


Futsal – Zwote erkämpft sich 3 Punkte

- 09.02.2015

Die zweite Futsal Mannschaft des SC Bayer 05 Uerdingen baut die Tabellenführung nach dem fünften Sieg in Folge weiter aus.

Mit einem deutlich geschwächten Kader im Vergleich zur Vorwoche, aber dennoch mit reichlich Selbstbewusstsein und Siegessicherheit, fuhr die „Zwote“ am vergangenen Samstag zum Spiel gegen den Tabellenletzten Union Nettetal 2. Konnte man letzte Woche noch mit einem voll bestückten Kader gegen die Erstvertretung aus Nettetal gewinnen, so musste man heute auf einige Leistungsträger verzichten und auch noch mit drei angeschlagenen Spielern, die harten Spiele der letzten Wochen machen sich wohl langsam bemerkbar, antreten.

Schon beim Aufwärmen zeigte sich dann dass das Spiel wohl nicht so leicht wie gedacht werden sollte, da es sich ein paar Spieler der ersten Mannschaft von Nettetal, trotz eigenem Spiel im Anschluss, nicht nehmen gelassen haben ihre zweite Mannschaft zu verstärken.

Dies machte sich dann auch im Spiel bemerkbar. Nach sieben gespielten Minuten lag man bereits 2-0 zurück. In der 16. Minute gelang im Anschluss an eine Ecke noch der Anschlusstreffer zum 2-1 Pausenstand. Ein Deja-vu? Wieder Nettetal, wieder liegt man 2-1 zur Pause zurück, sollte das Spiel wieder gedreht werden?

In der 26. Minute der zweiten Halbzeit dann der 2-2 Ausgleich. Das Spiel wurde immer härter und langsam machten sich auch die Vorverletzungen der angeschlagenen Spieler bemerkbar. In der 30. Minute gab es dann einen kurzen Schockmoment. Der vorherige Torschütze Julian Gosselk landete nach einem Zweikampf mit dem Nettetaler Torwart auf dem Boden und erlitt eine Platzwunde. Noch ein Spieler weniger!

Das Spiel wurde immer intensiver und die Beine immer schwerer. Zwei Minuten und 30 Sekunden vor Schluss dann die Gelb-Rote Karte für Nettetals Nr. 4. Jetzt hieß es die zwei Minuten Überzahl auszunutzen. 34 Sekunden vor Abpfiff, also auch 4 Sekunden bevor Nettetal wieder auf 4 Feldspieler auffüllen durfte, gelang der langersehnte Siegestreffer zum 3-2.

Da die erste Mannschaft von Nettetal nicht über ein 5-5 gegen Kleve hinauskam, führt man die Tabelle nun mit sechs Punkten und einem Spiel mehr an.

Es spielten: 1 Schalk S., 2 Finke, 3 Gosselk J. (1), 4 Kamperdicks (1), 7 Gosselk F., 8 Bessell (1), 10 Krüll ©, 11 Reimann, 14 Schalk K.

Foto: Julian Gosselk


Futsal - Werksfünf zuhause gegen Bonner Lions

- 06.02.2015

Im neuen Jahr scheint bei der Uerdinger Werksfünf der Wurm drin zu sein.

Die Niederlage gegen Holzpfosten Schwerte und vergangenen Samstag gegen Sennestadt haben auf die Stimmung gedrückt. Acht Punkte beträgt der Abstand zum zweitplatzierten Schwerte bei noch vier verbleibenden Spielen. "Die Qualifikation für den DFB Futsal Cup haben wir abgeschrieben. Jetzt geht es darum Platz drei und unsere beiden Pokalerfolge aus der Vorsaison zu verteidigen.", äußert sich Timo Heinze. Am Samstag um 20.05 Uhr können die Futsaler vom SC Bayer Uerdingen Wiedergutmachung betreiben wenn die abstiegsbedrohten Bonner Lions zu Gast in Krefeld sind. "Die letzten Wochen sind nicht einfach gewesen, aber jetzt erwarte ich eine positive Reaktion meiner Spieler.", stellt Trainer Jos van Gerven klar.
 


Futsal - Uerdingen kann Ausfälle nicht kompensieren

- 03.02.2015

Mit 4:6 musste sich das Futsal-Team des SC Bayer 05 Uerdingen zu Hause gegen den MCH Sennestadt geschlagen geben.

Uerdingen gelang es nicht vier verletzungsbedingte Ausfälle (Heinze, dos Santos, Sokolowski, Löhnebach) zu kompensieren und kann nun endgültig die Saisonziele ad acta legen.

Dabei ging Bayer mit 1:0 durch einen Freistoßtor von Frank Nellissen in Führung. Benny Sahel erzielte per 10-Meter-Strafstoß den 2:1-Halbzeitstand. Sennestadt bot eine starke Leistung und zeigte starke individuelle Qualität und glich zum 2:2 aus. Um den hohen Tempo Schritt zu halten, spielte Uerdingen bereits früh in der 2. Halbzeit mit fliegendem Torwart. Diese Maßnahme ging aber nach hinten los. Sennestadt erzielte vier weitere Tore ins Empty-net, dem standen nur zwei Tore in Überzahl auf Uerdinger Seite gegenüber.

Sennestadt gewann die Partie letztlich verdient. Für Uerdingen geht es bis zum Saisonende noch in den zwei verbleibenden Pokalwettbewerben auf Niederrhein und NRW-Ebene seine Titel zu verteidigen.

Für den SC Bayer 05 spielten:
Gosses - el Ghoul (2), Nellissen (1), Sahel (1), Perez-Perez, Pahl, Bessel, Krüll, Trainer: van Gerven

Foto: Trainer Jos van Gerven


Futsal - 2. Mannschaft auf Erfolgskurs

- 03.02.2015

Zwote siegt 8 zu 6 in einem hart umkämpften Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten SC Union Nettetal.

Im Spiel am vergangenem Samstag zeigte die Zwote dass sie den Platz an der Tabellenspitze verdient hat und eine geschlossene Mannschaftsleistung das A und O im Futsal ist. Darauf ausruhen möchte man sich jedoch nicht, sondern an der erbrachten Leistung anknüpfen.

War die erste Halbzeit von den Chancen her noch ausgeglichen, drehte unsere Reserve in der zweiten Halbzeit richtig auf. So ging man mit 7 zu 3 in Führung, ehe Spielertrainer Kai Schalk sich unglücklich verletzte.

Einige Unstimmigkeiten in den Abwehrreihen ließ Nettetal nochmal an ein 7 zu 6 herankommen, doch war der Sieg am Ende gerecht. Entscheidend dafür war der Kampfgeist der Mannschaft sowie der gute Rückhalt im Tor. Steffen Schalk hielt einen 10m, löste einige gefährliche Situationen und leitete viele gute Konter ein.

Es spielten: Schalk S(TW), Finke, Krüll©, Weihrauch(1), Schalk K, Benchamma(3), Pilicia(1), Kamperdicks, Raimann(3) sowie Gesthuysen.


Futsal - Werksfünf zurück im Ligaalltag

- 30.01.2015

Nur schwer haben die Futsaler des SC Bayer Uerdingen ihre knappe Niederlage verkraftet, durch die der Abstand auf Konkurrent Schwerte auf fünf Punkte angewachsen ist.

Da kamen  zwei Spielfreie Wochenenden und ein Tapetenwechsel bei der Niederrheinauswahl gerade recht. Die fünf Uerdinger belegten nach einem schlechten Start ins Turnier den 11. von 22 Plätzen. "Es war ein gutes Wochenende mit Futsal auf höchstem deutschen Niveau, aber jetzt zählen nur 15 Punkte aus den letzten fünf Spielen, um uns die Chance auf den DFB Futsal Cup zu erhalten.", äußert sich Auswahlspieler Dennis Pahl zur aktuellen Situation der Werksfünf, die am Samstag am Löschenhofweg den MSC Sennestadt zu Gast hat.
 


Futsal-Samstag im Sportpark!

- 26.01.2015

Für die beiden Futsal Mannschaften des SC Bayer 05 Uerdingen stehen am kommenden Wochenende wohl äußerst wegweisende Partien an.

Nachdem sich die 2. Mannschaft am vergangenem Samstag mit einem 10 zu 5 gegen die Zweitvertretung vom SC Union Nettetal durchsetzen konnte, steht diese nun mit einem Punkt Vorsprung, aber auch einem Spiel mehr als der Zweitplatzierte, auf dem ersten Tabellenplatz.

Genau gegen diesen Zweitplatzierten heißt es dann am kommenden Samstag die Tabellenführung zu verteidigen, oder eventuell sogar auszuweiten. Denn um 18:00 Uhr wird dann das Spiel gegen die erste Mannschaft vom SC Union Nettetal angepfiffen.

Kurz darauf spielt die erste Mannschaft gegen das Team vom MCH Futsal Club Sennestadt. Die erste Mannschaft des SC Bayer 05 muss nun dringend eine Positivserie aufbauen und auf Patzer der Konkurrenten aus Münster und Schwerte hoffen, um noch eine Chance auf den Einzug in den DFB Futsal-Cup zu erhalten. Hier erfolgt der Anstoß um 20:05 Uhr.

Beide Teams würden sich über zahlreiche Zuschauer und lautstarke Unterstützung freuen.

Gespielt werden beide Spiele in der Halle am Löschenhofweg 70, der Eintritt ist frei!
 


Futsal - Fünf Uerdinger beim DFB Sichtungsturnier

- 22.01.2015

Der DFB lädt zum zweiten Mal in der noch jungen Futsalgeschichte zum Länderpokal nach Duisburg ein. Ab Freitag rollt der Ball auf dem Parkett in der Sportschule Wedau.

Der SC Bayer ist mit Mario Dos Santos, Dennis Pahl, Alex Sokolowski, Benny Sahel und Timo Heinze in der Niederrheinauswahl vertreten. "Es ist immer schön nominiert  zu werden und sich mit den besten Futsalspielern in Deutschland messen zu können.", sagt Mario Dos Santos. "Wichtig ist es den Verband, den Verein und sich selbst gut zu präsentieren. Es wird aber sehr schwer werden oben mitzuspielen.", kommentiert Sahel die Ziele der Uerdinger.
 

Foto: Mario dos Santos


 
SC Bayer 05 Uer...
Zuklappen
  •  
    SC Bayer 05 Uerdi...
    •  
      American Football
      •  
        Aktive Ehemal...
      •  
        Schiedsrichter
      •  
        U 15
      •  
        U 19
      •  
        Uerdingen Tom...
    •  
      Badminton
      •  
        1. Mannschaft
      •  
        1. Schüler
      •  
        2. Mannschaft
      •  
        3. Mannschaft
      •  
        Jugend 1
      •  
        Mini 1
      •  
        Mini 2
    •  
      Basketball
      •  
        Damen
        •  
          1. Damen
        •  
          2. Damen
      •  
        Herren
        •  
          1. Herren
        •  
          2. Herren
        •  
          3. Herren
        •  
          Hobby-Team
      •  
        Jungen
        •  
          U 10
        •  
          U 12-1
        •  
          U 12-2
        •  
          U 14-1
        •  
          U 14-2
        •  
          U 14-3
        •  
          U 16-1
        •  
          U 16-2
        •  
          U 16-3
        •  
          U 18-1
        •  
          U 18-2
      •  
        Mädchen
        •  
          U 13
        •  
          U 15
        •  
          U 19
    •  
      Bayer Triathlon
    •  
      Beachclub Krefeld
    •  
      Betreuungsangeb...
      •  
        Feriencamps
        •  
          Abenteuer...
        •  
          Abenteuer...
        •  
          Actioncam...
        •  
          Ballcamp ...
        •  
          Ballcamp ...
        •  
          Cheerlead...
        •  
          Dancingca...
        •  
          Detektivc...
        •  
          Dschungel...
        •  
          Feriencam...
        •  
          Feriencam...
        •  
          Indianerc...
        •  
          Olympia-C...
        •  
          Outdoorca...
        •  
          Outdoorca...
        •  
          Teamsport...
        •  
          Top, die ...
        •  
          Turnen4Ki...
        •  
          Weltreise...
        •  
          Zirkuscam...
      •  
        Jugendferienc...
        •  
          Ball Camp...
        •  
          Beach Cam...
        •  
          Beachcamp...
        •  
          Fun-Power...
        •  
          Jugend-Fe...
        •  
          Kanu Camp...
        •  
          Kanu Camp...
        •  
          Trendspor...
        •  
          Trendspor...
      •  
        Kindergeburts...
      •  
        Schulkooperat...
      •  
        Sportpark-Minis
    •  
      Cheerleading
      •  
        Peewees
        •  
          Little Do...
        •  
          Tiny Dolp...
      •  
        Dolphins Coed
      •  
        Dolphins L5
      •  
        Loony Dolphins
      •  
        Loopy Dolphins
      •  
        Luminous Dolp...
      •  
        Seniors
        •  
          Dancing D...
        •  
          Dolphins ...
    •  
      Events
      •  
        Sportpark Wei...
      •  
        Sportpark-Som...
    •  
      Fitness- & Gesu...
      •  
        Behindertensp...
      •  
        Betriebliche ...
      •  
        Coronarsport
      •  
        Diabetikersport
      •  
        Lauf- und Aus...
      •  
        Präventionssp...
        •  
          (Nordic-)...
        •  
          Ernährung
        •  
          Fit & Aktiv
        •  
          Laufen
        •  
          Qigong
        •  
          Rückenfit...
        •  
          Stress la...
        •  
          Wirbelsäu...
      •  
        Psychomotorik
        •  
          Psychomot...
        •  
          Psychomot...
        •  
          Psychomot...
        •  
          Psychomot...
        •  
          Psychomot...
      •  
        Rehabilitatio...
      •  
        Schwer mobil
      •  
        timeout Fitne...
    •  
      Flockpoint
    •  
      Freizeit-, Kind...
      •  
        Eltern-Kind-T...
        •  
          Eltern-Ki...
        •  
          Eltern-Ki...
        •  
          Eltern-Ki...
        •  
          Eltern-Ki...
        •  
          Eltern-Ki...
      •  
        Aktiv 50+
      •  
        Erwachsenensp...
        •  
          BOP / Rüc...
        •  
          Bodyformi...
        •  
          Bodyformi...
        •  
          Bodyformi...
        •  
          Bodyformi...
        •  
          Fitnesstr...
        •  
          Gymnastik...
        •  
          Gymnastik...
        •  
          Kondition...
        •  
          Locker vo...
        •  
          Senioren ...
        •  
          Sport & S...
        •  
          Sportabze...
        •  
          Wassergym...
      •  
        Kinder- & Jug...
        •  
          Abenteuer...
        •  
          Baseball
        •  
          Jugendspo...
        •  
          Jugendspo...
        •  
          Jugendspo...
        •  
          Parcour D...
        •  
          Parcour M...
        •  
          Sport & S...
        •  
          Sport und...
        •  
          Sport und...
        •  
          Sport und...
        •  
          Sport und...
        •  
          Sport und...
        •  
          Turnen (7...
        •  
          Turnen (7...
      •  
        Mama, Papa un...
      •  
        Sportpark-Mobil
      •  
        Tanzen im Spo...
        •  
          Capoeira
        •  
          Dance 4 A...
        •  
          Dance 4 A...
        •  
          Dance 4 A...
        •  
          Dance 4 A...
        •  
          Dance 4 K...
        •  
          Dance 4 T...
        •  
          Oriental ...
        •  
          Orientali...
        •  
          Spiel & T...
        •  
          Spiel & T...
        •  
          Spiel & T...
        •  
          Spiel & T...
        •  
          Streetdan...
        •  
          Zumba Kids
      •  
        Wandern
    •  
      Futsal / Beachs...
      •  
        1. Mannschaft
      •  
        2. Mannschaft
    •  
      Fußball
      •  
        Damen / Mädch...
        •  
          B1-Junior...
        •  
          C1-Junior...
        •  
          D1-Junior...
        •  
          Damen
      •  
        Herren
        •  
          1. Herren
        •  
          2. Herren
        •  
          Altherren
      •  
        Jungen
        •  
          A1-Jugend
        •  
          B1-Jugend
        •  
          B2-Jugend
        •  
          C1-Jugend
        •  
          C2-Jugend
        •  
          D1-Jugend
        •  
          D2-Jugend
        •  
          D3-Jugend
        •  
          D4-Jugend
        •  
          D5-Jugend
        •  
          E1-Jugend
        •  
          E2-Jugend
        •  
          E3-Jugend
        •  
          E4-Jugend
        •  
          E5-Jugend
        •  
          F1-Jugend
        •  
          F2-Jugend
        •  
          F3-Jugend
        •  
          F4-Jugend
        •  
          G1-Jugend
        •  
          G2-Jugend
    •  
      Handball
      •  
        1. Damen
      •  
        1. Herren
      •  
        2. Herren
      •  
        2.Damen
      •  
        A-Jugend
      •  
        B1-Jugend
      •  
        B2-Jugend
      •  
        C1-Jugend
      •  
        C2-Jugend
      •  
        D1-Jugend
      •  
        D2-Jugend
      •  
        E1-Jugend
      •  
        E2-Jugend
      •  
        F1-Jugend
      •  
        Minis
    •  
      Judo
      •  
        Jugend m/w 9 ...
      •  
        Kinder m/w 6 ...
      •  
        Senioren & Ju...
    •  
      Kanu
      •  
        Jugendgruppe
      •  
        Mittwochsgrup...
      •  
        Slalom-/Sport...
      •  
        Wandergruppe
    •  
      Karate
      •  
        Frauen Selbst...
      •  
        Iaido
      •  
        Jiu-Jitsu
      •  
        Karate - Kyok...
        •  
          EK
        •  
          EKF
        •  
          Kinderkar...
        •  
          Kinderkar...
        •  
          Kinderkar...
        •  
          Wettkampf...
    •  
      Kindersport-Aka...
      •  
        Eltern-Kind-K...
      •  
        KiSA Fit/ Psy...
      •  
        Kindersport-A...
      •  
        Kindersport-A...
      •  
        Kindersport-A...
      •  
        Kindersport-A...
    •  
      Leichtathletik
      •  
        Damen Fitness...
      •  
        Herren Fitness
      •  
        Hobby-LA Erwa...
      •  
        Jugend U14 (J...
      •  
        Jugend U16 (J...
      •  
        Kinder U10 m ...
      •  
        Kinder U10 w ...
      •  
        Kinder U12 m ...
      •  
        Kinder U12 w ...
      •  
        Kugel / Disku...
      •  
        Mehrkampf / S...
      •  
        Mittelstrecke...
      •  
        Sprint / Lang...
      •  
        Stabhoch U16 ...
      •  
        weibl. Jugend...
    •  
      Orga-Gruppen
      •  
        Ansprechpartn...
      •  
        Athleten Jugend
      •  
        Athleten Männ...
      •  
        Aus- und Fort...
      •  
        Auszubildende
      •  
        Badminton - A...
      •  
        Badminton - T...
      •  
        Basketball - ...
      •  
        Bereichsleiter
      •  
        Coaches & Bet...
      •  
        FSJ / Jahresp...
      •  
        Freizeitsport
      •  
        Gesamtvorstand
      •  
        Geschäftsführ...
      •  
        Geschäftsstel...
      •  
        Judo - Trainer
      •  
        Jugend
      •  
        Kindersport-A...
      •  
        Offener Ganzt...
      •  
        Offener Ganzt...
      •  
        Offener Ganzt...
      •  
        Perspektivteam
      •  
        Psychomotorik
      •  
        Servicepoint
      •  
        Sportanlage /...
      •  
        Sportpark-Minis
      •  
        Tanz Trainer
      •  
        Tennis Anspre...
      •  
        Trainer
      •  
        timeout - Kin...
      •  
        timeout - Kur...
      •  
        timeout - Ser...
      •  
        timeout - Tra...
    •  
      Radsport
      •  
        Mannschaft
    •  
      Tennis
      •  
        1. Herren
      •  
        2. Herren
      •  
        3. Herren
      •  
        Damen 50
      •  
        Herren 55
      •  
        Herren 60
      •  
        U10 mixed
      •  
        U14 männlich ...
      •  
        U14 männlich ...
      •  
        U14 männlich ...
      •  
        U14 weiblich ...
      •  
        U14 weiblich ...
      •  
        U18 männlich ...
      •  
        U18 männlich ...
      •  
        U18 weiblich ...
    •  
      Tischtennis
      •  
        Damen
        •  
          1. Damen
        •  
          2. Damen
      •  
        Herren
        •  
          1. Herren
        •  
          2. Herren
        •  
          3. Herren
        •  
          4. Herren
        •  
          5. Herren
        •  
          6. Herren
      •  
        Jungen
        •  
          1. Jungen
        •  
          2. Jungen
      •  
        Mädchen
        •  
          1. Schüle...
    •  
      Triathlon
      •  
        2. Bundesliga...
      •  
        Damen-Teams
      •  
        Herren-Teams
      •  
        Kinder- und J...
      •  
        Landesliga Sü...
      •  
        NRW Nachwuchs...
      •  
        NRW-Liga Frau...
      •  
        Oberliga
      •  
        Regionalliga
      •  
        Regionalliga ...
      •  
        Senioren
      •  
        Triathlon Ans...
      •  
        Triathlon Tra...
    •  
      Vereinsheim Bar05
Übersicht
Termine
Mediathek